» »

Endometriose

sschSneiderxin


Hi Sonnenblumenbaum,

dann hoffe ich mal das es dir mit der Infusion bald besser geht.

Hi Knusperflocke,

du zählst bestimmt die Tage bis du zu ihm kannst, ich war auch schon beim Ebert und ich war sehr positiv angetan von ihm, hoffe dir wird es genauso gehen mit ihm und seinem Team.

Uahh Menstuation da stellen sich meine Nackenhaare auf, ich habe heute Nacht geträumt ich hätte meine Tage bekommen, absoluter Albtraum.

@ all hoffe euch geht es gut.

LG

:)*

_3vermotuthT_


ich war auch schon beim Ebert und ich war sehr positiv angetan von ihm, hoffe dir wird es genauso gehen mit ihm und seinem Team

ich find auch überhaupt alle in diesem krankenhaus super nett und umsichtig. ich war am dienstag zum blutabnehmen dort und morgen ist dann meine bauchspiegelung, ich bin ja echt gespannt was sie so finden...

s#chne+iaderxin


Hi vermouth,

wünsche dir alles gute für morgen.

Liebe Grüße

:)*

K)nusp^erfl\ockex79


@ _vermouth_

Alles Gute für morgen :)* @:) :)_ :)^

@ Robbie

Ich nehm keine Hormone, a. wegen schwanger werden und b. weil ich bisher nur Katastrophen erlebt habe mit Pillen, egal ob LZZ mit Gestagenen oder andere. Seit Absetzen wurden die Probs noch krasser, von daher lass ich die Finger davon. Vor der Mens versuche ich mit Ibu 600 auszukommen, zur Mens selber dann Ibu 800 in Kombination mit Novalgin. Damit komm ich halbwegs gut zurecht

@ schneiderin

Wie gehts Dir momentan? :)_

R^obbIi84


@ Knusperflocke

Aso oki. Naja jeder Reagiert anders darauf. Tuhst mir so Leid. Aber mir gehts net so gut, ich habe mein Meerschweinchen grad Tot gefunden, in seinen Käfig :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( Ich bin grad bisschen Fertig, ich hatte sie 2 Jahre aus Schlehcter Haltung aber Leider war sie nur ein " Zoohandlungs" Schweinchen.. Die Armen Dinger, ihre Schwester Lotte ist jetzt allein scheint sich auch wohl zu fühlen, ich denke sie hat es geahnt das Lilly gehen musst..

K3nusp)erf7lockex79


@ Robbie

Oje, das tut mir leid :°_ Wirklich alt werden die ja net, gell? Und holst Du noch ein anderes? Meine Bekannte sagte, ihr eines Meerschweinchen hörte nach dem Tod des anderen auf zu fressen und sie holte dann ein neues dazu, dann wurde es besser. Ja, man hängt immer mit Herz und Seele an so einem Tier, kann das gut verstehen :°_ Unsere Hündin bei meiner Mama ist nun 12,5 Jahre und die Gebrechen werden immer mehr.....mag gar nicht an den Tag denken :°(

S7onne5nblume*nbauxm


@ robbi

Oje, es tut weh, wenn einem Tiere ans Herz gewachsen sind...

Wir haben im Moment 4 Hundewelpen, die werden uns dann Mitte Oktober verlassen... Aber wir haben für alle einen tollen Platz, darüber freuen wir uns.

@ all

Ich bekam gestern die erste und wohl letzte Eiseninfusion.... Als fast der ganze Beutel drinnen war, reagierte ich plötzlich allergisch darauf. Ich bekam Atemprobleme und überall jukende, knallrote Flecken. Der Arzt wurde geholt und ich bekam sofort eine Gegenmittel, drei Spritzen Antiallergikum. Ich könnte jetzt noch schlafen, so müde wurde ich davon...

Anfangs Oktober muss ich den Eisenwert erneut testen lassen, dann wird entschieden, ob, falls nochmals eine Infusion nötig ist, ich ein anderes Mittel bekomme...

R*obxbi8x4


@ Knusperflocke

Ja gestern schien sie noch gut drauf, aber heute morgen lag Lotte so hilflos da und war nur in sich hinein verzogen. Ihr ging es net gut, ich denke die trauer war zu Groß. Hab ich beim Tierarzt angerufen und der meitne ich muss ihr einen neuen Kameraden holen sonst geht sie an einsamkeit ein. Nun hab ich jetzt ein neues geholt, schwarz-weiß heisst Frau Olga, die zwei verstehn sich gut, und Lotte lebt wieder richtgi auf . Zwar ist Frau Olga auch ein Zoohandlungsschweinchen, aber woher soll ich sie sonst nehmen Züchter gibt es hier leider net.

@ Sonnenblumenbaum

Ich weiß wie das ist sich von Tieren zu trennen, könnte meine Nie abgeben muss immer alles behalten, aber manchmal geht es leider nicht anders. Was habt ihr den für Welpen? Also Rasse mäßig?

Oh mit deine Infusion höhrt sich ja net gut an, aber ehlich das man auf Eisen reagieren kann hab ich auch noch nie gehört, aber alles soll es ja geben, kaum zu Glauben. Na dann hoffe ich mal das es dir bald besser geht.

LG Robbi

sKcVhne6iderxin


Hi Knusperflocke,

gestern ging es mir super und heute leider schlecht, naja ich hoffe dir geht es besser.

Hi Robbi,

oh das ist gemein mit deiner Lilly.

@ all wünsche euch ein schönes schmerzfreies Wochenende.

Liebe Grüße

:)*

RIobTbi&8x4


@ Schneiderin

Ja leider. Naja ich hab ein kleines neues gekauft, Frau Olga *gg*

@ All

Wie findet ihr die Namen Lillith und Fin? Naja ich finde Collin ja auch schön aber dann bekomm ich einen auf Deckel *gg*

Wünsche euch ein Schönes Wochenende und voreindigen Schmerzfrei.

s4chnheiderion


Hi Robbie,

Frau Olga das ist echt witziger Name, sorry habe es nicht mitbekommen Hase oder Meerschweinchen?

Lillith und Fin sind sehr schöne Namen. Mir gefällt auch Lilia und Elisavetha oder Wilhelm und David.

Liebe Grüße :)*

R6obfbi84


@ Schneiderin

Meerschweinchen.

Ja mein freund war erst für Heribert oder Egbert :-o :-o ":/ ":/ Ähm ja..

Ja wir haben uns jetzt auf die zwei Namen geeinigt. Ich mag net so gern die Alten Namen, aber jeder finet was anderes Schön ;-D ;-D

_#verm%outxh_


so leute ich bin aus den kh zurück.

mein bauch ist zwar noch voller muskelkater und das gas drückt noch ein wenig in der schultern, aber ich bin mehr als zufrieden, auch wenns am anfang mehr als scheiße war.

freitag um 11 uhr sollte ich dort sein, war ich auch. die op sollte dann gegen 12 uhr sein. wurde auf 17 uhr wegen nem notfall verschoben, aber keiner sagt mir war, also hab ich bis ca. 16 uhr einfach mal geschlafen. dann kam jemand um mich abzuholen, ab in den op. erst diese schleuse und dann auf den op-tisch, fertig verkabelt und ich warte.

ratet mal wie lange ich auf diesem op-tisch gewartet hab?

bis 18.30 uhr, erst als eine der schwestern gehört hat wie lange ich da liege hat es ihr gereicht und sie hat mich erstmal auf die station geschickt. dann wurde ich wieder nach unten geholt als ich grade nen paar minuten auf der station war durfte ich wieder runter, da habe ich wieder bis fast 20 uhr gewartet. ich hatte so die schnauze voll und das einzige was kam war: dauert nur noch nen kleinen moment... :(v

anstatt dass die sagen: hey, wie haben nen notfall, das kann auch noch acht stunden dauern blablubb. ich bin schon fast vor der op vor langeweile und rückenschmerzen gestorben :|N

dann ging aber alles recht schnell (wurde ja auch zeit). der anästhesist hat noch nen dummen witz gemacht ("och manchmal im leben muss man halt nen bisschen warten") und dann gings in die narkose. die schwester die mir schon vorher geholfen hat, hat auch händchen gehalten, total lieb @:)

und um ca. 21 uhr wache ich schon wieder auf, die ganze op hat nur 15-30 minuten gedauert. sie haben nur einen endo-herd gefunden und der war nur 2 mm, was mir immer weh getan hat sind die verwachsungen von der ersten bauchspiegelung, der darm ist total verwachsen gewesen, deswegen die probleme. dazu ist adeno bestätigt, aber da machen sie vorerst nichts.

wie gesagt 21 uhr wache ich auf und muss erstmal total losheulen und schreien, hatte ich schon nach der letzten narkose, soll normal sein, ich fand mich seltsam :-o dann waren aber schon meine eltern da und haben nen bisschen händchen gehalten, bis 23 uhr hab ich geschlafen und dann musste ich aufs klo. auf bettpfannen kann ich so gar nicht, also nach der schwester geklingelt und die meinte ganz locker: na stehen die doch einfach mal auf, das klappt bestimmt.

und siehe da, ich steht 3 stunden nach der op ohne probleme auf, mir ist kaum schwindelig, kaum schlecht und ich kann aufs klo.

und heute bin ich schon wieder zu hause.

die schwestern und ärzte und alle waren total lieb, wenn nicht schon fast liebevoll, sowas hab ich noch nicht erlebt @:) bis auf das warten habe ich mich unglaublich wohl gefühlt und ich hatte auch glück und nen zweibettzimmer und meine bettnachbarin war auch total lieb und ruhig und man konnte toll mit ihr reden, ohne dass es nervig war.

das einzige was doof war ist, dass ich keinen krankentransport bekommen habe. :-/ nur weil ich laufen kann, heißt dass nicht dass ich fähig bin ne anderthalb stunde durch berlin mitm bus/ubahn/sbahn/zu fuß zu reisen :|N ich hätte mir nen taxi nehmen müssen, aber das ist ja so sau teuer und das hätte ich von der kasse auch nicht zurück bekommen. zum glück hatte papa heute nen auto gemietet und hat mich abgeholt.

also mir gehts gut und in zwei wochen steht mein umzug wegen studium an, zum glück hab ich genug leute die was tragen, so dass ich nichts anpacken muss :)^

Rjob$bi%8x4


@ Verrmouth

Das hört sich doch richtig Schön und Zufrieden an. Wie alt bist du den wenn ich mal so fragen darf?

Hoffentlich gehts den anderen auch bald besser..

LG

_(ve2rmou(thx_


@ Robbi

ich bin 19 :)

ich bin auch recht zufrieden, bis auf die wartezeit ~.~

bin heute auch schon ganz viel durch die wohnung gelaufen, dadurch bin ich schon fast das ganze gas los *puh*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH