» »

Nuvaring zu spät eingeführt - wirkt er trotzdem?

B-rNamb0leroxse hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen!

hätte heute um 18 uhr meinen neuen nuvaring einführen müssen. hab aber erst um 18:30 uhr dran gedacht :-( wie sieht es denn mit einem zeitfenster aus? wirkt der ring trotzdem, obwohl ich ihn eine halbe stunde zu spät eingesetzt habe?

liebe grüße

Antworten
S9ucettxe


Ja, der Ring wirkt, die halbe Stunde macht nichts aus.

B]ramKblexrose


danke...

...für die info. hab ich mir eigentlich auch so gedacht. aber leider gibt in diesem fall die ansonsten seeeehr ausführliche packungsbeilage gar nichts her. wäre vielleicht mal ein verbesserungsvorschlag an organon...

lg

S-uc?ettxe


Ja das stimmt, ich weiß nicht genau, wieviel Spielraum man da zum Einsetzen hat. 3 h Frist hat man aber auf jeden Fall.

Rlu5bicc'a


hallo, hab jahrelang mit dem nuva ring verhütet, hab ihn auch manchmal zu spät wieder eingesetzt (einmal sogar 12 Stunden) und er hat trotzdem immer zuverlässig gewirkt

SEucextte


Rubicca

Nur weil du nicht schwanger geworden bist, würde ich nicht automatisch darauf schließen, dass der Schutz zuverlässig gegeben war.

BJr.ambfleroosxe


Also wenn ich den Ring sogar 12 Stunden zu spät eingesetzt hätte, wäre mir das schon zu riskant, auf die Wirksamkeit zu vertrauen. Bei der halben Stunde um die es sich bei mir dreht, bin ich da nicht ganz so skeptisch. Aber dennoch, hab ich kein gutes Gefühl dabei. Hab jetzt mal eine Mail an Organon geschickt. Finde wirklich, dass solche Hinweise in die PB gehören. Aber wahrscheinlich ist das halt wieder so ein strittiger Punkt, wo die Damen und Herren des Pharmazieunternehmens auf der sicheren Seite stehen wollen und lieber mal keine Informationen an die Anwenderinnen raus geben. Bin ja mal gespannt, ob und wenn ja welche Antwort ich bekomme. Ich werde es euch jedenfalls wissen lassen ;-)

lg

bsuddlxeia


Hallo,

ich denke, mit bis zu drei Stunden ist man auf alle Fälle noch auf der sicheren Seite, dies ist ja die Zeit, die der Ring ohne Verlust des Verhütungsschutzes außerhalb der Vagina sein darf.

B'ramb7lerWose


Update

hallo zusammen!

also wie angekündigt habe ich an organon geschrieben. man glaubt es kaum, aber heute früh hatte ich prompt eine antwort in mainer mailbox mit folgendem wortlaut:

"Es ist wichtig den Nuvaring nach dem 7 tägigen ringfreien Intervall ungefähr zur gleichen Uhrzeit wieder einzulegen wobei sie hier ein Zeitfenster ( so wie sie es beschrieben hatten ) von 3 Stunden haben.

Falls dieses Zeitfenster überschritten wird muss ggf. eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden und zusätzlich über 7 Tage durch eine Barrieremethode wie z.B. einem Kondom verhütet werden."

mit meiner halben stunde war ich also noch eindeutig im grünen bereich. mit deinen 12 stunden, rubicca, hattest du dann verdammt viel glück :-D

lg

T,abexa1


Re:Nuvaring zu spät eingeführt - wirkt er trotzdem?

Hallo,

ich frage mich auch seit heute etwas *:)

Ich benutze den Nuvaring das erste Mal... |-o

Ich hatte am 13.5. den Beginn meiner Periode. Am Frei. habe ich den Nuvaring eingesetzt gehabt. Gut, dachte ich mir: 5X24Std %-|

Aber nee, das war ja dann nach Adam Riese und Eva Zwerg der 6.Zyklustag, wenn mich nicht alles täuscht.

Und nun frag ich mich: Ist nach diesen 7Tagen Frist trotzdem ein Schutz gewährleistet oder den ganzen Monat nicht?!

Wär super, wenn ihr eine Antwort darauf hättet @:)

LG Tabea

d:ieSaunfxte


hallo, hab jahrelang mit dem nuva ring verhütet, hab ihn auch manchmal zu spät wieder eingesetzt (einmal sogar 12 Stunden) und er hat trotzdem immer zuverlässig gewirkt

Das war reines Glück ;-D

BOram+blero]sxe


@tabea

also ich nehme an, du bist von der pille umgestiegen. laut pb hättest du spätestens am donnerstag den ring einsetzen müssen. selbst dann kann man den schutz nicht gewährleisten und es wird empfohlen für 7 tage zusätzlich zu verhüten. du warst jetzt zusätzlich noch einen tag zu spät dran. was laut pb auch nicht so schlimm ist, aber auch eine zusätzliche verhütung von 7 tagen empfohlen wird. da das aber dein erster anwendungsmonat ist, wäre ich mir nicht so sicher, ob diese regel da auch gilt. also lieber den kompelttn monat zusätzlich verhüten. auf die 14 tage hin oder her kommt's dann auch nicht an, oder? sicher ist sicher ;-)

lg

H(annaxJo


Nuvaring

Hallo, mein Frauenarzt sagte mir letzte Woche,dass ich den Nuvaring bis zu 3 Stunden später wieder einführen können. D.h. wenn ich den Nuvaring Sonntags um 20 Uhr herausgenommen habe muss ich spätestens den neuen Nuvaring 7 Tage später um 23 Uhr wieder einsetzten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Lg

HannaJo

B6rOamblGerose


@hannajo

dankeschön :-) die auskunft hab ich auch von organon bekommen. dumm nur, dass sie darüber kein wort in der pb verlieren :-(

T ab#eax1


Re:Nuvaring zu spät eingeführt - wirkt er trotzdem?

Hallo Bramblerose,

nein, ich bin nicht von der Pille auf den Nuvaring umgestiegen.

Ändert dass nun irgendetwas? Von Nuvaring kam nur irgendeine Standartmail zurück... %-|

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH