» »

Tampon hat streit mit meiner blase

c4ame9roxn hat die Diskussion gestartet


*:)

mir ist jetzt schon seit längerem aufgefallen, jedesmal wenn ich meine tage habe und tampons benutze muss ich überdurchschnittlich viel aufs klo!!!

wenn ich dann auf die toilette gehe und das tampon nicht wechsle, hab ich überhaupt keinen druck auf meinem urinstrahl...

furchtbar...

kennt das jemand?

mein tampon liegt meines wissens immer richtig gut "in" mir ;-) also ich denke nicht das ich es falsch platziere...

@:)

Antworten
djieASa,nfte


Vielleicht drückt der Tampon irgendwie auf die Blase? Oder vielleicht reagierst du auf die Bakterien, weil der Tampon ja eine gewisse Zeit in dir ist und sich so auch die Bakterien vermehrn können.

Du könntest alternativ ja mal Slipeinlagen versuchen oder das hier: [[http://www.mondtasse.de]]

cyamCeroxn


nene mooncup ist nicht meins ;-) und auch binden finde ich nicht ideal!

ich liebe tampons!

ich denke auch nicht, dass es da zu mehr bakterien kommt, hatte zumindest noch nie probleme aufgrunddessen...

ja das tampon drückt schon irgendwie auf die blase...aber ich weiß nicht genau wie oder so...ich merk ja außer auf der toilette, wenn ich es drin lasse beim wasserlassen nichts...

S6uce@txte


Bei mir drückt der Tampon offensichtlich auf die Harnröhre, Wasserlassen geht irgendwie etwas "schwerer" bzw. dauert länger. Mehr aufs Klo als sonst muss ich aber nicht.

K8ay84


Mir geht es da so wie Sucette.

cRamjeron


nene mehr aufs klo muss ich auch nicht...also doch aber NICHT wegen eines infekts oder so, sondern weil ich eben nicht richtig MIT tampon wasser lassen kann...

ja das tampon könnte auch auf die harnröhre drücken...could be ;-)

dAieJSanfxte


Dann schieb doch den Tampon tiefer rein ;-)

c,amleron


geht nicht...es ist so tief wie mein finger es zulässt...außerdem find ichs so sonst total bequem

K(estxra


Mir gehts auch wi sucette, v.a. wenn der Tampon schon recht voll und damit größer ist

OqbSeMSsI}oxN


also bei mir drückt er auch auf die harnröhre. die FÄ hat mir auch gezeigt ( im rahmen meiner ständigen blasenentzündungen :-( ) dass bei mir da unten alles sehr eng ist, dass sie, wenn sie mit 2 fingern reingeht, gleich auf sonen knochen drücken kann, der sogar noch oberhalb der harnröhre liegt. ( also harnröhre liegt zwischen scheide und dem knochen ) also drückt bei mir immer alles sehr auf die harnröhre, sowohl tampon als auch natürlich der penis ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH