» »

Wie Nadelstiche am bauchnabel? ? ?

k(lJeenesz rehleixn hat die Diskussion gestartet


Hab seit 3 Tagen Schmerzen rund um den Bauchnabel. Schmerzen ist vielleicht zuvi gesagt es sind wie Nadelstiche ein paar Minuten lang bleiben sie dann ist es stundn oder ein tg wieder weg. beim husten oder Lachen merke ich es besonders. Wie gesagt, es tut nicht weh. Aber es ist ungewohnt. nun habe ich meine g nicht bekomme, was ich auch wollte(schwanger ein)9999999kann es damit zusamenhängen? In negativer ode positivn Sinne?

Ich kann normal sitzen und der Blinddarm kann es auch nicht sein, deke ich da ich keine akuten "schmerzen" habe. Es kam heute z. B. im kino beim Lachen wie Nadelstiche und das wanerte dan unter dem Bauchnabel. Angefangen hat es von mir aus links neben dem Bauchnabel.

Achja wenn schwager (bin 4 Tage überfällig) und ist nicht normal! mein Mann hat gra eine Vaso hintersich, könnte bim ersten mal geklappt haben??

Antworten
b>updd=lDexia


Auch nach einer Sterilisation kann ein Mann noch befruchtungsfähige Samnezellen abgeben.

Eine endgültige Entwarnung (und damit Verkehr ohne Verhütung) gibt es erst nach drei negativen Spermaproben.

HAtte er diese schon?

Sonst ist eine Schwangerschaft bei dir nicht ausgeschlossen.

Wenn du schon 4 Tage "drüber bis, dann teste doch.... :)*

k9leendes re5hlein


Er hat die Sterilisation rückgängig gemacht(das heißt Vaso vaso). wir wollten aso Kinder oder wollen ;-))

bBuddl`eixa


Da du nur "Vaso" schriebst, konnte ich dies ja nicht wissen...

Na, dann teste doch morgen, dann weißt du es genau, wenn deine Blutung sonst sehr pünktlich ist...

Viel Erfolg,

kEleene8s rehlxein


Aber wenn er positiv sein sollte ist doch das ziehen oder der "schmerz" ehr ein negatives Zeichen oder?

bfuddvleia


Durchaus nicht.

Manchmal kommt es in der Frühschwangerschaft durchaus zu Ziehen im Unterbauch, kann sich ähnlich anfühlen wie eine beginnende Blutung.

Aber vielleicht verspätet sich auch deine Blutung nur etwas...wenn du nicht zu neugierig bist, kannst du ja auch noch etwas warten. ;-)

l`uppi


ich hatte

früher aufgrund verwachsungen im unterleib diese problematik auch...

sie trat meißtens auf,wenn ich eine zu volle blase hatte und dann zur toilette war.lies allerdings nach ein paar stündchen nach!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH