» »

Starke Blutung Von Clomifen?

a7yli*n20x02 hat die Diskussion gestartet


ICH HABE LETZE WOCHE MEINE PERIODE GEKRIEGT MUSSTE JETZ AM 5 ZYKLUSTAG MIT CLOMIFEN ANFANGEN ABER MEINE PERIODE HAB ICH IMMER NOCH IST DER 7TAG IST DAS NORMAL....HAT DAS WAS MIT DEM CLOMIFEN ZU TUN...SONST WAR MEINE BLUTUNG IMMER 5TAGE

Antworten
b,uddle!ia


Hallo aylin,

bei dir klemmt eine Taste... ;-)

Ja, Clomifen hat als Nebenwirkung verstärkte Blutungen, es ist also möglich, dass es daran liegt.

aLytlin2x002


danke für die hilfe ,,,,aber wenn die periode nicht aufhört wie soll des dann mit dem eisprung gehen?

b2uddlxeia


Die Blutung kommt aus der Gebärmutter, das Clomifen beeinflusst die Eierstöcke.

Klappt also trotzdem...

Außerdem soll ja eigentlich mit dem Ultraschall kontrolliert werden, wie viele Eibläschen sich bilden, dann kannst du auch deinen Arzt noch einmal befragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH