» »

Pilz! Warum brennt Multi-Gyn-Gel soooooo? ? ? ?

Hroer[nl"e2x4 hat die Diskussion gestartet


Hi Mädels!

Seit fast einem Jahr hatte ich nun keinen Pilz mehr...jetzt ist er wieder da der Teufel!

Ich nehme auf jeden Fall mal an, dass es ein Pilz ist...

Seit vorgestern nehme ich Canesten Gyn Kombi-Pack (Creme + Scheidenzäpfchen-->beides aber nur Abends). Der Juckreiz hat sich soweit auch ganz gut eingestellt.

Damit die Haut außen nicht so austrocknet und angegriffen wird, benutze ich nach jedem Klo-Gang noch das Multi-Gyn-Gel...und jedesmal entwickelt sich das zum Horrortrip!!! Das Multi-Gyn-Gel brennt nach dem Auftragen ca. eine Minute lang wie Feuer!!! Vorhin dachte ich, ich muss mich wegen der Schmerzen übergeben!!! Nach dieser Minute ist dann alles ok. Ich fühle mich wieder richtig gut und nix juckt. Es ist mit dem Multi-Gyn-Gel sogar angenehmer, als wenn ich die Canesten-Creme auftrage...nur dass das Multi-Gyn-Gel eben kurz nach dem Auftragen erstmal brennt wie Hölle...

Jetzt weiß ich nicht, ob ich das lieber lassen soll mit dem Multi-Gyn-Gel, weils ja anfangs so schmerzt...

Oder ob ich vielleicht doch noch zum Arzt gehen sollte!?!?!?

Hmm...meine Schamlippen sind auf jeden Fall noch etwas geschwollen...ist ja so, wenn man nen Pilz hat, oder??

Dieses mal ist der Pilz aber glaube ich ziemlich aggressiv...ich möchte so gern endlich wieder mit meinem Freund schlafen (seit Montag können wir nicht...wegen mir...)..aber so wie sich das da unten noch anfühlt...hmm...kein Bedarf...

Würdet ihr doch noch zum Arzt gehen ??? ?

GLG, Hörnle

Antworten
MZon:i=M


Benutzt du auch fungizide Zäpfchen? Wäre wichtig, gerade wenn du sagst, der Pilz wäre so aggressiv.

Wenn die Beschwerden (Juckreiz usw) morgen früh nicht besser sind, würde ich zum Arzt gehen, denn eigentlich sollte nach dreitägiger Behandlung schon eine Besserung eingetreten sein.

Das MultiGyn brennt leider derart auf gereizter Haur, selbst auf gesunder bitzelt es immer. Wenn es zu sehr schmerzt, würde ich es erst mal weglassen, und nur den Pilz behandeln.

Was den Sex angeht:

Wenn du dermaßen gereizt und wund bist, halte ich das für keine gute Idee. Das mußt du natürlich selber wissen, aber dein Freund aollte ein Kondom benutzen, damit ihr nicht Ping-Pong spielt. Dieses ist aber natürlich in Kombi mit Creme oder Zäpfchen sehr "reißgefährdet".

Ich würde mir das jedenfalls gut überlegen!

Hoffe, der Pilz ist schnell und vollständig weg!

(Weitere Tipps wie: Nur Baumwoll-Unterwäsche tragen, diese bei 95°C waschen usw kennst du bestimmt, oder?)

HjoerFnle24


Huhu Moni!!

Danke für deine Antwort!

Ja, Zäpfchen nehme ich. Eben diese von Canesten in Verbindung mit der Creme.

Das mit dem Sex MUSS ja nicht unbedingt sein...also heute und morgen auf jeden Fall NICHT! Ich hab nur Angst, dass wenn ich zb am Samstag oder Sonntag wieder mit meinem Schatz schlafe, ich noch nicht ganz pilzfrei bin??!! Und die Schmerzen nach dem Sex sind ja grauenhaft..... :(v

Und die ganzen anderen Tipps kenne ich schon...Ich hab den Pilz ja schon soooo lange nimmer gehabt...ich kanns mir selbst kaum erklären, warum er jetzt wieder da ist... :°(

MxoniM


Hattest du Stress, Pillenwechsel, Medikamente, schlechte Ernährung in der letzten Zeit?

Wenn du wissen willst, ob du garantiert pilzfrei bist, kann dir nur der Gang zum FA absolute Gewissheit bringen. Der Abstrich wird zeigen, ob noch Pilz vorhanden ist. Aber man merkt ja meist selbst, wie empfindlich man noch ist (wobei dieses Gefühl oft länger bleibt als die Infektion selbst, da das Gewebe sich erst noch regenerieren muss).

(Und sorry, habe ganz überlesen, dass du die Kombipackung hast @:))

Hloer@n^le24


Ja,

ich hatte/habe etwas Stress in letzter Zeit....

Aber es kann auch vom letzten Wochenende kommen...ich saß bei meinem Freund auf dem Schoß und naja...er hat "da hinten" bei mir rumgefummelt... |-o....und bevor ich reagieren konnte, hatte er den gleichen Finger dann auch bei/an/in meiner Scheide.... |-o...

Ich hab ihn dann gleich aufgeklärt, dass das nicht so gut ist, weil eben dann der Pilz entstehen kann oder Blasenentzündung etc...Er wusste das halt nicht, er kann ja nix dafür. Bin dann auch sofort aufs Klo und hab noch gebetet, dass nix "passiert" ist...aberso wie´s scheint, hat das Beten nix gebracht.... :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH