» »

Frage wegen Busenpillen

E~lendxil


hehe soviel dazu...

c[hicaQdelxsol


Was hat sich bei euch denn jetzt obenrum getan ???

Hallo Leidensgenossinnen

immer wieder diese Diskussion um den Busen :°(

Bin gerade am Abnehmen. Ich habe ziemlich viel Bauchspeck und Hüftringe von der Pille bekommen, jetzt purzeln so langsam meine Pfunde. Leider auch an der falschen Stelle: meine Brust ist kleiner geworden :-(

Hatte vorher 70 B, jetzt sind mir meine BHs zu groß *heul*

Ich bin vorhin per Zufall auf das Forum gestoßen... Manche Berichte sind ja schon viele Monate alt und ich würde gerne wissen, was sich in den letzten Monaten obenrum getan hat, vor allem bei denjenigen, die die Bierhefetabletten genommen haben ;-)

Liebe Grüße,

EwleWndixl


also bei meinem schatz sind es oberbrust momentan 83,5 cm

war auch schon mal bei 80 allerdings hat sie insgesamt ein wenig zugenommen

also bierhefe bringt wohl nix, busenpillen auch net, cd's bezweifel ich auch...

sPhey@lat-likxe


hi,

also ich hab größe 75 b, viele meinen perfekte größe, aber wenn der busen hängt, ist - egal wie groß er ist - wirklich richtig scheiße!!! ich hab leider dieses problem!

kennt jemand einige tipps wie ich den ein bisschen straffen könnte? auch gerne tipps mit sport verbunden? ich creme ihn jeden tag sehr gut schon ein (mit ner normalen body lotion) aber das bringt es ja auch nicht!!! wäre lieb von euch danke!

und egal welche größe, es muß zum körper passen, und männer stehen auf natur und das ist eben so!!! ich finde frauen mit wenig oberweite auch sehr süß!!!

eQnDgel"chexn8x1


Ich bekam nach Schwangerschaft und Stillzeit

... auch ne Hängebrust aber ich hab es jetzt mit gelegentlichen Liegestützen und Aloe Vera Bodylotion sehr gut in den Griff bekommen, so langsam strafft sich mein Busen und wird auch praller dadurch, hätt ich nie gedacht, dass ich ihn noch mal schön bekomme :-)

bxfi


An die Bierhefe-Fraktion

Also das mit der Bierhefe halte ich für totalen Quatsch, ich hab früher viel Bierhefe gegessen wegen der Haut und hab trotzdem so gut wie keinen Busen.

Für die Haut bringt's übrigens auch nichts, es sei denn, man hat Vitamin B Mangel. Aber für die Psyche vielleicht, weil man meint man tut sich was gutes und Schaden kanns ja nichts. Aber lasst euch den Spass nicht verderben, ausserdem wächst der Busen mit 16 ja wohl schon noch bisschen, ich würde das dann aber nicht auf die Bierhefe schieben...

e1ngelchden81


Ich nahm auch mal Bierhefe und es tat sich wirklich nichts

Anfangs bildet man sich viel ein, aber wenn man dann mal ne Weile nicht mehr drauf achtet, merkt man, dass man genau so wenig Brust hat wie vorher auch. Auch dieses Beauty Breast hillft absolut nichts, alles nur Geldmachereri!

E6l#endil


also ich glaube, das einzige was was bringt

... is wirklich ein implantat...

irgendwie schade, wo man doch heute fast alles machen kann...

ich habe mich z.b. schon gefragt was passieren würde, wenn man einfach die hormone zu sich nimmt, die für das brustwachstum verwantwortlich sind...

eNlegfantZixa


Bierhefe, was?

Tagchen ihr

Ich bin - wer würde das jetzt anders erwarten? :-( - auch nicht mit meinem Busen zufrieden.

Größe: 165cm

Gewicht: 49kg

Unterbrustumfang: 70cm

Brustumfang: 83,5cm (also gerade mal 70A)

Ich bin zwar noch in der Pubertät, aber da sich seit ca. 3 Jahren bei mir nichts mehr tut, habe ich eigentlich schon fast alle Hoffnung aufgegeben.

Jedenfalls hab ich schon viel über diese Bierhefe-Tabletten gehört und da sie bei dm so günstig sind, habe ich mir sie gerade gekauft. Schmeckt scheußlich, aber ich probier's mal aus, auch wenn ich eigentlich nicht glaube, dass das was bringt.

Allenfalls nehme ich 5kg zu und dann hab ich auch mehr Busen...

Naja.. mal schauen ;-)

d-anielaI19x88


kann es sein, dass wenn man solche Bierhefe tabletten nimmt mehr busen bekommt , und wenn man die tabletten nicht mehr nimmt ,dass der busen dann wieder zurückgeht?

würd nämlich auch gern diese Tabletten ausprobieren.

mfg dani

Sxera1f982


hatte auch komplexe und alles und plötzlich mit meinen 21 jahren wächst meine brust!!!

bin jetzt auf 70b, wobei die neuen bhs wieder fast zu klein sind.

was hab ich gemacht? BIERHEFE!

einfach ausprobieren und da keine nebenwirkungen erscheinen, kann auch nichts passieren, ich nehme die bierhefekapseln seit einem monat.

E lenZdixl


n stückle weiter oben oder in einem anderen thread hab ich gelesen das bierhefe überhaupt nux bringt!

S{era|1982


ist von frau zu frau verschieden. hab auch gelesen, dass es nichts bringt, es aber trotzdem probiert. und meckern kann ich nu gar nicht =)

CMhat'teno6irxe


HI ihrs,....

.....bin auch von der bierhefefraktion, bin neu^^

hab mir heut die tabs gekauft, und hoff mal es bringt was,... also bis demnächst!!!

bin 171cm groß 62kg schwer

und hab 75/80 A

Julia

gMrüner|attxe


ganz neue methode

hallo!

ich bin auch neu auf dieser seite! ich hab zwar keine probleme mit meinem busen, hab aber einen tip für alle die gerne einen größeren hätten.

meine mutter ist frauenärztin steht total auf homöopathische sachen und so. sie hat meiner freundin die nur körbchengröße 75A hatte geraten ihre brüste jeden abend mit OLIVENÖL einzumassieren, und siehe da, meine freundin (sie war damals 19, ist jetzt 20) hat nun körbchengröße 75B!!

das liegt wohl daran, dass die haut das fett vom olivenöl bei regelmässiger anwending aufsaugt und es du körpereigenem fett umwandelt.

also für alle die's probieren wollen kann ich's nur empfehlen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH