» »

brauner ausfluss! ! ! ? ? ?

Kvi.tPana22


also zur vorsorge gehe ich spätestens wenn ich 16 werde also in einem halben jahr...

Wieso? Das ist überhaupt nicht notwendig. Die Krebsvorsorge wird eh erst ab 20 gemacht. Frau ist nicht von Natur aus krank, nur weil sie eine Mens hat ;-).

Dqie 4Stefxfi


Ich war das erste mal kurz vor meinem 17. Geburtstag beim Frauenarzt, weil ich die Pille wollte.

Meine Mens hatte ich mit 14, aber deswegen muss man ja nicht zum Arzt, das ist ja keine Krankheit.

l;illQefeex71


FA

hallo ihr lieben...

also ich bin ganz neu hier aber ich habe trotzdem mal eine frage...

ich habe seit einer woche ungefähr, braunen ausfluss.

Es ist zwar nicht mehr als der normale weißfluss, aber sehr unangenehm...

ich nehme keine pille und bin auch noch jungfrau...

ich habe zwar schon mal an "älteres blut " gedacht aber meine letzte menstruation hatte ich vor ca. 2 wochen.. (sie war auch 2 wochen zu früh...)

ich hoffe sher dass ihr mir helfen könnt da ich noch "ziemlich" jung bin und noch nie beim frauenarzt war...

ist mir alles ein bisschen unangenehm...

danke im vorraus...

Herrlich,

hier fragt ein junges Mädchen, das es Ausfluss hat. Zu diesem Zeitpunkt war das Alter unbekannt.

Einige raten zum FA (ich auch), andere "meinen" das das nicht sein muss!

Jetzt wissen wir das Alter und auch, das die "Blutung" wieder weg ist.

Wenn ich mir Gedanken mache, ob es etwas Ernstes ist, GEH ich zum Arzt!!!!

Und Mädchen, die ihre Periode haben KÖNNEN zum FA gehen, müssen es aber nicht! M.E. finde ich es von den Müttern nicht schlecht, ihre Töchter mal unverbindlich mit zum FA zu nehmen. Als erstes steh meistens eh keine Untersuchung an, sondern NUR ein Gespräch!

So entstehen auch keine Ängste, wenn mal etwas ist! Denn in diesem Falle von IKEA-Fan hätte der Arzt sicherlich eine Untersuchnug gemacht.

Und klar ist das intim und sicherlich auch "peinlich", aber absolut NORMAL!

LG

Dmie SBteffi


Auch Mädchen die ihre Periode noch nicht haben können bei Bedarf zum FA. Das hat doch nichts mit der Periode zu tun.

Wenn sich jemand Gedanken macht wegen ein paar Tagen bräunlichem Ausfluss, wie ihn manche Frauen öfter haben, dann kann man ja erst mal versuchen die Angst zu nehmen.

l<ilQle0fee7x1


Woher soll man das auch mit 15 Jahren wissen? Und die Mutter fragen!? Ich hätte es damals gemacht, aber ich wurde auch recht gut aufgeklärt und soetwas war kein Tabuthema bei uns!

DHie 2StefDfxi


Sagt doch keiner, dass sie das hätte wissen müssen. Ich dachte in dem Alter, dass ich Ausfluss habe und irgendwas Schlimmes. Vom Zervixschleim hatte ich noch nie gehört, auch nicht im Biounterricht.

Drum antworten wir ja hier.

lril(lefexe71


Wir antworten hier, weil wirs dann wissen :-)

Dlie Seteffxi


Was meinst du mit "dann"? Nach dem FA-Besuch? Ne sicher nicht. Ich antworte nachdem ich mich über meinen Zyklus und die Zusammenhänge informiert hab. Das macht ein FA normalerweise auch nicht.

lMillcefeze7x1


Ich antworte ja , wenn ich etwas weiss.

Das dann hätte ich auch weglassen können.

D ie SteLffxi


Ja dann ist doch gut und keiner mss mehr zum FA ;-D Ich glaub wir reden aneinander vorbei...

lWille{feex71


den Eindruck habe ich auch gerade;) :-/

i(kea-fxan


naja also mir ist klar das ich nicht zum FAmuss...aber man geht ja auch zum zahnarzt zur "kontrolle"...und außerdem irgenwann ist immer das erste mal...und vllt hab ich dann nicht mehr so viel schiss wenn es wirklich mal zu was ernstem kommen sollte... ;-D

also ich finde das forum total praktisch...ich kann hier wa von euren erfahrungen mitkriegen...ist ja klar das das keine md.vorsorge ersetzen kan aber trtzdem... :-)

:=o aneinander vorbeireden triffts genau... ;-)

Bcibolimncxhen


Ikea auch wenn es sich erledigt hat wollte ich Dir nochmal schreiben. Habe dies auch seit 5 Tagen. Hatte ich vorher noch nie (und ich bin 36!)

Habe bei meiner FÄ angerufen. Sie sagt solange ich keine Schmerzen habe, soll ich mir keine Sorgen machen. Das kommt schonmal vor. *:)

i_ke[a-~faxn


na dann...danke leute... :)* :-) hihi aber jetzt denk ich da eh erst ma nicht mehr dran...FERIIIIEEEN.... :-) :-p :p> danke nochmal @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH