» »

Keine Periode seit 2,5 Monaten?

zxyx hat die Diskussion gestartet


naja... mein problem steht ja eigentlich schon im titel... Weiß jemand, woran das liegen könnte?? (Schwangetrschaft kann ich eigentlich ausschließen.. ich mein... wenn ich in dieser zeit keinen sex (und nur einmal petting (angezogen.. kann eigentlich nix pasier tsein.. und da war ich auch schon ein paar wochen drüber..) kann doch von schwangerschaft her nix sein, oder??

Woran kann das denn noch liegen ???

Will nicht zum FA.. ja, ich weiß, ich sollte.. aber hab irgendwie angst...

Antworten
mZariDe123x4


Ich habe...

....eigentlich genau das selbe Problem!

Ich hatte mit meinem Freund nur Petting, als meine Tage 2 Wochen drüber warn habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war. Hatte aber trotzdem totale Angst schwanger zu sein! Jetz sind meine Tage auch noch nicht da! Ich habe aber keine Ahnung warum?! Das war vorher noch nie so.

Würd auch gern ma wissen warum die net kommen ;-)

liebe grüße :-D

zayxx


na wenigstens...

bin ich nicht alleine mit dem problem.. ;-)

ich hatte das vorher auch noch nie.. zumindest nicht so lange.. vielleicht mal ne woche oder so...

kann das vielleicht am absetzen der pille liegen?? (ist aber shcon ca 1/2 jahr her..?!)

m0eyxja


Hey Ihr 2!

Mensch Mädels, geht zum FA!

Auch ein Schwangerschaftstest ist nie 100%ig sicher und eine Ursache dafür, das Ihr Eure Periode nicht bekommt muss es geben!

Und Sätze wie:

Schwangerschaft kann ich eigentlich ausschließen.. ich mein... wenn ich in dieser zeit keinen sex (und nur einmal petting (angezogen.. kann eigentlich nix passiert sein.. und da war ich auch schon ein paar wochen drüber.

gewöhnt Euch lieber mal ab! Es kann IMMER etwas passieren!

Liebe Grüsse

Meyja

LEiLNo8x0


Re

Ich hatte auch mal so ca. 3 Monate keine Periode mehr und war voll verunsichert, weil ich die Pille immer sehr regelmäßig nehme. Bin dann schlussendlich zum FA und ich war nicht schwanger. Hab eine neue Pille bekommen und gut war.

Also auf jeden Fall mal zum FA gehen. DAs kann ja auch organische Ursachen haben.

Kbath-a3


@ zyx

Wie alt bist du denn ?

Und hattest du deine periode sonst immer regelmässig ?

Pille genommen ?

Es kann sehr viele organische Ursachen dafür geben.

Ich selbst hatte vor 2 Jahren eine Pause von 5 Monaten, dann hat sich herausgestellt dass ich Polyzystische Ovarien habe und daher keinen Eisprung. Ich habe ein "Antiandrogen" (Diane35) bekommen woraufhin sich die Zysten zurückgebildet haben - jetzt ist sogar alles wieder in Ordnung. Es gibt aber auch andere Gründe - viele die auch mit der Psyche zu tun haben, z.b. bei Esstörungen u.s.w.

Das beste ist eine Abklärung beim FA.

Lg,

katha

z.ygx


@katha

ich bin 18, hatte die periode noch nie so wirklich regelmäßig, obwohls in letzter zeit besser war (wenn auch ungewöhnlich schwach nachm absetzen der pille), aber meistens war das so, dass sie vielleicht mal 1 oder 2 wochen oder so zu spät kam.. aber soo viel eigentlich noch nie....

ich hab mir jetzt ne frist gesetzt.. wenn se bvis zum 20. juni nicht kommt, geh ich zum FA.. will nicht!!!

zbyx


re

gibts nicht irgendwas, was amn tun kann, um den körper dazu zu bringen, dass ich meine tage kriege? irgendwelche ätherischen öle, oder akupressurpunkte oder so?? gibt doch sonst immer für alles solche "heilmittelchen".. oder wenigstens sowas, das den körper halt anregt, bestimmte sachen zu "machen"... ;-/

K]eks


Unterdrücken

Auf jeden Fall zum FA, aber man kann seine Tage auch unbewusst unterdrücken. Also zum FA, aber keine Sorge...

z&yxx


hab grad meine tage bekommen.. :-D wollt ich nur mal sagen.. ;-) *ganzsuperdollfreu*

j+ulCiaxaa


Regelausfall

Bekomme seit 2 Monaten meine Regel nicht mehr, Schwangerschaft ausgeschlossen >noch Jungfrau

woran könnte es liegen?

:-(

Y1u nxa


keine Tage

Hallo!

Eine Ferndiagnose kann man nicht stellen. Das Ausbleiben der Tage kann so viele Ursachen haben - von organischen bis hin zu psychologischen. Hol Dir einen Termin beim Arzt, dann bist Du Deine Sorgen los.

Yuna

CEhr&issxy


Ich hab im Moment das selbe Problem. Aber bei mir sind es "erst" 2 Wochen! Hab TOTAL SCHISS das ich schwanger bin oder so, wobei ich nicht mit meinem Freund geschlafen habe oder so.... und er sich vor dem petting immer die finger mit seife gewaschen hatte (falls er sperma oder so an den fingern hatte). Ich hab in der letzten zeit von 51kg 2 kg abgenommen. Kann das davon kommen? Oder von der Angst die ich halt habe? Ich warte JEDEN TAG auf meine Periode! :-( Hab auch im Moment Weißfluss. Ist das ein Anzeichen dafür, dass meine Periode bald einsetzt ??? ?

YRunxa


re

Hallo Chrissy,

auch bei Dir kann man gar nichts sagen. Du solltest Deinen Arzt anrufen. Wenn es möglich ist, dass Du schwanger bist, sowieso. Dass Du 2 Kilo angenommen hast, hat sicher keine Auswikrung auf die Periode. Eher Hormoschwankungen. Wie alt bist Du? War Deine Periode immer regelmäßig? Das alles wird der Arzt mit Dir besprechen und Dich bestimmt beruhigen können. Wichtig ist aber, dass Du hingehst. Eine Ferndiagnose ist hier überhaupt nicht möglich. Weißfluß ist meines WIssens nach überhaupt kein Anzeichen für das Einsetzen der PEriode. Ausfluß kann man immer habe, während des ganzen Zyklus. Wenn Du vorher noch nie welchedn hattest ist das ein weiterer Grund, zum Arzt zu gehen. Trau Dich einfach, Dir passiert ja nichts!

Viel Glück!

Yuna.

Esisxa


mal für alle die ihre Pille abgesetzt hatten oder haben

es ist Fakt, dass wenn die Pille mal abgesetzt wurde, auch wenn es ein paar Wochen oder auch Monate her ist, dass die Regel sich verschiebt. War bei mir auch so und hat mir mein FA auch bestätigt!

Ich hatte bald 3 Monate keine Blutung und plötzlichen kamen die und dann nicht gerad wenig ;-)

Der Zyklus ist etwas durcheinander immerhin habt ihr dem Körper lange Zeit mit der Pille eine Schwangerschaft vorgetäuscht ! Die Hormone muss sich der Körper plötzlich selbst suchen und bis er das auf deutsch gesagt "rafft" dauert es halt manhcmal etwas! Macht euch also nicht verrückt!!

Wer trotzdem unsicher ist- der sollte einfach zu FA gehen!

Liebe Grüsse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH