» »

Schmerzen Unterleib und Lendengegend

l$uincxhen


@Melli

Wie gehts dir denn gerade? Sind die Schmerzen besser geworden?

Und beschreib nochmal genau deinen Schmerz. Wie fühlt sichs an wenn du dich abtastest? Sicherlich kanns auch mit der Periode zusammenhängen. Das hatte ich früher mal..aber das war dann mitten im Zyklus nur ein Ziehen....wenn der Blinddarm stark entzündet wär, dann müsstest du vermutlich Krämpfe haben und hohes Fieber (meine Ma hat mich damit beruhigt)...deshalb gehe ich von einer Blasen -oder Nierenbeckenentzündung aus, die aber schnellstmöglich mit Antibiotikum bekämpft werden muss, weil es sonst immer schlimmer wird und es chronisch werden kann.ich will dich nicht verunsichern.

Aber wenns ne Blasenentzündung etc. ist, dann trink viel Nieren-Blasentee oder Brennesseltee (übers WE), der entwässert und spült Bakterien raus und wirkt etwas!! entzündungshemmend....kommst aber dennnoch nicht um den Arztbesuch vorbei..Geh spätestens am MO..es sei denn die Schmerzen werden unerträglich...sodass du am WE noch hin musst. Brauchst keine Angst haben. Freu dich wenn du bald keine schmerzen mehr haben wirst..

Alles Lieb und schreib nochmal zurück, wenn du magst

Tschaui

BJianscxo


Melli!!!!

Du solltst unbedingt zum Notarzt bzw. ins Krankenhaus.

Man will es nie hoffen, aber es kann sich wirklich um was Ernstes handeln. Da gibt es viele Erkrankungen die in Frage kommen. Die Schmerzen können sogar von einer Rückenerkrankung herrühren. Da strahlt das schon mal mächtig aus und man denkt an eine Unterleibsgeschichte und es stellt sich heraus das es vom Rücken herkommt. Ist bei mir gerade der Fall.

Habe mich seit Montag mit Unterleibsschmerzen rumgeplagt, ab Mittwoch hatte ich Rückenschmerzen, die dann heute Morgen so schlimm waren das ich auf allen vieren mit Tränen in den Augen zum Doc bin.

Ein Bilderbuch Hexenschuss!!! Toll!!! Jetzt kriche ich hier rum und wünschte ich wäre gleich am Montag zum Arzt gegangen!!!

Also, nicht abwarten und ab zum Doc!!

Gruß

ssabs1erl


hmmm, soweit ich weiß kommt Fieber bei ner Blinddarmentzündung nicht gleich...aber sag mal wo genau der Schmerz ist...links oder rechts...oder doch eher oben, wenn Du z.B.drückst wie wenn du aufs klo müßtest, aber nicht so doll halt, und dabei auf die Stelle fasst, wo du gesagt hast das da was weh tut auf druck, kommt die dann einbißchen raus ???

dann könnte es durchaus ein Leistenbruch sein....ist es woanders könnte es Blasenentzündung, Eisprung, Eileiterschwangerschaft sein....Du siehst es ist nicht leicht mit der ferndiagnose....

aber...ich vermute jetzt mal frei heraus....wenn Du noch nicht los bist zum KH wird es wohl noch erträglich sein ???

lTuinclhen


Ein wenig Mutmachen wär besser....

Hallöchen..ich schon wieder....ihr solltet hier nicht die allerschlimmsten Erkrankungen aufführen finde ich, das macht einen noch wahnsinniger. So war es bei mir auch. Und letztendlich wars eine Blasenentzündung.

Also nicht böse sein, aber es wäre besser jemanden aufzubauen, wie es zu hause alle bei mir gemacht haben...sie sagten alle, ich solle mich nicht verrückt machen und es wird schon nichts schlimmes sein...und so war es verhältnismäßig auch...

Also, wenns nicht allzu unerträglich ist, wird MO vielleicht reichen. Meine Schmerzen fingen letzte WO FR an und ich bin am MO hin...(wurden übers WE durch den Tee aber viel, viel besser)...

M?ellij19x79


Der Schmerz ist rechts, direkt oben, wo der Scham anfängt, fast schon da, wo das Bein ist. Ich kann das so schwer beschreiben, in Worte. Die Schmerzen sind immer noch da, aber unverändert. Es zieht bis in die Beine und ein bisschen in den Rücken. Wenn es nicht besser wird, dann gehe ich morgen, da hat die Sprechstunde noch bis zwölf auf, aber spätestens Montag hin. Unerträglich ist es im Moment nicht, war es auch nie, im Moment ist es, als wenn ich bald die Periode bekommen würde. Aber dennoch find ich die Schmerzen ein bisschen ungewöhnlich, besonders der Anfang davon. Aber danke, dass ihr mir versucht zu helfen, find ich lieb. :-D

Mfelli1x979


Ach ja, noch eine kleine Frage, ich nehme die Pille nicht, verhüte auch nicht, könnten das auch Anzeichen einer Schwangerschaft sein? ??? Oder wenn, etwa nur eine Eileiterschwangerschaft? Das wäre der Horror :-o

sIabsexrl


hmmm

melli ich sags Dir so wie es ist...das kann sowohl das eine als auch das andere sein...

lRuincchen


k.A...

..obs ne Eileiterschwangerschaft sein könnte...wie fühlt sich sowas denn an? Hab mal gehört, dass man da auch Fieber kriegt, weils ja echt gefährlich ist..

Du sagtest die Schmerzen strahlen ins Bein aus? Das hatte ich auch in der letzten Woche, ab und zu...--> Blasen/Nierenbesckenentzündung .Aber schwanger bin ich sicherlich nicht, weil ich die Pille nehme und beim FA war. Passt jetzt vielleicht nicht, aber machen die mit meinem Urin auch einen SST direkt? Also könnte man eine Schwangerschaft auch auf diesem pH-Wertstreifen-Dings-Bums sehen?....

Also wie gesagt, du hast die Schmerzen ganz unten? Quasi am Schamhaaransatz? Wenns Blinddarm wär, dann täts glaub ich rechts neben dem Bauchnabel weh...Es sieht für mich aus wie ne Blasenentzündung oder halt nach ner anderen Entzündung im Unterleib aus....(mein schmerz war erst re. und dann überall im unterleib...mal hier mal dort....und als der Arzt auf die Blase drückte.. :-D..ich hatte so einen Drang aufs Klo zu laufen )

Du verhütest gar nicht? Wünschst du dir denn ein Kind?

scahbsexrl


@ luinchen...

Du hattest wohl bei Deiner Blasenentzündung keine Schmerzen beim aufs Klo gehen ???

weil Du nur von Bauchweh und Harndrang schreibst....

Myellfi197x9


Ja, die Schmerzen sind genau am Haaransatz, ganz rechts und strahlen in die Beine und Rücken aus. Viel auf Toilette muss ich nicht. Eher weniger.

Wenn es eine Blasenentzündung oder sonstiges wär, kann man dann noch bis Montag warten? Oder was kann sonst passieren?

Ja, ich habe einen Kinderwunsch ;-)

lwuiznchxen


Nicht so direkt....

....nur ein Ziepen und Druck danach oder währenddessen, aber kein Brennen. War beim FA fer hat Ultraschall gemacht (innerlich ,wie immer) und abgetastet und als er auf die Blase gedrückt hat, tats weh und ich musste mal, also so kams mir vor..bin dann aber nicht aufs Klo gegangen.

Ich nehme die Pille..nur hatte ich letztes Mal eine Zwischenblutung (5 Tage zu früh, also 5 T. vor der Pillenpause). Er bejahte, dass das vom Stress kam (abi..umzug etc). Außerdem hat mein Freund Kondome verwendet, um sicher zu gehen, dass die Zwischenblutung nicht ein Anzeichen für eine zu niedrige Dosierung war (auch wenn man trotz Zw.Blutung geschützt sein soll)bis ich wieder mit der neuen Packung (neue Chance) angefangen habe.....schwanger bin ich bestimmt nicht...oder was wolltest du damit sagen...??Ich weiß ,dass man oft Blasenentzündungen haben kann, wenn man schwanger ist...aber nicht so früh...

l5uin5chen


@melli

na dann wünsche ich dir gute Besserung und viel Glück für den Nachwuchsswunsch :-D...

Geh lieber MO spätestens zum Arzt, man sollte mit sowas vorsichtig sein, weil es immer schlimmer werden kann und sogar chronisch verlaufen kann, wenn man nix tut..und das kann schon sehr schnell passieren(nach 5 WO warten)...

also viel Glück und lass dich mal vom Doc durchchecken, wenn du eh einen Kinderwunsch hast ;-)

Tschaui und liebe Grüße

sJabsexrl


@ luinchen

:-) ich meine nur das Du unheimlich Glück hattest das die Blasenentzündung bei Dir nicht heftiger ausgefallen ist...ich habe bei sowas immer unerträgliche Schmerzen beim aufs Klo gehen und zwar so heftig das der letzte Tropfen mir die Tränen in die Augen teibt...das war nur der Grund meiner Frage.

C2oroAlxla


Morgen Melli,

schreib doch mal bitte, wie es dir heute geht.

Und bitte sag noch, in welchen Zyklustag du dich befindest.

LG

l0uinTchxen


@sabserl

...achso....Ich dachte schon, da kommt jetzt wer weiß was...uff :-D..ich glaube bei mir tats noch !!nicht weh, weil ich es rechtzeitig gemerkt hatte...zum Glück...

liebe Grüße tschaui

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH