» »

"Hardcore-Couching" nach Hysterektomie

b?ernexrin


Hallöchen... *:) *:)

heftig winke...

Schön hier wieder mal zu lesen. ML toll, dass es euch immer noch so gut gefällt und ihr wohl nicht mehr

zurück nach D wollt? Hast du auch eine Arbeit gefunden?

silberbraut

das mit dem 'Wechselschwitzen' kenn ich... ]:D letzten Winter waren wir im Wald hatten auf dem Feuer

ein Käsefondue zum schmelzen, Umgebungstemperatur -10Grad und Mutti latscht im T-Shirt rum.... 8-)

Davor neigte ich eher dazu die ewig fröstelnde zu sein....unsere Kollegen verstehen manchmal die Welt

nicht mehr.... :=o aber die kommen schon auch noch in dieses Alter... ]:D ]:D

s>ilberYbrauxt


@ Mama Lischen,

ich bin Dir ja so dankbar, dass Du das Schmuddelwetter hier beendet hast Ich weiß aber nicht, wie es jetzt bei Dir rund um Deine Wohndose aussieht Es ist jetzt zwar kalt, aber endlich trocken Bisher dachte ich ja, Frost wäre in unseren Breiten zu dieser Jahreszeit nicht ungewöhnlich, ABER wir haben hier sogar eine Wetterwarnung wegen Frost (lt. Wetter.com) ":/

Im Sommer ist es noch krasser. Da hatten wir im Juli auch 36 °C am Tag und nachts teilweise sogar Bodenfrost. Das ist Chaos für meinen BD.

Das bestärkt mich in meinem Bestreben, hier auszuharren. Einen Achterbahn fahrenden BD brauche ich nicht auch noch. Ich bin froh, dass er sich mit Medis bändigen läßt.

In der Schule von der Rennmaus zahlen wir an den wöchentlichen Familientagen gerade mal umgerechnet 6,50 € für 3 Personen für bis zu 4 Stunden.

:)^ Klingt einladend. Genieß es solange Deine Rennmaus zur Schule geht. Mein Nachwuchs hätte viele Klassen wiederholen müssen, wenn er noch zur Schule gehen würde - schreibt grad am Diplom

Wir haben Weihnachten gut hinter uns gebracht. Leider hat mein Silberich den Ergometer zerlegt (zumindest den Teil, an dem der Sattel befestigt ist). Jetzt müssen wir sehen, wie wir die vielen Kalorien anderweitig wieder abtrainieren.

@ Bernerin,

bei -10°C ziehe ich dann doch noch ein Jäckchen drüber. Aber inzwischen wärme ICH meinem Mann die Hände. Früher war das umgekehrt, weil ich auch immer am Bibbern war.

MUama *Lischxen


Huhu Bernerin und Silbane,

@ Bernerin,

du vermutest richtig. Wir denken gar nicht daran nach Deutschland zurück zu kommen. Zu Besuch natürlich, aber so für immer definitiv nicht.

Ich habe bis jetzt mal hier und mal da einen kleinen Job. Meist als Kellnerin. Das habe ich vor 30 Jahren auch schon in D gemacht, aber das ist immer alles auf Abruf.

@ Silbane,

Leider hat mein Silberich den Ergometer zerlegt (zumindest den Teil, an dem der Sattel befestigt ist).

:-X |-o Meine spontanen Sprüche erspare ich Dir an dieser Stelle. :-X |-o

Das Wetter habe ich doch sehr gern mitgenommen. Auch, wenn es bei seit meiner Rückkehr heftig geschneit hat. Der Flieger hatte 2 h Verspätung und dies auf dem kurzen Stück. :-o

Morgen und übermorgen soll ganz Norge absaufen. Es kommt ein Tief über den Atlantk, welches morgen 100 mm und übermorgen 150 mm Niederschlag bringen soll.

Da hier sämtliche Flüsse und Seen miteinander verbunden sind, gibt es wieder Hochwasser. Wir werden allerdings Regen kriegen, da es ungewöhnlich warm werden soll.

@ Beide,

schwitzt Ihr wirklich so viel?

GsD habe ich damit so gar keine Probleme, eher im Gegenteil. Ich friere recht schnell und das trotz meines hohen BD.

Nehmt Ihr irgendwas an Hormonen?

Viele liebe Grüße zu Euch *:) @:) *:) @:)

MIahma8 Lis=chen


|-o Wegen meiner guten Deutsch vergesst bitte meinen Migrationshintergrund nicht. |-o

s2ilb`erbraxut


@ MaLi,

Du kannst Deine Sprüche ruhig loslassen! Ich kann bissel was ab ;-)

Wir hatten letzte Nacht doch tatsächlich schon wieder Niederschlag - Schneeeeeeeee x:) Jetzt sieht die Welt viel freundlicher aus und etwas leiser ist sie auch. Die Pracht soll aber nicht lange erhalten bleiben. Hier kommt in Bälde ein Tiefausläufer (wahrscheinlich die Reste von Eurem Tief) vorbei mit Matsch und Regen.

Es kommt ein Tief über den Atlantk, welches morgen 100 mm und übermorgen 150 mm Niederschlag bringen soll.

Deine Wohndosen stehen aber hoch genug? Oder müsst Ihr umparken? Bloß nicht absaufen! Bei steigenden Wasserpegeln krieg ich regelmäßig Gänsehaut - ja ich bin geschädigt |-o

schwitzt Ihr wirklich so viel?

Leichtere Phasen habe ich ja schon ca. 10 Jahre. Im Moment ist es aber ziemlich verrückt, ja. Damit kann ich aber immer noch gut leben, zieh ich halt im Rahmen des gebotenen Anstands die Klamotten aus und wieder an und wieder aus und wieder an...

Hormone? Nee, mag ich nicht. Erst wenn ich auf dem Zahnfleisch krieche, denke ich drüber nach.

Ich friere recht schnell und das trotz meines hohen BD.

Mir hat auch nie einer geglaubt, dass ich zu hohen BD habe. 1. Bin ich ziemlich blass und 2. war ich früher auch die geborene Frostbeule.

Nun genießt mal noch die letzten 2 Tage des Jahres! Falls Ihr denkt, ich könne nicht rechnen - den heutigen Tag hab ich schon abgeschrieben

b2ern@erin


Nö ich nehm auch keine Hormone. Im Moment ists auch nicht so schlimm. :)^ Seit zwei Monaten (als Papa starb) gönnt mir mein Körper eine Schwitzpause.... :)z

Ansonsten nehm ich Sulfur (Globuli) und Agnus Castus comp. (Spray) beides homöopathisch.

Auch Schenkelgüsse a la Kneipp haben sich bei mir bewährt. :)=

ML. übrigens toll dass deine Mieze wieder da ist. :)= :)=


Falls ich euch nicht mehr lese, schon jetzt ein gutes, gesundes, neues Jahr wünsche ich euch.

8-) :)* 8-) :)* 8-) :)* 8-) :)* 8-) :)* 8-) :)*

sPilbnerHbArUaut


Bernerin

als Papa starb

:°_ Mir fehlen gerade die Worte.

Auch Schenkelgüsse a la Kneipp haben sich bei mir bewährt.

Das muss ich mal ausprobieren, aber nicht mehr in diesem Jahr. Heute hält es sich in Grenzen mit der Wallerei.

Ich wünsche Euch auch einen guten Rutsch und ein glückliches Neues Jahr ;-D

M@ama LNischexn


@ Bernerin,

:°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Kneipp-Güsse sind bestimmt wirklich sinnvoll.

Seit wir hier am Fjord leben, halte ich auch meine Beine bis zu den Knien ins kalte Wasser. Meine jahrelang andauernden Wadenkrämpfe sind seit ein paar Monaten nicht mehr aufgetaucht.

Ich kenne weder Sulfur, noch Agnus Castus. Ich weiß nicht einmal, obes das hier oder in Deutschland gibt. ":/

Mein Problem sind ja GsD keine Hitzewallungen kann ja noch kommen , aber plötzlich auftretendes Herzrasen ist ebenso nervend. Noch dazu, wo ich schon immer einen zu hohen Ruhepuls hatte. Ich liege ohnehin ständig um 110 und wenn dann die Pumpe plötzlich ohne Grund mal eben auf 150 jagt, ist das nicht wirklich lustig. Genauso schnell, wie es angefangen hat, geht es ja auch vorbei, aber ist halt total unangenehm, teilweise richtig beklemmend. |-o

@ Bernerin,

Sellileinchenklein, Silbane und all die noch heimlich hier Lesenden,

**guten Rutsch in's neue Jahr, sowie das all Eure Wünsche in 2015 in Erfüllung gehen. Gesundheit, Glück und Sonnenschein ;-) **

@ Selli,

ab morgen haben wir wieder "frisches" Internet. Dann kriegst Du die langersehnte Mail. Im Moment bin ich mit 128 kb "unterwegs". Das reicht nicht zum einloggen im E-Mail-Fach. Hier gibt es nur 30 GB im Monat für mobiles Breitband. Das reicht leider meist nicht, wenn man einen Teene bei hat. >:(

Viele liebe Grüße

M.amja Lis~chexn


Die Formatierung könnt Ihr echt vergessen. So sollte das gar nicht aussehen. :-/

blernerxin


Schönen Sonntag.... *:)

Sulfur ist Schwefelsäure (heiss mit heiss bekämpfen) und Agnus Castus ist Mönchspfeffer :)^

Dieses Herzrasen hab ich auch bei jeder Wallung... >:( %-| ...da biste Nachts einfach hellwach... %:|

Danke...

für eure Glückssternchen.. :)_ Papa wurde 90 Jahre und musste nur einen Tag im Bett verbringen. {:(

Mutter gehts nun wieder etwas besser, am Anfang sah es so aus als ob sie nun auch gehen würde... :°(

s>ilbOerbr"ahuxt


Ich möchte hier auch noch meine allerbesten Wünsche für das neue Jahr hinterlassen.

MaLi, du nutzt bestimmt gerade Dein "frisches" I-net für laaaaaaaaaaaange Mails an Selli und hast gar keine Zeit für die olle Couch ;-)

Übrigens dachte ich bisher, ich bin mit meinem Ruhepuls von knapp 80 schon hoch. Aber Du setzt dem ganzen noch eins drauf, typisch Lischen eben :-p

Bernerin

Papa wurde 90 Jahre und musste nur einen Tag im Bett verbringen.

Ich hoffe, du verstehst mich jetzt nicht falsch!? Ich habe das Leiden meines Vaters nicht nur ansehen müssen, sondern war auch bei der Pflege voll involviert. Nicht nur ich hätte alles darum gegeben, wenn meinem Vater der (anfangs) relativ bewusste Verlust von körperlichen Fähigkeiten erspart geblieben wäre, zu dem später das völlige Erlöschen der Persönlichkeit hinzu kam. Wenn man so etwas über einen längeren Zeitraum miterlebt, macht das genauso fassungslos, wie ein plötzlicher Tod (ich habe schon Beides erlebt). Trösten kann man in beiden Situationen nur begrenzt.

Mutter gehts nun wieder etwas besser, am Anfang sah es so aus als ob sie nun auch gehen würde...

Diese Befürchtung hatte ich damals bei meiner Mutter in einigen Momenten auch. Sie wirkte so hilflos, völlig desinteressiert und körperlich hatte sie enorm abgebaut. Aber sie hat sich wieder gefangen. Das hoffe ich auch sehr für Deine Mutter :)*

pAetcowr6x2


Hallo meine Damen und ein frohes Neues Jahr wünscht eine super Alte Häsin :-).

Ich habe es nach super langer Zeit endlich geschafft mich wieder anzumelden. Einige bin ich auch ev. bekannt unter petcor48, oh man ich war ewig nicht mehr hier.

Ganz liebe Grüße aus den halb hohen Norden

bherUnIerxin


winke,winke Peddy... ;-D :)_ *:)


Ja, silberbraut, das 'langsame' Sterben habe ich vor 20Jahren bei Schwimu erlebt, deshalb bin

ich diesmal dankbar dass er nicht länger Leiden musste. (und wir auch nicht) Seine Persönlichkeit war innerhalb eines Tages nicht mehr erkennbar. :-o

Sie wirkte so hilflos, völlig desinteressiert und körperlich hatte sie enorm abgebaut.

Ist bei Mutter auch so, sie will auch nicht mehr laufen können im Moment.... :(v

Liebe Grüsse an alle... @:)

MBama }Lisxchen


Euch auch ein frohes und gesundes neues Jahr

@ Silbane,

nein, ich habe noch keine Zeit gehabt dem Sellileinchenklein ausführlich zu schreiben.

Ich bin mit der Rennmaus derzeit alleine hier. Der DD ist in Deutschland und zur Krönung ist sein Pa in's Kh gekommen. Er ist am Tisch zusammen gebrochen, nachdem er seit Wochen auf dem rechten Auge Doppelbilder hatte. Die Doppelbilder hatte er seit einem Arbeitsunfall. Ja, er geht mit seinen 73 Jahren noch immer Vollzeit arbeiten auf dem Bau.

Nun muss ich hier wieder die Stellung halten und das ist nicht ganz so leicht, wie es in D wäre.

Egal, es gibt Schlimmeres.

@ Pedy,

Du bist wieder der Kracher! ;-D Als würde Dich von den alten Häsinnen hier auch nur eine vergessen. ;-)

Ich wollte Dich schon ganz oft nach den Neuigkeiten über F fragen. Küsschen kriege ich ja regelmäßig von Dir ;-) Danke dafür

Ich hoffe, bei Euch ist so weit alles ok? Geht es Deiner Tochter gut?

Was macht das Rosaenkelchen?

@ Bernerin,

komischer Weise habe ich keinerlei Schlafstörungen. Hier habe ich es echt wieder gelernt ganz normal ins Bett zu gehen und ohne auch nur einmal auf zu wachen dem Morgen entgegen zu streben.

In Deutschland hatte ich die letzten Jahre ja schon von Ausschlafen gesprochen, wenn ich mal auf 4 h am Stück kam. Das ganze natürlich nie ohne den Fernseher oder ein laufendes Radio. Ohne fand ich gar keinen Schlaf mehr. Das hing mit meinem Burnout zusammen.

Habt Ihr eigentlich Schnee? Bei uns ist es aktuell sehr warm und der Schnee ist seit einer knappen Woche auch weg. Allerdings haben wir nachts durchaus auch um die -10°C, aber am Tag immerhin bis zu +5°C :=o

Viele liebe Grüße zu Euch

pZetc/or6x2


Guten Morgen,

also unserer Rosamaus geht es super, wird immer lebhafter und immer mehr ein Omakind. Die macht echt teilweise Theater wenn wir ohne Sie wegmüssen, dann holt Sie Ihre Schuhe und will mit, leider passt es nicht immer und dann weint Sie :°( das tut mir echt immer weh und unheimlich leid tut es mir auch. Unsere Tochter hat nur noch drei Wochen und dann bin oder werde ich wieder Rosaoma :)^ :)^ :)^ :)^ :-@ Oh man wir freuen uns ganz doll :)^ .

@ bernerin,

winke zurück *:) *:)

Gleich habe in Jahrestüv beim Zahnarzt.

Also bis später mal *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH