» »

Scheiße, warum ist mein Körper so ein Krüppel?

xDxl2l j:ule


also kleiner werden die sicher nicht, wenn man den brustmuskel ein wenig trainiert. du darfst jetzt nicht diese extrem-bodybuilderinnen mit diesen männlichen brustkörben vor augen haben.

sie werden auch nicht wesentlich größer in dem sinne, aber fester, weil der brustmuskel, der sozusagen unter der brust liegt, stärker und dicker wird. wenn man regelmäßig was macht, macht sich das schon ein wenig bemerkbar und sie wirken etwas voluminöser.

was die dummen sprüche betrifft: ich war/bin auch nicht besonders schlagfertig. da fällt einem erst viel später was passendes ein, was man hätte entgegnen können. aber du kannst dir ja vorher für verschiedene situationen was ausdenken, so dass du ein paar sprüche auf lager hast und du in der jeweiligen situation nicht lange überlegen musst. es kommt nicht darauf an, dass das der super passende freche spruch ist, sondern nur darauf, dass man gleich was zurückballert und so zeigt, dass man sowas nich einfach in sich rein frißt. und denk dran: die, die sprüche bringen, wollen dich im grunde gar nich verletzen, sondern nur von sich selbst ablenken. wenn du dich verletzt zeigst, geht deren rechnung sozusagen auf.

was deinen freund betrifft: mal ehrlich, du kannst doch eh nix machen, sondern es nur auf dich zukommen lassen.

du kannst dich verstecken und ihn nich weiter an dich ran lassen - da machst du ihn wohlmöglich traurig, weil er denkt, dass du ihn ablehnst oder so. außerdem verbaust du dir schöne erlebnisse mit ihm, zumal du ja noch gar nicht weißt, ob er da wirklich so enttäuscht wäre, wie du das vermutest. du unterstellst ihm das einfach, ohne es zu wissen. wenn du dich nich lockerer wirst, und dich vor ihm auspellst, wirst du es wohlmöglich nie erfahren.

wenn du deinen freund liebst, und er dich, dann besteht doch auch ein gutes vertrauensverhältnis, oder nicht? und da kannst du ja langsam vorgehen... ihm deine unsicherheiten erzählen. vielleicht auch erstmal vor ihm eher BHs anziehen, die nicht ganz so puschen wie deine jetzigen, so dass er nach und nach sieht, wie viel brust du in etwa real hast. sag ihn doch einfach, dass du in der hinsicht ein wenig unsicher bist, ob du ihm gefällst. musst dich ja nicht gleich vollständig auspellen. falls er blöd reagiert, sich über dich lustig macht oder dich dann nicht mehr mag, dann war er echt nicht der richtige.

aber du kannst doch momentan eh nix machen - durch ein wunder werden die so schnell nich größer, für eine OP brauchst du erstmal massig Geld, außerdem wird die in so jungen Jahren auch nicht so schnell gemacht.

und selbst wenns deinem freund nicht gefällt - du siehst doch, dass es jungs gibt, die sogar auf kleine brüste stehen und weiterhin viele, denen es schlichtweg egal ist, denen andere dinge wichtig sind, z.b., was das mädel im kopf hat.

bleib so wie du bist, steh zu dir und mach dich selbst nicht verrückt. ;-)

wenn dein freund dich wirklich lieb hat, wird ihm das überhaupt nix ausmachen, das wirst du sehen.

alles liebe.

KEatxaL.


- - -

auch ich habe nicht gerade einen große brust. bin 19 und es hat sich immer nur ein ganz bißchen was getan und dann wieder recht lange nichts. momentan maht sich vielleicht nach ca.2 jahren wieder etwas. also: die größe mit 17 hat noch absolut nichts zu sagen. wenn sich auch in der größe insgesamt nur wenig tut, die größe der brustwarzen etc. ändert sich mit der zeit und das lässt die brust dann auch wieder anders aussehen.

kann mich dem, was hier als vorteile 'nur' wenig zu haben beschrieben wird nur anschließen, sport etc.

Ich ärgere mich nur gelegentlich immer mal wieder beim einkaufen, z.B. bei Körbchengrößen von Mikinis - darum finde ich auch keinen - oder wenn Oberteile, die mir echt gut gefallen, einen in meinem Fall viel zu großen Ausschnitt haben. Aber dafür wirkt ein Oberkörper mit 'wenig' viel sportlicher und schnittiger!!!

Und zum Thema Jungs: lass deinen Freund mit der Zeit einmal deine Brust 'ertasten' (und der männliche Teil der Schöpfung wird bei sowas ja schon immer recht schnell 'geil'). Bevor er mich das erste Mal 'oben ohne' gesehen hat, und gefragt hat, ob es für mich ok sei hab nur gesagt, dass 'es' nur nicht viel ist... sein Kommentar war, er wisse nicht was ich habe. Und: Jugen denken beim Sex grundsätzlich an Sex und an fast nichts anderes ... is echt so!

Wenn du im Voraus was negatives von ihm hinsichtlich deiner Brust hörst solltest du dich fragen, ob er es 'wert' ist, ich nehme an es wäre dein erstes Mal? Und es gibt so viele Jungen, die auf 'klein' stehen ...

Auf Schönheits-OP's stehe ich so oder so nicht. Wir sollten froh sein, überhaupt gesund zu sein, das ist für keinen eine Selbstverständlchkeit. Es kann jedem passieren, dass er von einen Tag auf den anderen ganz andere Probleme hat. Operationen sind von 'Natur aus' dazu bestimmt, Leben zu retten, es gibt Leute, die sonst nicht anders leben könnten und auf die Medizin angewiesen sind.

Du bist ein Individuum, es sind deine Hormone und Gene, die dein 'Erscheinugbild' ausmachen. Es gibt Menschen, die männliche und weibliche 'Formen' haben, sei froh, dass du so bist, wie du bist!

kPomLmenrtatoxr


re

also ich würde dir empfehlen mal einen endikrinologen (hormon arzt) aufzusuchen.

vielleicht stimmt da nämlich was nicht.

zum deinem anderen problem:

wenn dein freund dich nicht so nimmt wie du bist ist er eben der falsche.

mehr bleibt nicht zu sagen.

mfg

C2laudiLa(x20)


Ich mag kleine Brüste

Hätte auch gern kleine feste. Immer BHs tragen... nervt.

cylaudiW_d


solange die gleich groß sind geht das doch noch. meine linke ist auch sehr klein. dafür die rechte 2! nummern größer. ( meine allgemeinärztin -nicht fa- hat mich bei der ersten untersuchung ganz geschockt angekuckt und gefragt was ich da gemacht habe. ist schon frustrierend, wenn sogar ein arzt sowas noch nie gesehen hat). nach der geburt von meinem sohn vor 5 jahren habe ich auf der größeren schwangerschaftsstreifen und sie hängt noch mehr als vorher. ich trage keine bh's. auch keine die man polstern kann sondern nur solche tops. aber enge oberteile oder nacktbaden kommen für mich nicht infrage. wenn die krankenkasse die kosten übernehmen würde, wäre ich schon glücklich mit zwei kleinen aber dafür gleichgroßen. achja, meine partner haben das nie als störend empfunden. brauche aber immer ne gewisse zeit mich erstmal so zu zeigen.

lg

K3aro[linx87


Hi du arme,süße,verzweifelte Maus

Hi erst einmal.Ich finde dein Problem eigentlich nicht schlimm , da ich ein ähnliches Problem,wenn nicht sogar schlimmeres habe.Bei mir ist nämlich die linke Brust zwei ganze Körbchengrößen größer als die rechte.Das heist die linke ist 75c und die rechte 75a.Ich hatte anfangs auch so meine Probleme mich zu akzeptieren doch seitdem ich nen Freund habe , dem ich mein Problem auch geschildert habe finde ich das ganze gar nicht mehr sooo schlimm.Er findet es super , weil es abwechslungsreich ist.Bei dir ist das auch nicht schlimm.Dein Freund liebt und akzeptiert dich so wie du bist.Auch ohne das ihr euch nackt gezeigt habt wird er wahrscheinlich festgestellt haben , dass deine Brüste etwas kleiner sind,was nicht immer schlecht sein muss,.Ich für meinen Teil würde gerne mit dir tauschen.Wenn ich nen bh brauche ist das echt ätzend ;-D!!!

Also mach dir bitte nicht so viele sorgen.!!!Die Brust und der gesamte Körper wachsen bis zum 19 Lebensjahr und bis dahin sind für dich noch 2 wenn nicht sogar noch 3 Jahre Zeit!!!!

Bussi deine Karolin

M^in8chehn


HI!

Ich habe auch nur 75A, und ich glaube meine 13 jährige Schwester hat sogar auch schon mehr als ich :-(

Aber ich kann nur wiederholen, was hier schon gesagt wurde. Wenn dein Freund dich liebt, dann liebt er dich so, wie du bist! Ich habe auch einen Freund und habe anfangs gedacht: "Oh je was wird er nur zu meinen kleinen Brüsten sagen" und manchmal denke ich heute auch noch, wenn er Frauen mit viel Oberweite sieht, was denkt er dann über seine Freundin?!?!? Aber ich weiß das er mich liebt, deshalb sind solche Gedanken sinnlos.

Und du bist nicht die einzige mit diesem Problem. Es gibt viele andere mit einem kleinen Busen. Versuche dich zu mögen und stehe einfach zu deinem kleinen Busen, ich versuche es auch!

e1rdqbee)rchexn


ein individuum

Schön, dass jeder Mensch so anders ist oder? So ne Norm wär ja wohl schlimm. DU bist DU und kein zweiter auf der Welt is so wie Du....

MsaiXs\i


Hi "KleineTiffy"!

Ich habe deinen Beitrag gelesen, und möchte meinen Kommentar dazu schreiben.

Also ich habe Körbchengröße 75B - Durchschnitt also. Hätte aber lieber einen kleineren Busen, wenn ich 10 kg dafür weniger wiegen täte. Bin nämlich 1,68m und 62 kg schwer.

Tja, wenn man sehr dünn ist hat man meistens auch weniger Busen (meistens weil es immer Ausnahmen gibt). Mutter Natur hat das so gemacht, dass der Körper "natürlich" aussieht. Wäre doch komisch wenn man so dünn ist und 85DD hätte, oder nicht?!

Frauen mit weniger Busen haben übrigens auch ein geringeres Brustkrebsrisiko.

Zum Thema Männer: nicht alle stehen auf große Brüste. Im Gegenteil! Mein Freund z.B. steht auf ganz kleine (sogar meine "normalen" sind ihm zu groß) und kann nicht erklären wieso.

Und ich kenne etliche Männer, die sagen, dass natürliche, kleine Brüste ihnen lieber sind als große Silikonbrüste.

Tatsache!

Aber wenn du trotz allen Gesundheitsrisiken eine OP-möchtest... Sie ist immerhin die effektivste Methode zur Brustvergrößerung.

Es würde meiner Meinung nach auch schon etwas nutzen wenn du zu einem Frauenarzt gehen würdest. Die Einnahme der Pille kann das Brustwachstum beschleunigen. Eine Bekannte von mir hatte mit 15 75A. Dann nahm sie die Pille und jetzt hat sie 75C. So viel dazu.

Aber: Attraktivität geht von innen aus (das wirst du zwar schon 1000mal gehört haben - macht nix).

Mit kleinen Brüsten ersparst du dir Einiges: Kreuzschmerzen (meine Freundin leidet mit ihren 85c seit Jahren daran), teure BHs kaufen-je größer desto teurer, diverse Sportbehinderungen, möglicherweise höheres Brustkrebsrisiko usw.

Und vor allem: du ersparst dir, auf deine Brüste reduziert zu werden! Meiner Erfahrung nach werden Frauen mit großen Busen oft nicht ernst genommen, bzw. als "Dummchen" dargestellt. Das möchte frau doch auch nicht.

Du bist doch deshalb nicht weniger Frau, nur weil du weniger "Holz vor der Hütte" hast.

Dein Freund ist sicher nicht nur wegen deinem Busen (den er angeblich noch nicht genau kennt) zusammen! Bist du mit ihm nur wegen seinem Penis zusammen? Was ist, wenn er einen ganz kleinen hat? Du würdest ihn doch auch nicht deshalb verstoßen, oder?

Selbst wenn dein Freund es nicht schön finden würde mit dir zu schlafen - wegen deinem Busen - dann tröste dich damit, dass es auch noch andere Männer gibt - andere, die nicht so oberflächlich sind bzw. auf kleine Brüste stehen. Mit einem anderen wirst du sowieso nicht glücklich.

Frauen machen sich einfach viel zu viele Sorgen um ihr Äußeres (ist bei mir ja auch nicht anders). Meinem Freund wäre nicht aufgefallen, dass ich Cellulitis habe - bis ich es ihm gesagt habe. Ich plage mich da rum mit teuren Cremen und ihm fällt es nicht mal auf... Mach dir nicht zu viele Gedanken!

Ich hoffe, du triffst die richtige Entscheidung für dich (und deinen Busen)!

MFG

Maisi

b=inxa


Hallo,

ich suche verzweifelt BH´s in Gr. 75AA! Wo findet man die? Wenn ich einen finde, dann gibt´s die nur mit irgendwelchen Kissen. Ich hätte gerne einen mit Bügel, aber ohne Kissen und ohne ausgestopft.

Übrigens - ich bin schon 36 und lebe immer noch mit solch einer kleinen Brust. Ich habe 3 Kinder gestillt und der Busen wurde immer kleiner. Ich kann wie gesagt gut damit leben, wenn ich endlich mal einen passenden BH finden würde, denn bei mir schlagen die 75A´s immer Falten! Ich trage gerne super-eng-anliegende Shirt. Bitte schreibt mir!

Danke!

Sycha]ukezlpfexrd


Seufz, auch einen kleinen Busen will

Ich habe 75 E, bei einer Körpergrösse von 161 cm!!!!

Erstens sieht das wahnsinnig unproportioniert aus und

Zweitens: Ich hab damit nur Probleme. Ich finde keine BHs (bzw. kosten die immer mindestens 60 Euro).

Dann habe ich von den BH-Trägern "Einschnitte" in den Schultern und waaaaaaaahnsinnige Rückenschmerzen (die doofen Dinger wiegen ja auch ungefähr 1 1/2 Kilo).

Durch die grossen und schweren Brüste habe ich ausserdem eine Hohlkreuz und einen Haltungsschaden (meine schultern sind nach vorne gebeugt und nicht gerade=> leichter "Buckel")

Und was auch echt nervig ist: Wenn ich mich mit jemandem (vor allem bei Männern ) unterhalte kann ich die Augen zwischen Gesicht und Brust wandern sehen.

Ich werde meistens auch wegen des Busens doof angemacht.

Ich hätte echt gerne kleinere Brüste. Aber ich habe die Hoffnung, dass sie "schrumpfen", wenn ich mal ein Kind habe (hab meine Mama von 75 B auf Zwetschgen leergesaugt *g*)

Grundsätzlich denke ich, dass fast jeder gerne einen anderen Busen hätte.

Jede Busenform und-grösse hat ihre Vor- und Nachteile.

Versuch das beste draus zu machen :-)

Ich versuch es auch

FXrahnzFi_UK


@KleineTiffi

Hi Tiffi,ich habe das selbe problem,ich habe auch grad mal so 70A und bin total un zufrieden.Aber ich habe hier in einer anderen Diskusiun gelesendas Bierhefetabletten von schlecker helfen sollen,die hole ich mir demächst auch wenn ich wieder geld habe und hoffe das sie funktionieren,denn ich traue mich auch nicht ins schwimmbad und wir machen bald ne klassenfahrt,wenn ich daran denke wird mir ganz anders.Probiere sie doch auch einfahc mal aus,ich werde sie auf jedenfall ausprobieren und wenn sie nicht helfen gehe ich zum frauenarzt und frage was man machen kann weil eine freundin von mir will auch hormone nehmen.

Franzi

J~ulix16


"Falchbrett"

Hallo!

Ich bin auch ein Vertreter vom Schlag "Flachbrett" :-( Gibt es wirklich schon BH's für fast "Unterhemd"-Größen? ;-) Ich trage bisher nur Busties.

Cxhe


Klein ist schön

und sieht auch bei einer 44-jährigen noch gut aus !

Und was gegen dumme Sprüche wie" zu dick!" "zu dünn!" ect.:

Sagt einfach:

"Na und? Wenn schon - dafür bin ich im Kopf gesund!"

MNaPureexn


an euch alle

mal ganz ehrlich, jeder moechte hier gerne was aufmunterndes und unterstuetzendes sagen (ich auch - nur um missverstaendnissen vorzubeugen), aber geht es euch nicht auch ein bisschen wie mir: ich habe selbst 70a, und heute (mit 25) liebe ich meine brueste. mit 17 jedoch dachte ich, ich muesste irgendetwas gegen diese furchtbare unzulaenglichkeit tun, ich konnte im sommer nicht mit einem wirklich netten jungen an den see zum schwimmen gehen, da ich mich in grund und boden geschaemt habe. natuerlich hatten alle anderen maedchen in meinem alter *riesige* brueste. soviel zu meiner eigenen wahrnehmungsfaehigkeit damals.

ich habe push-ups getragen, die so unbequem waren, dass ich den ganzen tag nur dran herumgezupft habe. wer mich beobachtet hat, muss sich gedacht haben, die hat sie nicht alle. ich habe mich verrueckt gemacht mit dem gedanken, mein freund wuerde mich irgendwann mal nackt sehen.

und was hat geholfen?!

NICHTS...

...als die zeit, die seitdem vergangen ist!

erst mit 20 fing ich an, die vorteile selbst zu erkennen und mich im spiegel mit einem liebevollen blick betrachten zu koennen. da wollte ich keinen groesseren busen mehr haben, nicht fuer andere und auch nicht fuer mich selbst.

klar macht man mit der zeit die erfahrung, dass es haufenweise maenner gibt, die auf kleine feste brueste stehen bzw. sie sogar lieber moegen als grosse.

aber das ist allen gutgemeinten ratschlaegen zum trotz die EIGENE erfahrung, die man macht...

ich moechte hier ganz bestimmt nicht sagen, das Tiffi keiner mut machen kann. im gegenteil, vielleicht kannst du uns das alles zumindest soweit abnehmen, dass es dir ein bisschen hilft, geduld mit deinem koerper zu haben. dein wachstum ist sicherlich noch nicht abgeschlossen, und selbst wenn - schau dich doch mal nackt im spiegel an, immer wieder. wenn du erstmal siehst, was fuer ein geschenk dein koerper ist, findest du ihn bestimmt klasse.

wenn du demnaechst mit deinem freund schlaefst und er tatsaechlich etwas sagt und du nichts dagegenhalten kannst- dann wird dich das sehr verletzen. und dich gleichzeitig stark machen. du wirst merken, dass du und dein koerper zusammengehoert, er fuer dich da ist und du fuer ihn sorgen musst.

da kann KEINER kommen und sagen, du musst da was aendern, du bist nicht gut so! das ist dein busen, und so wie er ist, ist er gut.

euch allen einen schoenen abend und liebe gruesse!

@ Tiffi:

denk' daran, du bist schoen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH