» »

Kondom in der Scheide! ! ! ! . . . und Erbrechen

H{ASI*-f1 hat die Diskussion gestartet


hi leute, ich hatte vor einigen wochen geschlechtsverkehr mit meinem freund, keine sorge, ich nehm die pille^^..

dann bemerkte er, dass das kondom nicht mehr da ist und wir stellten danach fest, dass es noch in meiner scheide sein muss.

ich suchte danach, aber fand es nicht :-(

Kann es sein, dass es schon so tief gerutscht is, sodass ich es nicht mehr herausbekomme?? ??? geschweige denn der Frauenarzt??

Muss ich operiert werden? :-(

BITTE UM SCHNELLE ANTWORT!!!!


ach ja! wegen dem Erbrechen...

Ich weiß nicht mehr genau wann ich die pille genommen habe, entweder um 20 nach acht oder 20 vor 9..

danach war ich auf dem volksfest und hab alkohol konsumiert..

als ich zuhause war, so gegen 20 nach 1(abends), musste ich mich übergeben.. weiß aber auch nicht mehr genau wann das war..vllt halb 1?! ???

naja auf alle fälle heißt es ja dass der schutz, wenn man innerhalb 4 stunden nach der einnahme gekotzt hat, nicht mehr gewährleistet ist!

jetz weiß ich nicht ob ich das richtige getan habe, heute um halb 9 eine weitere Pille genommen zu haben..!??

mir geht ja dann theoretisch eine pille ab..!??

was soll ich machen? oh mann ich bin ratlos!!

könnt ihr mir bitte helfen? ist dringend!:°(

danke im voraus ! =)

Antworten
-*Ha*seX-


Das Kondom kann nicht weg sein. So tief kann es nicht in Dir sein. Wir haben ich schon mal eins gesucht, es lag hinterher in der Bettritze.

bguddle:ia


..wenn du selbst nicht komplett deine Vagina austasten kannst, lass es deinen Freund versuchen, sonst muss vielelicht wirklich der Frauenarzt einmal schauen.

Operiert werden musst du deswegen nicht, das Kondom kann nach oben nicht weg.

Wäre es aber wirklich schon einige Wochen in dir, häätest du wahrscheinlich bereits eine Entzündung...erkennbar z.B. an auffällig riechendem Ausfluss.

Die Pille hast du außerhalb der vier Stunden erbrochen (21.00 Uhr bis 1.00 sin dvier Stunden), daher ist der Schutz nicht gefährdet.

Du nimms einfach wie gewohnt weiter ein.

b:uXddlceixa


[[http://www.frauenarzt-dr-koehler.de/Atlas/atlas.html]]

Hier kannst du noch einmal schauen...

IXo+rexth


Pille einfach normal weiter nehmen. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lieber den Rest der Packung zusätzlich verhüten, man weiß ja nie... und nächstes Mal dann nicht so viel Alk :-)

Ach ja, vll solltest du die Pille generell lieber morgens nehmen, wenn du auf Dauer nicht auf zu viel Alk abends verzichten kannst, dann passiert dir sowas nicht mehr.

Und das Kondom muss dringend raus, da kann sich doch was entzünden. Wieso eigentlich Kondom, wenn du die Pille nimmst?? Mir ist das übrigens auch mal passiert, ich habs selber rausbekommen. Aber verschwinden kann es da nicht. Raus muss es trotzdem so schnell es geht!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH