"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

sXellhi6x0


Hallo Mädels *:)

Pedy – du Arme – dass du auf's Tanzen verzichten musst, ist echt ein großes Opfer für dich. :-(

Gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* , Geduld :)* :)* :)* :)* :)* :)* – und ich drücke die Daumen. :)z :)^

Ist der Tanzbär auch so traurig darüber?

Wann soll denn der Weihnachtsball sein?

Herzlichen Glückwunsch nachträglich an den Paul

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Faanta – das tut mir Leid mit eurer Kleinen :-@ Dass die Ärzte da keine Ursache finden ... :-/

(das verwächst sich ... das wird besser, wenn sie mobiler sind ... das geht vorbei, wenn sie laufen ...)

Witchi – gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ all

schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent :)- wünscht

ptetcoxr48


@ Selli,

der Weihnachtsball ist am 14. Dezember :)z

Ich wünsche Euch auch einen schönen ersten Advent @:) @:)

Heute abend Feiern wir den Geburtstag in kleiner Runde und morgen kommen dann noch ein paar Verwandte zum Adventskaffee, dann bin ich mit diesen Geb. auch durch :)^

pAestcor4x8


Guten Morgen,

ich hoffe Ihr habt alle gut geschlafen ;-D

Der Tanzbär vermisst auch das Tanzen :)z

ptetcwor4x8


Jetzt beginnt das Wochenende :)^ ich muss gleich noch ein wenig einkaufen *:)

_ENixex_


Ich wünsche allen eine frohe Adventszeit @:) :)* :)* :)* :)*

LG *:)

p"etcOor4x8


*:) *:) *:) @:)

pNet9cor48


Guten Morgen Nixe,

schön das du Dich auch mal wieder meldest. :)^ *:) Wie geht es Dir?

_1N&ixPe_


Unverändert..........es gibt nix was ich an Positivem beitragen könnte.

Gerade musste ich ne Runde durch die Notaufnahme drehen weil wohl die Verwachsungen Richtung Darmverschluss arbeiten. Da wirkt dann kein Schmerzmittel mehr....... %:|

Momentan bin ich wieder mal sehr dankbar, dass der Sohn erwachsen ist und ich daher keine "Pflichten" im Sinne von Advent und Weihnachtsvorbereitungen mehr habe.

Längeres Stehen in der Keksproduktion wäre nicht drin (nen schnellen Kuchen bekomm ich hin).

Genieß Dein Enkelchen........... :)z :)^

pqetco4r4x8


@ Nixe,

ja meine Maus geniese ich auch ohne Ende x:) x:)

@ All,

guten Morgen *:)

M!ama L%ischexn


*:) Huhu @all, Sofern mich hier überhaupt noch jemand liest.

hier ist ja wirklich erschreckend wenig los! Wathselt Ihr alle nur noch oder seid Ihr es leid hier rum zu flachsen?

Bei uns auf dem Platz ist seit gestern die diesjährige Saison vorbei. Das bedeutet für mich, dass ich wenigstens bis zu den Weihnachtsferien guten Empfang haben müsste. Über Weihnachten/Neujahr sind wir in Deutschland leider ohne Internet, da ich keinen Anschluss mehr dort habe , aber ich hatte gehofft, dass wir bis dahin mal wieder ein wenig Späßken hier machen könnten.

@ Pedy,

Deinem Paul und dem Rosaenkelchen auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburi. Die Zeit rennt ja wirklich! Ich erinnere mich noch genau an den Tag, als Du uns von Eurem Rosaenkelchen berichtet hast, dass es überhaupt erst mal unterwegs war.

Dir gute Besserung für Dein Knie.

@ Nixchen,

sei tapfer. Blöd, dass es Dir gerade zu Weihnachten immer deutlich schlechter geht. Gehst Du eigentlich noch zu Deinem Sport und zum Italienisch? Ein paar :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> für Dich ganz allein.

@ Nancy,

falls Du diese Zeilen liest, dann sei mal lieb aus dem kalten Norden gegrüßt, ebenso wie das Hexchen.

@ Sellileinchenklein,

was macht die Kunst bei Dir? Du hast Dich hier ja auch ganz schön rar gemacht. Geht es Dir inzwischen ein wenig besser und kommst Du ein bisschen besser mit dem Stress auf der Arbeit klar?

@ Faanta,

ich kenne das mit dem Weinen nach dem Essen auch sehr gut! Das erste Jahr mit der Rennmaus war hammerhart für mich. Allerdings wurde es deutlich besser, nachdem ich in der Kinderklinik erfahren hatte, dass ich jegliche Art von Kuhmilchprodukten und Zucker in der Ernährung meiden sollte. Die Rennmaus war zwar riesig und schwer (4.050 g) zur Geburt, aber dennoch 4 Wochen zu früh. Die 4 fehlenden Wochen waren vermutlich der Grund für eine unausgereifte Verdauung. In der Folge musste ich in der 12. Woche von jetzt auf gleich abstillen und auf Spezialnahrung umstellen und konsequent im ersten Jahr auf die obigen Lebensmittel verzichten.

Man sagte mir damals, dass ich das Weinen nur abstellen bzw. mindern kann, wenn ich darauf verzichte und dies musste innerhalb der ersten vier Lebensjahre erfolgen, da ansonsten die Verdauung nicht mehr nachreifen kann und sich eine Art lebenslängliche Allergie auf bestimmte Lebensmittel manifestieren kann.

Die normale Kinderärztin hatte mich übrigens auch mit diesem Bla bla vonwegen verwächst sich u.s.w. abgespeist. Erst, als ich nachts fast durchgedreht wäre und mit der Rennmaus direkt in die Kinderklinik gefahren bin, nahm mich ein Arzt endlich ernst.

@ Bernerin,

was ist mit Dir los? Bist Du schon am Pullen sammeln für´s Weihnachtscabrio oder warum bist Du auch kaum noch hier? Oder hast Du inzwischen ein noch smarteres Chefchen bekommen

@ Annaemma,

wie geht es Dir inzwischen? Sind Deine Schmerzen weniger geworden? Deine merkwürdigen Nachbarn wirst Du ja noch haben oder? Ich hoffe aber, dass wenigstens zur Zeit die Komposttonne nicht stinkt.

@ all,

auch ich wünsche Euch allen eine tolle und besinnliche Adventszeit. *:)

pHetycoxr48


@ MaLi,

schön von Dir zu lesen :)^ Ja die Zeit läuft und wir laufen mit ;-D

Ja unsere Kleine ist unser super Sonnenschein :)^ Sie läuft jetzt wie ein Weltmeister mit Ihren Pampapo x:) Und wie läuft es bei Euch ??? Was machen die Kiddys und Dein Männe ??? Also mein Knie wird glaube ich, nachdem ich mir das Donnerstag Täpen lasse habe, besser :)^ Ich kann schon länger laufen ohne durchzudrehen vor schmerzen und ich brauche nur noch drei IBU 600 am Tag ;-D es geht voran. wir haben auch beschlossen zum Weihnachtsball zu gehen egal ob ich tanzen kann oder nicht, wir wollen spass mit unseren Freunden :)z

ppetco@r4x8


:)D :)D :)D :)D *:)

Fualan}ta


Huhuuuuu Mädels *:) *:)

Die Sonne scheint ist ja der Tag schon fast gerettet.

Lotte ist läufig und nervt ohne Ende. Ist nur am fiepen und will raus einen netten hübschen Rüden suchen ;-D Es ist jetzt die 4.Läufigkeit und sie ist immer noch eine Pottsau.....lass laufen. So doof wie sie in dieser Hinsicht ist, wird aber auch die Scheinträchtigkeit an uns vor rüber gehen, denn ihre hässliche Ratte haut sie sich um die Ohren das einem hören und sehen vergeht und das macht man ja nicht mit einem Welpi ]:D

Unsere Maus ist am zahnen und es kostet wieder mal schlaflose Nächte. Die Mama sieht schon aus wie ein Zombie, aber nur von ihr lässt sie sich trösten und in den Schlaf singen und schaukeln, also kann ihr niemand diese Aufgabe abnehmen.

Vom Bauchweh geht es jetzt, denn wir sind ja wieder drei Schritte zurück gegangen und sie bekommt die 4.Monate Kost.

Auf Arbeit beginnt der Weihnachtswahnsinn und die Leute kaufen schon ein als gibt es nächstes Jahr nichts mehr, soll mir Recht sein!

MaLi

schön das Du Dich mal meldest und es Dir hoffentlich gut geht?

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag *:)

Mjama _Lisc.hen


Hei @all,

Danke, mir geht es wirklich sehr gut. Inzwischen kann ich mich sogar schon über Lapalien ärgern. ;-)

Schnee liegt bei uns noch nicht, aber ca. 3 cm Reif. Übermorgen soll es dann jedoch mit dem Schnee los gehen. Es werden 10 cm erwartet und Freitag/Samstag soll es auch schneien, aber da ist der Wetterbericht noch vorsichtig mit den Mengenangaben. Wobei wir hier ja auch schon gelernt haben, dass es bei strahlendem Sonnenschein wie aus Kannen regnen kann. Vielleicht scheint bei Schnee hier auch die Sonne?

Gestern waren die Rennmaus und ich das erste mal unten im Ort auf dem See. Der ist bereits komplett zugefroren (ca. 20 cm dick), aber richtig geheuer war es mir dennoch nicht, da die Spannung auf dem Eis immens ist. Es knackt und knirscht richtig heftig. Das ist allerdings auch normal, da das Eis die Felsen nicht wie Erde eindrücken kann.

Melde mich nacher nochmal. Wir müssen erst mal Duschen gehen.

*:)

p;et`corD48


Guten Abend,

na dann geh Du mal Duschen ich gehe in meine Pup in ruhe Fernseh kucken :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH