» »

Frage wegen Busenpillen

L4aur}iM_x__


haben sie denn bei dir schon was gewirkt @ Missimi? *:)

MFisBsimi


Ne leider nicht :-(, aber ich nehm sie auch erst seit eineinhalb wochen und hab jetz schon kein bock mehr.is echt nervig 3 mal am Tag. Ich nehm sie solang bis die Packung leer ist und dann mal schauen.Probier auch bald Rotklee aus... *:)

-fEnge^l-88x-


Aktuell?

Hi ihr,

ich bin gestern auf eure Diskussion gestoßen und finde sie sehr interessant. Heute hab ich mir Bierhefe-Tabletten geholt, also ich teile euer Leid :-(

Ich hab 75 A und bin echt unzufrieden, sie haben zwar eine schöne Form - aber sie reichen mir nicht. Ich bin zwar "erst" 18, aber bei dem Wchstum hat sich scho ewig nichts geändert.

Was habt ihr euerm Frauenarzt gesagt wegen der Pille. Ich nehme scho lange Bella HExal und da ist nichts größer geworden :-(. Freundinnen von mir haben gute Erfahrungen mit Jasmin gemacht.

Ich hoffe, dass diese Diskussion noch aktuell ist :-D

Lg ~~Anna~~

filu'nsIerl


Bierhefe bringt nichts bzgl. der Oberweite, genauso wie Rotklee.

Wenn das klappen würde, dann hätte keiner merh einen kleinen Busen.

Bierhefe hat bei mir ja nicht mal an der Haut was geändert.

Wegen der Pille: Ich hab zum FA einfach gesagt: Ich will so lange Pillen ausprobieren, bis ich eine finde von der ich Wassereinlagerungen kriege, damit ich mehr Oberweite krieg.

-]Enge~l-8x8-


hi ihr

@ flunserl:

Danke für deine Informationen. Ich werde die Tabletten trotzdem nehmen, da ich dünne Fingernägel hab und vielleicht hilft es ja doch was - ich geb die Hoffnung nicht auf.

Am Montag hab ich einen Termin bei meinem Frauenarzt und werde das Thema mal ansprechen auch wenn ich es peinlich finde. Was soll ich denn nur sagen? Einfach "Ich wollte mal fragen, ob es vielleciht eine Pille gibt, die das Brustwachstum anregt?" Oder?

Ich freu mich euch gefunden zu haben und hoffe wir können Tipps austauschn.

fxlu{nserxl


Da kann ich dir die ANwort schon sagen: Nein, gibt es nicht. ;-)

Man muss einfach so lange testen bis man eine gefunden hat von der man zunimmt. Und halt hoffen dass man überhaupt von irgendeiner zunimmt.

Man muss halt damit rechnen, dass man nicht nur am Busen zunimmt, sondern überall.

-;Engelp-88x-


ja genau davor (überal zu nehmen) hab ich eigentlich angst, ich finde meinen körper so wie er ist schön bis auf meine kleinen "Freunde" :-D Na ja, ..

und bierhefe, rotklee und massieren mit oplivenöl bringt alles nichts, oder was sind eure beobachtungen?

@ flunserl:

hast du scho alles ausprobieBrt? wie alt bist du?

Kommt für euch theoretisch ne OP in Betracht? Ich meine es ist eh voll teuer und peinlich, da man den leuten ja was sagen mus wo man solange ist :-D

Freu mich auf antworten *:)

Lg Anna

K7irsc!hencrxeme


ich nehm die diane 35 (oder 25? irgendeine zahl) meine brüste sind von 75B auf 75C, ansonsten hab ich eigentlich nicht zugenommen

fzlunosxerl


Wie alt bist du denn? Weil wenn du eh noch im Wachstum bist, dann liegt das nicht zwangsläufig an der Pille.

@ Engel:

Ich bin 22. Ich nehme mittlerweile meine 5. Pille (Valette) und habe dadurch jetzt einen etwas größeren Busen. Vieleicht so ne halbe Größe.

Wenn ich das Geld hätte, dann hätte ich mich schon längst operieren lassen. Peinlich ist daran meiner Meinung nach nichts. Meinen Freunden würde ichs eh erzählen und andere Leute geht das ja nichts an.

-~EngDelx-88-


ich bin 18 und ich würde mich gerne operieren lassen, trau mich aber nicht meine Eltern zufragen. ich mein das geld würden sie mir bestimmt geben aber ich finde das echt peinlich.

mittlerweile leide ich echt unter meinem busen. es ist ja nicht, dass jemand sagt die wären klein oder so (dem würd ich ws erzählen :-D) aber ich finde es selber nicht schön.

na ja, ich hab jetzt mal bierhefe probiert und massiere sie jeden abend mit olivenöl,... vielleicht pasiert ja ein wunder.

Lg

fhlAunsexrl


Verlass dich lieber nicht drauf ;-)

Also meine Eltern würden mir was husten wenn ich 6000 Euro von ihnen verlangen würde

-_En^gelR-88-


Na ja, das ist scho ein schwieriges Thema. Es gibt keine Standartlösung und auch keine Wunderpillen. :-( Leider!!

Na ja, am Montag hab ich ja meinen Termin und hofffe mein Arzt kann mir helfen - hoffentlich! Das wäre ma ne gute Nachricht in meinem momentan streßigen Alltag.

Ich würde mich echt über Erfolge freuen. Meine Eltern würden sich auch ägern, aber wenn es mein größter Wunsch wäre - was sollen sie tun? ...

Lg

2.deL}icioxus


Bierhefetabletten

//hallo *:)

ich bin neu hier, wollte fragen ob die Hefetabletten bei jemanden etwas gebracht hat, da ich auch seeehr an meiner Oberweite leide// :-(

fjlu<nse!rl


Lies doch mal in dem thread nach *g* Nein, sie haben noch bei keinem was bewirkt. Ich hab die Dinger monatelang genommen und sie hatten nicht mal Auswirkungen auf die Haut oder die Haare.

Bsrau~sebi6ene


Ich auch!

Hallöchen!

Ach was bin ich jetzt erleichtert dass ich Mädels gefunden hab denen es so geht wie mir!Sonst wird man ja überall nur beurhigt,nach dem Motto "Abwarten" oder "Du bewertest das über".

Ich bin 16 Jahre alt und hab seit etwa einem Jahr Körbchengröße 75a.Ich weiß dass sich da noch einiges tun kann,meine Mutter hat 75b,und die Verwandtschaft von Seiten meines Vaters ist da noch besser ausgestattet^^Ich komme glaube ich eher nach meiner Mama *gg*

Trotzdem...Ich weiß sie werden noch wachsen,aber ich bin so wahnsinnig unzufrieden und ungeduldig!Das schlimmste ist das Bikinikaufen im Sommer...Da muss immer ein Push-Up her.Ich hab einen Oush Up Bh der auch wirklich was taugt.Der lässt sie sogar so erscheinen dass von Jungs/Männern hingeschaut wird.Hab ich den allerdings nicht an ist wirklich Flachland angesagt.Und das nervt mich!Es geht auch nicht um die Kerle,ich fühle mich selber einfach damit nicht weiblich!Und der Push Up ist keine Lösung,denn er gehört ja nicht wirklich zu mir...

Diese Busenpillen werden so dermaßen schön geredet dass man doch daraus schließen kann dass sie absolut nix bringen.

Dann hab ich so Busenschalen im Web gefunden...Aber ob die dauerhaft was bringen?

Hormonspritzen...Ich dachte ich informiere mich mal drüber.Beschleunigen die das Brustwachstum?Also kann man sich die auch als Mädchen geben lassen?

Dann die Pille...Ich hab keinen Freund und bin auch noch Jungfrau.Klar,es wäre falsch sich die Pille nur wegen der Brüste verschreiben zu lassen.Und die die dann relativ viel Östrogene enthalten sind für den Anfang/die erste Pille sicher auch nicht das Beste oder?Aber ich überlege meine Frauenärztin anzurufen und einen Termin zu machen,damit sie mir die Pille verschreibt...(Vallette,Yasmine oder diane25 oder so..die sind ja bekannt dafür^^)

Was meint ihr?Kennt ihr noch Möglichkeiten wie man das beschleunigen kann?Ich träume von einem perfekt ausgefüllten 75 oder 80b Körbchen.Das würde super zu mir passen!

Das mit den Bierhefetabletten fällt mir schwer zu glauben,aber was kann man da falsch machen?^^Ich hol sie mir einfach und schaue dann mal ob sie was bringen ;-) Sind ja auch für andere Bereiche gut,wieso also nicht? :-p

Wow,danke dass ich euch gefunden habe^^Suuuper!

Habt ihr schon Erfahrungen mit einer größeren Brust durch die Pille?Wenn ja,welche war das und wie lange hats gedauert bis der Bh gezwickt hat?^^

Ganz lieber Gruß,

die Brausebiene

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH