» »

Schwanger trotz Menstruation? ? ! !

stchirrxa hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben,

ich wollt einfach mal fragen, ob hier jemand Erfahrung mit diesem Thema hat.

Ich hatte unverhüteten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund direkt um den Eisprung herum. Hab dann so 4-6 tage später menstruationsartige schmerzen im Unterleib und ein ständiges ziehen.

Meine Brust tat auch mehr als üblich weh.

Ich wartete dann auf meine Mens.. die kam dann auch, aber 4 Tage später. Nicht so stark und klang dann innerhalb 1-2 Tage wieder komplett ab.

Nun habe ich immer noch ein ziehen im Unterleib und rückenschmerzen. Ich hatte aber einen Test, vorsichtshalber, gemacht.

Der war jedoch negativ.

Brustschmerzen sind immer noch da, aber nur etwas.

Nun wollt ich wissen, ob es dennoch gut möglich sein kann, dass ich schwanger bin.

Naja.. war schon etwas enttäuscht, als meine Mens kam, obwohl das mit nem Kind nicht geplant war... (ich mich aber dennoch darüber freuen würde).. möchte ich mir einfach den Test sparen.

Vielleicht hat hier ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und möchte sie gerne mit mir teilen.

Würde mich sehr darüber freuen!

Ganz arg liebe grüße

von der

Schir!

Antworten
J[olinc$hen2}00x1


Doch du kannst schwanger sein. Hast du denn eine Frühtest genommen ??? ? Kann sien das dein HCG wert noch nicht so hoch ist

MheliXssa19882


hallo,

ich hab die ersten 4 monate immer wieder geblutet obwohl ich schwanger war ... möglich ist es schon ..

lg

s-chZir%ra


ja hatte so nen frühtest gleich nach dem ersten tag an dem ich überfällig war.

Das komische ist, die mens war am montag nachmittag weg und heute also dienstag, hatte ich am nachmittag wieder so ein ziehen und steche und hab se dann noch mal ruckartig, ziemlich stark, aber kein neues blut, für 3 std. bekommen. Jetzt klingen sie wieder ab... doch das zipsen im Unterleib is immer noch!

Is irgendwie sehr komisch und hatte sowas in der art noch nie zuvor.

Hab auch schon dran gedacht, ob ich evtl. schwanger war und es halt jetzt doch noch abgegangen ist.

Aber kenn mich ehrlich gesagt damit nicht aus.

Falls jetzt nochmal was unerwartetes kommt, werd ich wohl auf jeden Fall mal den Arzt konsultieren.

bleibt mir wohl nix anderes übrig %-|

aber schon mal ganz lieben dank für die Eintrage.

liebe grüße

schir

s8chZirxra


nochmal ich :-)

wenn jemand ne ähnliche Erfahrung hat, bitte bitte schreiben.

Mein zipsen ist nämlich immer noch da und mehr auf der linke Seite aber ab und an ist auch ein leichter Druck im Bauch.

Es fühl sich halt an, wie ein Eisprung, kann aber nicht sein. Die Brustschmerzen sind auch nur noch ganz leicht.

Da schließ ich allmählich ne SS komplett aus.. nur leider hat mein Gyn Urlaub...

wollt einfach mal hören, ob jemand mir da weiterhelfen kann.

vielleicht ist es ja ne entzündung oder sowas. Keine Ahnung.

Ach ja.. als ich mit meinem Freund letztens geschlafen hab, hat man dass auch gespürt. Da war das zipsen etwas intensiver und es hat sich im ganzen Bauchbereich etwas merkwürdig angefühlt.

Also, wenn jemand was weiß.. Bitteeee helfen.. DANKE!

Viele liebe Grüße

Meiss|Tciger


Das hört sich schon sehr seltsam an, wie lange hat denn dein Arzt noch Urlaub? Evtl kannst du ja zu einem anderen gehen oder erstmal zum Hausarzt?

A8lmeraLbady


Ich brauch mal euren rat

Ich bin neu Ihr hier. Erwarte eigentlich auch keine Schwangerschaft. Ich hatte am 21.7 meine letzte MENS hatte auch einen Test vor fast 2 Wochen gemacht war negativ. Nun meine frage, ich habe seid 1 Woche jetzt sehr versterkt tierische schmerzen im rücken mittelschmerz und seitliches ziehen ab und an in den leisten gegend es blubt und ich habe bauch weh bis zum bauchnabel.Meine temperatur damit kenne ich mich so nicht aus habe aber schon vieles darüber gelesen ist auf 37,2. ich fühle mich nicht krank eher völlig durch den wind. Muss einen immer die Brust weh tun um schwanger zu sein?? Sollte ich lieber mal einen Test machen. ich stehe in Moment total neben mir kenne ich so garnicht von mir. ich arbeite in der krankenpflege und mir macht auch vieles nichts aus aber manchmal könnte ich nur kotzen wenn ich das sehe.Man kann sich schon denken was. Ich könnte den ganzen tag nur heulen selbst im auto überkommt mir das weinen. was ratet Ihr mir was das ist ???

danke für eure antworten

sich^irxra


hi..

hab ja so ziemlich die gleichen Probleme.

Meine freundin, die Rettungsassistentin ist, meinte nur, dass die meisten schwangerschaftstest bis 20tage danach, nicht allzu sicher seien. Da jede Frau das hormon unterschiedlich schnell aufbaut. Sie meinte auch, wenn in der Gegend schmerzen hat, lieber zum Arzt, denn sie hatte mal eine Eileiter SS und auch normal ihre Tage und hin und wieder schmierblutung sowie Blähbauch. Haben die Eileiter SS auch erst 2-3 wochen nach ihrer üblichen mens festgestellt! Daher...

gibt also viele Möglichkeiten.

Aber deine Symptome ähneln den meinen ganz arg und hab heute nen Termin und werd dir dann mal bescheid geben, was bei mir rauskam.

Auf jeden Fall, SS-Test ist immer besser.. nach ne gewissen Zeit, schlägt der TEst dann auch an und dann ist es ziemlich sicher, wenn er negativ ist, dass du nicht schwanger bist.

Also.. halt dich auf den laufenden.

Ganz liebe grüße

schir

J>olincheQn20P01


Schirra

Und was hat der FA gesagt ???

LG @:)

JHaimxy


Das selbe hab ich auch und beim sex tat es nicht nur mir weh sondern meinem freund auch und bei anderen stellung gings dann

vorher tats ihm richtig heftig weh und mir ja wie gesagt auch hab heut meine tage gekriegt und warte halt jetzt

s chirUra


Hallo Zusammen,

also.. ich war jetzt ja erstmal beim Hausarzt.. Termin beim Frauenarzt klappt doch erst später.

Hausarzt hat ultraschall gemacht und sämtliche Organe sowie auch eierstöcke und gebärmutter untersucht. Nichts!!

Also.. keine Ahnung wo die schmerzen herkommen, denke mittlerweile schon, dass ich hier grad ne Scheinschwangerschaft durchmache.

Da er Arzt gemeint hat, dass man mit normalen Ultraschall erst so nach 4-5wo. in der Gebärmutter eine Fruchtblase sehen würde.. hab ich dann gleich noch nen SS-Test gemacht.

Negativ!!

Also... bin wohl definitiv nicht schwanger, obwohl Brustweh, Bauchspannen(manchmal als ob Tage kommen), mehr Ausfluss, Übelkeit und Blähbauch (wie bei den Tagen)!!

Soll wohl heißen, dass es nicht immer gleiche ne SS vorliegen muß.

Jetzt mal zum Frauenarzt, nächste Woche und schaun, was der meint. Bin da echt mal gespannt, weil der Hausarzt sich das auch nicht erklären konnte!

Hat sich bei euch mittlerweile was getan?

Oder kennt das noch jemand?

Also.. super liebe grüße von mir!*:)

Jpa&ixmy


ich werd immer dicker....

yyvie8x8


kann man eigentlich schwanger werden obwohl man seine tage bekommt?ich hatte ungeschützen geschlechtsverkehr mit meinem freund und meine tage kam 1 woche zu spät.ich nehme ständig zu.sollte ich vorsichtshalber ein test machen?

k]ittyccVatdaxnce


@ Schirra

Wie war deine Blutung:

War sie schnell vorüber wie viel Tage ging sie?

War es rotes oder braunes Blut?

Hattest du deine Periode normal stark wie immer?

Und wie hast du sonst immer verhütet?

kit *:)

A#l)eoxnor


Wenn du deine Periode in gewohnter Stärke hast ist eine Schwangerschaft unwahrscheinlich.

Allerdings solltet ihr euch dringend mal ein paar Gedanken über Verhütungsmittel machen oder das poppen bleiben lassen. Ewig wird das nicht gut gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH