» »

Brauche Rat, Scheide juckt und schmerzt beim Sex nach Pilz

k~ajdewp88 hat die Diskussion gestartet


Vor kurzem, so ca. 2,5 Wochen wurde bei mir ein Scheidenpilz festgestellt, mein 2. Ich habe Vaginaltabletten und eine Salbe bekommen, ich denke mal Standardmethode. Außerdem empfahl mir mein FA, meine Scheidenflora wieder aufzubauen mit Milchsäurebakterien, so habe ich 2 mal einen Tampon mit Joghurt ( lebende Kulturen) über nacht benutzt.

Das der Pilz weg ist denke ich schon, aber ich habe seitdem immer Schmerzen beim Sex, meine Scheide ist so empfindlich und es brennt beim eindringen und bei gewissen Stellungen, so als wre sie wund und nach dem Sex fühlt sie sich fast einen Tag geschwollen an. Direkt nach dem Sex war ich auf Toilette und der Urin hat an meiner Scheide verdammt doll gebrannt. Ich weiß jetzt nicht was ich dagegen machen kann, denn die Lust auf Sex ist mit somit vergangen und die selben Probleme hatte ich schon einmal und ich schlief gar nícht mehr mit meinem Exfreund der mich dann betrog und ich ihn verlassen habe ich möchte damit nicht meine neue Beziehung kaputt machen, deswegen brauche ich dringend einen Rat. Außerdem sieht mein Ausfluss aus der Scheide etwas gelblich aus und riecht unangenehm.

Was kann ich tun, bin über jede Hilfe dankbar.

Antworten
S7uceLtte


Geh nochmal zum FA und lass überprüfen, ob alles in Ordnung ist. Die Scheide kann auch durch die Pilzmittel gereizt sein, wenn du dann noch oft Sex hast reizt das zusätzlich. Unangenehm riechender gelb-grünlicher Ausfluss kann auch auf eine bakterielle Infektion hinweisen, die müsste dann mit Antibiotika behandelt werden. Ich hoffe außerdem, dass dein Freund mitbehandelt worden ist, falls ihr keine Kondome benutzt, sonst steckst du dich evtl. immer wieder an.

Und sorry, aber wenn dein Freund nicht mal ein paar Wochen ohne Sex auskommt, keine Rücksicht auf deinen Körper nimmt, und die Beziehung deswegen kaputt geht, dann stimmt da sowieso was nicht.

dFi_e eiYne 2x006


Hallo...ich würde dir auch empfehlen nochmal zum FA zu gehen. Ich hatte auch mal sowas und habe das "Antipilzmittel" nicht vertragen, es hat meine Scheideninnenwände nur noch mehr gereizt und ich wollte keinen Sex mehr weil es einfach nur weh tat. Geh nochmal zum FA und frage nach einer anderen Salbe bzw. anderen Vaginalkapseln. Und wenn er dir nichts besseres verschreibt such einen anderen Arzt auf.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH