» »

Valette gegen Akne. . . meine Haut wird schlimmer

RHiccixi


Wenn dein Arzt die das so sagt dann sollst du das auch machen

Die Packungsbeilagen gelten nur wenn es vom Arst nicht anders verschrieben ist . Das ist bei allen Rezepten so.

S!uceZttce


Wenn dein Arzt die das so sagt dann sollst du das auch machen

Man muss das nicht machen, man kann die Pille im Langzyklus nehmen, wenn man möchte. Die positive Wirkung auf Haut und Haar kann im Langzyklus verstärkt sein. Ebenso allerdings negative Nebenwirkungen.

dniecSanfxte


Wasser in den Beinen oder in den Brüsten oder sonstwo, merkt man meist daran, dass das entsprechende Körperteil anschwillt, schmerzt, spannt etc. Eine gewisse Einlagerung bemerkt man aber gar nicht.

Es kann sein, dass man diese Einlagerung schon nach ein paar Monaten bemerkt, bei anderen macht sich das nach einigen Wochen bemerkbar. Je nachdem.

M}in,ni*rxosa


Cilest??

danke. Habe auch gehört das die Pille CILEST sehr gut sein soll gegen Androgene usw. Kennt die jemand ??? ?

MRoni*M


Die Cilest ist eine Pille mit dem antiandrogenen Gestagen Norgestimat

Erfahrungsberichte findest du hier zu hunderten über die Suchfunktion oder unter [[http://www.gyn.de]].

M3onixM


Berichte zur Cilest [[http://www.gyn.de/produkte/product.php3?ID=8]]

RAiccixi


Ich denke mal ich gehe demnächst wieder zum FA. Wenn der mir sagt ich soll die Valette noch weiter versuchen dann tu ichs ansonsten soller mir ne andere geben . Vielleicht ist diese nichts für mich.

Kfitanxa22


Das Gestagen der Cilest ist antiandrogen, Moni? Ich hab sie mal genommen und überall steht, sie sei so ein Zwischending.

MTon(iM


Ich habe das als Antiandrogen gelernt? Muss deswegen natürlich nicht zwingend richtig sein, wir wissen ja wieviel Mist an dt Hochschulen verzapft wird.

MIonxiM


Ah, habs gefunden, ein 3. Generationsgestagen mit nur noch geringer Wirkung am androgen Rezeptor. Habe es wahrscheinlich mit Norelgestimat verwechselt, das ist ein Norgestimatabkömmling mit antiandrogenen Eigenschaften! Sorry, Kitana. @:)

R\oteoKatzxe


Ich habe die CILEST über 5 Jahre genommen und meine Haut war gaaanz toll. Nie hatte ich Pickel. Leider mußte ich sie absetzen, da ich jeden Monat von Pilzinfektionen geplagt wurde, von denen niemand wußte, woher sie kommen. Also setzte ich sie ab, um zu schauen, was passiert.

Leider brach bei mir dann das hormonelle Chaos in Form von PCOS aus und meine Haut ist so wahnsinnig schlimm, daß ich nicht sicher bin, ob ich sie je wieder so gut in den Griff bekomme, wie sie mal war.

Ich nehme nun die BALANCA (= Belara) seit 2 Wochen. Ich weiß, das ist noch nicht lang genug, aber ich warte ungeduldig auf Besserung meines Hautbildes, weil dieser zustand einfach unerträglich ist. Ich bin nebenbei beim Hautarzt in Behandlung, was ein klein wenig Besserung gebracht hat, aber wer den vorigen Zustand meines Gesichts (und mittlerweile auch meines Rückens) nicht gesehen hat, findet auch das jetzt noch schlimm... :°( :°( :°(

Ich habe Angst Zeit zu vertrödeln, diese Pille zu nehmen und dann setzt die erwünschte Wirkung nicht ein... :°(

KnitKanax22


Direkt nach dem Absetzen kann es gut sein, dass Frauenärzte auf PCOS tippen, das aber nur Nachwirkungen sind, die bis zu ca. 9 Zyklen anhalten können.

Warst du bei einem Endokrinologen? Wenn nicht, weißt du auch nicht, ob du PCOS hast, denn erst müssen andere Erkrankungen (Schilddrüse, AGS ausgeschlossen werden). Außerdem gibt es dafür nicht-hormonelle Behandlungsmöglichkeiten, bei denen Pilzinfektionen keine Nebenwirkung sind.

R$iccIixi


Nimmt denn einer von euch die Bella Hexal?

Hab von ner Freundin die auch sehr große Probleme mit Akne hatte gehört das die recht gut sein soll hat einer damit Erfahrung?

L,axv


Die Bella Hexal ist die gleiche wie die Diane 35, hat auch noch etliche andere Generika. Ist die Pille mit der stärksten anti-androgenen Wirkung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH