» »

Blutungen nach Dildospielchen

nWinaM6611


nein ich meinte schon beunruhigt

bLudd9lexia


Tut mir leid, aber mehr kann ich übers Netz ja nicht sagen....

n:ina6T611


muss ich denn Deiner meinung nach beunruhigt sein?

bBuddlxeia


Mehr als bis jetzt kann ich dazu wirklich nicht schreiben, ich stecke ja nicht in deinem Körper.. ;-)

Vielleicht beruhigt es dich, wenn du selbst (Spiegel!) oder dein Freund einmal nach sichtbaren Verletzungen schau(s)t?

Damm, Schamlippen, Beginn der Vagina sind ja durchaus sichtbar.

Wenn die Blutung aber nicht sehr stark ist, wäre ich wohl eher nicht beunruhigt... ;-)

nOi@nca66x11


Danke deine jetztige Aussage beruhigt mich

Vielen Dank für deine hilfe

bvuddlexia


Gern, alles Gute.

bXu1ddlxeia


Und...

..wie ist es heute? *:)

n)ina6*611


Hab immer noch ziemlich Blutungen.Hab beim FA angerufen und ich soll am mo vorbeikommen. Die Sprechstundenhilfe meinte ich dürfte mit cerazette keine Blutungen bekommen.Biin noch immer beunruhigt.

b[uddlexia


Die Sprechstundenhilfe meinte ich dürfte mit cerazette keine Blutungen bekommen.

Das ist Quark, natürlich kannst du auch unter Cerazette Blutungen bekommen, sie sind nur eben nicht berechenbar.

Eine Helferin beim Facharzt hat aber im allgemeinen keine fachbezogene Ausbildung, Aussagen sind daher mit Vorsicht zu genießen...

n7in*a6;611


Habe seit heute keine Blutungen mehr und keine Schmerzen,gehe aber trotzdem zum FA morgen und bin gespannt was rauskommt,

Müsste sowieso gehen,von daher passt es. Bin echt froh

njina6x611


Nun weiß ich mehr

Ich war heute beim FA,der hat gesagt das sind Kontaktblutungen und ist normal oder ist irgendwo ein kleiner Riß oder tatsächlich die Periode. Ich kann die Periode schon bekommen aber allerdings sehr unregelmäßig trotz Cerazette. Also hatte die Sprechstundenhilfe da nicht recht .

Danke für die schnelle Hilfe

bYudzdWlefia


Danke für das Update...

..ist ja schön, das nichts Schlimmeres dahinter steckte... :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH