» »

Habt ihr das auch? @ Mädels

knlDeGi0nerHopse.r87 hat die Diskussion gestartet


hey,

habt ihr dass auch, dass wenn ihr aufm klo wart (pinkeln) und euch dann "abwischt", dass ihr dann viele kleine fetzen vom klopapier in der scheide kleben habt? :-/ ich find das total eklig und weiß ned, wie ich dem vorbeugen könnte?! :(v

Antworten
b`uddsleia


Nö, und vielleicht mal die Sorte wechseln? ;-D

Sachen gibt´s... ;-)

kxleine:rHopsxer87


ja, hab ich auch schon probiert, war nur sehr wenig besser... kann es an den "stoppeln" liegen?? ;-)

bNu,ddlxeia


...dann kann das Papier ja nur an den äußeren Schamlippen hängen, auf der Schleimhaut bist du nicht behaart...

k'leYine%rHops=er87


ja stimmt.... hmm... :-/ aber es hängt innen... :-(

b1uddxleixa


Hmm..außer Markenwechsel fällt mir da nichts Sinnvolles ein, sorry..

kLleinearHo0pse#r8@7


kein problem! trotzdem danke! vll wisch ich zu arg ab? hab aber auch schon mit "tupfen" versucht, hat auch ned geklappt. vll echt das klopapier?!

"tupfst" du oder "wischst" du ab?? ???

b#u5ddVleia


Du kannst Fragen fragen.....ich werd mal drauf achten... ;-)

k@leinYerHopRser8x7


;-D sagt meine mama auch immer... %-| ;-)

b5ud-dlexia


Naja, vielleicht hat ja noch jemand anders die zündende Idee zu deinem Problem...

Schönen Abend noch,

k:lei"nerHo{psexr87


alles klar, danke, dir auch!

H%ellxje


*g* ja, das Problem kenne ich...*ggg* Liegt am Kopapier denke ich. Ob Tupfen oder wischen ist egal, ich tupfe aber eher, weil as an der Haut da unten bei mir sonst zu doll scheuert und irgendwann weh tut. Bin halt etwas empfindlich. Aber ich hab dann oft den Effekt, dass die oberste Lage des Klopapiers einfach an meiner Haut "festklebt". Hab das aber nur bei besonders weichem Toilettenpapier. Wenn ich welches nehme, das naja, nicht direkt härter ist aber... man wie erklärt man das denn ??? Ähm, gibt doch diese Klopapiere, die quasi nur an einigen Stellen mit einem Muster bedruckt sind, wie z.B. hier:

[[http://www.lexi-tv.de/pix/Textbild/1791_20050708114708.jpg]]

Bei dem lassen sich auch durch reiben etc. die einzelnen Lagen relativ einfach voneinander lösen. Und dann gibts noch Klopapier, dass eigentlich überall mit diesen "Druckmustern" oder wie man des nennen soll versehen ist. Das hält die einezelnen Schichten besser zusammen, fühlt sich aber auch irgendwie kratziger an dadurch. Ich hab das Problem mit dem festkleben jedenfalls nur bei dem weichen Toilettenpapier.

Also vielleicht wirklich mal wechseln, wenn's dich zu doll stört. Mir ist es lieber ab und an mal nen Rest KLopapier von der Haut zu zupfen, als mir da alles kaputt zu reiben. ;-)

Hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß, Hellje ;-D

MeognxiM


Oder feuchtes Toipap verwenden, da bleibt dann nichts hängen :)^

Saab\ix33


...oder gar nicht abwischen, sondern bloß "abtropfen" lassen. Reicht auch aus. Man duscht ja auch alle 1-2 Tage. Reicht wirklich. Beim Abwischen mit Klopapier kann man immer auch Bakterien in die Scheide wischen. Also ich mach das grundsätzlich nicht.

Lyuucy


ist mir auch manchmal schon passiert!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH