» »

Hormonschwankungen duch soja?

S;teff i( 25 xNrw hat die Diskussion gestartet


Hallo ich trinke seit 3 wochen Alpro Soja schoko die kleinen tetra paks mit 250 ml. Ich habe irgendwie das gefühl das es die gleiche wirkung hat wie die pille, weil das ja natürliche hormone enthält.ist das jetzt schlimm wenn ich davon jeden tag so eine packung trinke? kann das sein das durch diese hormone die da drin sind die menstruation ausbleibt? Ich bin echt verzweifelt.

Antworten
bCuddlJeia


Steffi,

dafür ist wahrscheinlich eher die Schilddrüsenerkrankung und dein Essproblem "schuld".

Wenn du das Soja in Verdacht hast, kannst du ja auch testen, was geschieht, wenn du es weglässt.

Ich denke aber nicht, dass die Hormonwirkung durch diese Drinks so stark ist, dass es dadurch zu Blutungsstörungen kommt.

boudd#leixa


"dafür" bitte durch "daran" ersetzen....

S|teffi 25u Nrw


Habe das schon 2 mal weg gelassen. vor 3 tagen habe ich es weg gelassen und da kamen meine tage, ich war zwar auch dran aber hätte ich das den tag getrunken hätte ich sie bestimmt nicht bekommen, weil da hormone drin sind die wie östrogen wirken und das soll ja die gebärmutterschleimhaut aufbauen.

b*uddOlxeia


Soja hat schon östrogenartige Wirkung, aber wie schon geschreiben, denke ich nicht, das diese Menge ausreicht.

Wenn du aber annimmst, dass es daran liegt, warum lässt du es nicht komplett weg?

Sttefffi 25X NCrw


Das schmeckt so lecker und hat viele vitamine. habe jetzt auch erst das 2.mal wieder meine regel hatte sie 2 jahre nicht.

b%uddSleixa


Wie schon geschrieben, bei einer Schilddrüsenüberfunktion und einem Gewicht von 47 kg bei 1,72 m würde ich die Ursache für das Ausbleiben der Blutung eher da suchen.

Also, wenn es so gut schmeckt... ;-)

Sjteffia 225 xNrw


ja das schmeckt echt lecker, probier das auch mal. ok dann trinke ich es einfach weiter.

bquddVle ia


Ich würde nur noch einmal schauen...

...ob da nicht Jod zugesetzt wird.

Dann solltest du nämlich vielleicht doch etwas anderes trinken.

Suteff}i 25 tNrxw


ja in dem soja drink ist meersalz drin aber das hat deutlich weniger jod als jodsalz weil das meersalz natürliches jod enthält. werde morgen noch mal zu meinem hausarzt gehen und das abklären.

-iMCiezxi-


47 kg bei 1,72 m ???

kann meine deine unterfunktion nicht mit medis einstellen?

ernährungsstörung ???

S5teffi 25 ZNrxw


Ich habe Medikamente genommen vor 1,5 jahren, habe einen hormonhemmer bekommen.nach 2,5 monaten sollte ich sie dann absetzen weil sich die werte gebessert haben. habe damals 35 kilo gewogen.

F|eminxa


SD

Soja "verbraucht" Thyroxin. Daher ist es auch in Verruf gekommen bei der Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden.

Bei den Japanern passt das in ihr Ernährungsschema, weil sie jodhaltige Algen zu sich nehmen, wir hingegen nicht.

b:uddaleiea


Jepp, aber Steffi hat eine Überfunktion, daher denke ich ist dies nicht das Problem.

SLteffiX 2.5 Nxrw


zur zeit sind meine blutwerte wieder in ordnung, ich soll nur etwas auf jodsalz achten. was bedeutet das soja thyroxin verbraucht.ist das schlimm für mich?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH