» »

Regel kommt nicht! ! ! ? ? ? Was kann das sein?

d,iamanat_sxtar


@all

@ buddleia:

Na dann schlag ich Dich jetzt für den Nobelpreis vor!:)*

Stimmt, jetzt wo Du das so schreibst...

Komm her @ferna8 :°_ wir habn recht viiiiel gemeinsam! ;-) ;-D

**Aktueller Stand -schon 2 Frauen mit:

Meine FrageN zu Threadbeginn im Prinzip unverändert**

;-D ;-D ;-D

bZuddlexia


Potentielle Ursachen habe ich dir geschreiben, übers Netz kann niemand deine/eure Frage abschließend beantworten...(weder mit noch ohne Nobelpreis.... ;-) )

dniamant;_sta.r


abschließend beantworten? ... unverändert: Das entscheide ich ;-) :-D

Der Gang zum Arzt (Experte ;-)) für eine SCHNELLE+SICHERE Auskunft wär das sinnvollste! Will ich aber NOCH nicht!

Brauche keine schnelle Antwort!

Mir gefiel: Weitere Mitglieder hatten auch gute Ideen ;-)

Plus!!! Hat mir der Thread schon richtig viele Infos gebracht ;-)

Vll noch mehr, vll auch keine mehr ;-)

Ich lass den Thread einfach laufen!

Damit keiner nachlesen muss, was doch KEINE Ursache ist, dafür war der aktuelle Stand: unverändert

UND wie wir erlebt haben, Ideen kommen über die Diskussion hier

und

sogar tauchen ggf. noch weitere "Gleichfragende" auf ;-)

@:)

S:tr<awbearry


diamant_star

Es könnte auch sein das Du Zysten hast... Die Tage können da auch ausbleiben. Lass des mal per Ultraschall checken!

Gruss @:)

dLiama#nt_sxtar


*]@;

Lösung

;-D ;-D ;-D ;-D

@:) @strawberry Ich danke Dir herzlich!!!

Leider, für mich dein Beitrag nen Stündchen "zu spät". ;-)

**Ich hoffe, der Thread hilft noch viiielen Mädels!

Und zeigt: Weitere tolle Ideen sogar die "Lösung" kommen auch hier, -manchmal 1-2 Tage späääter, hihi.**

"trotz ohne Glaskugel" ;-) EINFACH TOLLES FORUM, TOP MITGLIEDER! ;-) ;-D

Komme gerade vom Doc, denn die "Geister, die ich rief", sprich Familie, sorgte für Terrror, also unaufhörlich Panik machen!

Haben mich tatsächlich dazu gebracht zum Arzt zu tippeln.

IN MEINEM FALL: ÜBERFLÜSSIG!

Exakt richtig, @strawberry, ich habe eine harmlose Zyste, die Chaos in meinen Bilderbuch-Zyklus bringt.

Falls es Euch "da draußen" es auch so geht!!! Bei dem Wort "Zyste" wurden meine Augen noch viiiiel größer und strahlten wie wild UNWISSENHEIT aus.

Es wurde mir erklärt:

Es gibt gute und böse Zysten! ;-D

Und die Guten verschwinden einfach wieder.

Ist das nicht ne feine Sache?! ;-) hihi

(d.h. in meinem Fall, hätte einfach noch abwarten können.)

Herzlichen Dank an ALLE hier! Fühlt Euch extra gegrüßt!!!


**ZUSATZINFORMATION,

weil das hier im Thread irreführend als Aussage genannt wurde:

Hormonelle Wirkungen von Kosmetika sind gesetzlich in Deutschland nicht erlaubt.**

fpe~rnax8


aus bleiben der regel

bin mal wieder im forum könnte auch eine zyste sein weil die men aus bleibt hat jemand das gleiche problem :°_

Z3ipfMelmützxe


@diamant_star

Dein Postfach ist voll! *:) *:) *:)

tsinkaxbel


ich hatte meine tage das letzte mal am 29.juni :-(

dFieSAanfxte


tinkabel, nimmst du die Pille, hast du diese vor kurzem abgesetzt? Bist du noch jung und hast generell deine Periode erst vor einigen Jahren das erste Mal bekommen?

Ein paar Infos brauchen wir schon ;-)

tOi:nkabxel


Bin 23 also nicht mehr so jung *gg*

Ich habe am 23.1.07 die letzte Pille (Valette) genommen. Hab sie 2 1/4 Jahre ca. genommen.

Von 27.-30.1.07 habe ich dann die Regel bekommen

Februar keine Regel

März 5.-9.3.07 Regel

April 13.-18.4.07 Regel

29.4. GV ohne Verhütung um ca. 6 in der Früh - um 15.00 Pille danach genommen.

Mai 12.5.07 Regel ca. 5 Tage

23.6.07 GV mit Kondom

29.6.07 Regel ca. 4 Tage

seit diesem Zeitpunkt habe ich meine Periode nicht mehr bekommen und hatte auch seit 23.6.07 keinen GV mehr.

d6ieSEanfte


Naja, es kann sein, dass der Zyklus durch die Pille noch etwas durcheinander ist und sich erst nach und nach einpendeln muss. Es kann aber auch sein, dass du einfach nur unregelmäßigere Zyklen hast, das ist durchaus normal. Die wenigsten haben wirklich immer regelmäßig dieselbe Zykluslänge.

Du könntest ja mal einen Zyklus beobachten, wenn du wissen möchtest, wann genau deine Periode kommt. So hast du eine Übersicht über deinen Zyklus, wann und ob du einen Eisprung hast und wann die Periode kommt. Schau doch mal hier: [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/]]

(Schau mal unter NFP)

t=inkabxel


vielen dank..in zukunft werd ich meinen zyklus auch beobachten. nur im moment beunruhigt mich das total. so eine lange zeit kann es doch nicht normal sein..

bludd lebia


ZUSATZINFORMATION,

weil das hier im Thread irreführend als Aussage genannt wurde:

Hormonelle Wirkungen von Kosmetika sind gesetzlich in Deutschland nicht erlaubt.

Sorry, aber dies ist so falsch.

Gegen Haarausfall bei der Frau ist z.B. eine östrogenhaltiges Haarwasser frei (apothekenpflichtig) verkäuflich.

Richtig ist aber, dass dies bei intakter Kopfhaut nicht soweit aufgenommen wird, um zu Zyklusstörungen führen zu können.

Aber schön, dass sich dein "Problem" geklärt hat... ;-)

d%iamtant_(staxr


@buddleia - Abschluß

Hormonelle Wirkungen von Kosmetika sind gesetzlich in Deutschland nicht erlaubt. Sorry, aber dies ist so falsch.

Ist die schriftliche Antwort vom Hersteller. Obwohl ich nur nach dem Produkt gefragt habe! Deshalb wörtlich bedenkenlos gepostet.

Der "Trick" ;-) könnte bei der Formulierung vom Hersteller sein!

Vll ähnlich wie bei Werbung, geschickte Formulierung: "Wirkung"

Wer weiss ab wie viel prozent...Wirkung es so formuliert werden darf, lach!!!

Des weiteren, ähnlich wie Du schreibst, vom Arzt:

Nach schulmedizinsicher Ansicht gelangen Substanzen über die Kopfhaut nur in verschwindend geringer Menge in den Körper bzw. die Blutbahn. Ein Zusammenwirken mit den weiblichen Geschlechtshormonen erscheint in diesem Zusammenhang unwahrscheinlich. (Antwort bezogen auf mein Produkt)

Aber bitte jetzt da nicht weiteren Austausch mit mir erhoffen. Mir reicht das (voerst) völlig! Hab dazu auch kein weiteres Wissen! Habe alles Wissen, was ich zu dem Wässerchen und Verschiebung Periode brauche und das ist beides glücklicherweise völlig "harmlos". Aufatme :-D

Aber schön, dass sich dein "Problem" geklärt hat...

@:) Herzlichen Dank an Dich! Auch für Deine Posts!! Ich freue mich auch sehr!!

:)*

M'onixM


Hormonelle Wirkungen von Kosmetika sind gesetzlich in Deutschland nicht erlaubt. Sorry, aber dies ist so falsch.

Da muss ich natürlich "mitsenfen"!

Die Aussage des Herstellers ist so schon richtig: Hormonelle Kosmetika sind in Dtl tatsächlich verboten. In der Apotheke gibt es aber ein freiverkäufliches Haarwasser, dieses ist aber per Definition dann kein Kosmetikum, sondern ein

Medikament

(es lebe die deutsche Wortklauberei und Definitionswut).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH