» »

Endometriose

h\utfilxter


Ich fühle mich heute wie erschlagen!!! Bin total groggi und mir tun die Füße weh bze da wo der Fuß zum Schienbein geht an beiden Füßen kann keum gehen sieht aus als wäre ich Oma 80

lLe_xxx


schnute85

hi schnute, mal schauen ob wir dir weiter helfen können!

ich würde als erstes auch blinddarm denken, fieber hat man ja nich immer. hatte in meinem ganzen leben erst zwei mal fieber einmal mit 2jahren und dann noch mal mit zehn jahren, hatte schon heftige mittelohrentzündungen hintereinnander, anschließend gleich ne nebenhölenentzündung mit dicker grippe hat 5 wochen gedauert aber nie mit fieber.

aber da du die schmerzen schon im nov. hattest wäre er wohl schon geplatzt und du würdest jetzt nich mehr hier sein. erdbeere hat sich glaube ich auch schon übergeben müssen, hab ich bei endo-patienten nur selten gehört, kann also sein (aber jetzt bloß keine panik),

wie alt bist du denn jetzt?

hast du die schmerzen dann auch am anfang der mens oder nur kurz vorher?

falls du schn geschlechtsv. hast, hast du dann schmerzen?

hast du es schon mal mit nem bad versucht oder einer wärmflasche?

is dein fa nen gyn?

bei mir is es mit ner badewanne so das die schmerzen wie auf knopfdruck sofort erträglich sind.

wenn ichliege tut mir das becken weh und mensschmerzen,

wenn ich sitze rücken und nieren gegend mit übelkeit wenn´s ganz schlimm kommt.

wenn ich stehe becken, rücken und nierengegend.

is ein bisschen viel aber kannst dann mal damit vergleichen

drück dir noch ganz fest die daumen :)^

lre_xx


Erdbeere23

du solltest dich echt viel mehr schonen und besser auf dich achten, sonst passiert noch was schlimmes! kannst du zu keiner freundin oder zu deinen elter für ein paar tage

sochnu/te/85


danke le_xx :-)

hey, also ich bin 22 und diese Schmerzen hab ich nur 2 tage vor der Mens. (Jetzt aber erst seit Nov. Davor immer nur normale Ankündigungen) Wärend der Periode hab ich nur ab und zu so einen leichten Schmerz der dann in der nächsten Sek. wieder weg ist. Aber nicht so, das ich deswegen im Bett bleiben müsste oder Tabletten bräuchte. Also Schmerzen beim Sex, hm hab ich nur weil ich mich verkrampfe aber nicht so das es innen weh tut oder so.

Ich habe, als die Schmerzen anfingen, eine Wärmflasche benutzt aber durch die Wärme kams mir doller vor. badewanne hatte ich nicht versucht. ich habe mir jetzt Buscopan Tabletten verschreiben lasse, falls das diesen Monat wieder kommt und ich wenigstens etwas gegen die Krämpfe machen kann.

Mein FA ist ein Gyn, jap.

Hm also Rückenschmerzen konnte ich noch nich feststellen ich weiss nur das die Magenkrämpfe beim letzten mal sehr krass waren. Obwohl ich eigentlich nicht so Schmerzempfindlich bin!

l'e_xx


schnute85

hast du denn schon kiwu?

wie beschreiben sich denn die "normalen"ankündigungen?

ich lieg ja auch nich immer nur lang hab erst seit ca. 1 jahr diese dauerschmerzen. vorher dachte ich auch mensschmerzen sind normal. das kann auch durchaus normal sein muss es aber nich.

meine schmerzen kommen manchmal auch nur kurz is dann nen ziehen oder auch stechen. manchmal direkt die eileiter, dann wieder als würde mir jemand die blase aufschneiden( dauert aber nur sec.)

hab meistens 3 tage vor der mens nen starkes druckgefühl im ub was dann aber am ersten tag der mens schon krampfartig is (dauerschmerz)

bei endo gibt es pat. die haben nur ,2,3 oder vier kleine herde und können den alltag kaum noch überwinden, dann gibt es wieder welch die haben die herde im ganzen ub oder auch an höher liegenden organen wie z.b.: darm, selten is auch lunge oder hirn betroffen ( sehr sehr selten)

will dir die endo mal ein wenig beschr., sorry nich geschockt sein!!!!!!!

kannst du dich strecken wenn du die schmerzen hast oder hast du dann auch solches ziehen?

ich hatte auch schon blut im urin und heftige schmerzen das ohne behandlung oder mediz fast gar nicht mehr geht.

ach ja, oft hab ich auch nen heftiges ziehen in den oberschenkeln vorallem beim laufen und im schneidersitz

s[chnuxte85


le_xx

Also die normalen Ankündigungen sind kurze stechende Unterleibschmerzen. Aber nur an einem tag und das dann auch wieder nur kurz. Dann nach ein paar Tagen kommen meine Tage.

Hm ob ich mich strecken kann, habs gar nicht ausprobiert. Aber ich denke das es nicht ging, da ja beim stehen das ziehen ja schon unangenehm war. Wie gesagt, das ist dann am zweiten tag und klingt ab. Den dritten tag ist es weg und meine Tage kommen.

Schmerzen im Oberschenkel hatte ich nicht. Auch Blut im urin (vorher) hatte ich nicht. Auch kein Durchfall oder so.

Kiwu? Das Bedeutet Kinderwunsch oder? Nein bis jetzt hab ich noch kein verlangen nach Kindern. Später evtl.

lYe_xx


schnute85

klingt nich nach endo könnte aber auch sein das es bei dir jetzt los geht. die schmerzen sind dann eigentlich wärend der ersten tage der mens am schlimmsten, die endo entwickelt und verbreitet sich ja durch die mens. buscopan is gut hilft oft bei mensbeschwerden. würde mich an deiner stelle noch nich so darauf versteifen, solltest es auf jeden fall beobachten, solltest es auf jeden fall mal beim gyn ansprechen. falls dein gyn sagt es is normal würde ich das erst einmal glauben aber den gedanken nich verlieren und beobachten ob die beschwerden schlimmer werden oder auch neue hinzu kommen hab die beschwerden schon vor meiner aller ersten mens gehabt und wurde bis vor kurzem nich für voll genommen, hängt eben auch mit der endo zusammen. bin jetzt 23.

hatte meine letzte op im juli´07 meine schmerzen sind noch da hab jetzt endlich nen gyn gefunden der den verdacht auf endo hat, dabei hab ich schon fast alle symtome der endo die man haben kann. falls es schlimmer wird lass dich nich abwinken und hol dir noch andere meinungen wenn möglich von einem der sich schon mit endo beschäftigt hat.in berlin z.b.: gibt es einen prof. der vorstand beim kongress für endo war, da hab ich nen termin.

lQe_xxx


achso kiwu is kinderw. wenn der noch nich da is, is es auch nich relevant im moment.

sNchncutxe85


le_xx

Aber wenn er sagt, es wäre normal, wieso hat ich das dann früher nicht, wieso ist es auf einmal so schlimm? Mir ist auch aufgefallen, das ich auch wieder Pickel vor den tagen bekomme, was ich durch meine Pille eigentlich nie hatte. kann es sein das ich die Pille nicht mehr vertrage?!

Also wenn es schlimmer wird, werde ich auf jeden fall zu einem Arzt gehen, evtl sogar mal den Prof. in Berlin!

Wurdest du wegen der Endo operiert?

Als ich meiner Hausärztin das gesagt habe, mit den Symptomen und ich noch meinte ob das evtl Endo sein kann, meinte sie, dass Endo nur eine Entzündung ist, die ja mit den Tagen abgetragen wird. Aber hier lese ich was anderes, ich dachte mir nur "Nagut sie ist Allgemein Ärztin, kein Gyn, sie weiss es evtl nicht" Meinte sie ja auch, das sie da nicht viel drüber weiss!

Bin echt mal gespannt, was mein Gyn nächste Woche sagt. Vielleicht isses ja auch ein Entzündeter Eierstock oder sowas..

hmm ich mach mich immer gern selbst verrückt! :(v

Danke an dich für deine Zeit @:)

EXrdbKeeare2x3


@ Schnute:

Ja, die Meinung deiner Hausärztin haben viele, die sich absolut nicht mit Endo auskennen....da braucht man schon einen Fachmann! Oder zumindest einen guten Gyn. ich würd mich jetzt aber nicht verrückt machen, Pickel z.B. kriegt man nicht bei Endo, es kann auch sein, dass du deine Pille wirklich nicht mehr verträgst, falsch eingestellte Hormone können auch Schmerzen machen!

@ alle:

So, hab jetzt 11 Stunden geschlafen und bin noch immer müde....ihr habt recht: hab wohl schon zu viel gemacht - einkäufe geschleppt, obwohl man nicht tragen darf, haushalt gemacht usw...werds mal etwas ruhiger versuchen. allerdings, einw enig sorgen macht mir meine linke naht noch immer - die ist zu, ja, aber der bauch drumherum ist auf einmal irgendwie angeschwollen und ich konnte da vorher überall ohne schmerzen auf den bauch drücken, jetzt zieht das total...wenn ich von oben an mir runter gucken, sieht mein bauch ganz schief aus....werde aber nochmal abwarten...

sFchn{uteK85


Also mein Gyn. Ist glaub ich sehr gut, sonst wäre er nicht immer so ausgebucht denke ich :-) Ich kann ja jetzt nur abwarten und versuchen mich nicht so verrückt zu machen.

Dir Erdbeere danke ich und wünsche ich gute Besserung! @:)

6W9s(il0via


erdbeere

ich würde den bauch anschauen lassen vor wochenende weil vielleicht brauchst nur antibiotika das du vielleicht ne entzündung hast. Und ausserdem schone dich jetzt bitte wirklich weil alles was du zu früh tust führt zu neuen verwachsungen.und ich trottelweiss was ich sag weil ich bin vier tage nach op in den Wald schwammerlsuchen gegangen. :=o

E6rdbeerte23


Ja...ist nur ja jetzt auch schon eine Woche her....und ich werde langsam ungeduldig.

Ist nur seltsam, dass ich die ganze Zeit NICHTS von der OP im bauch gemerkt habe, tat nie weh, alles normal, und seit gestern schon....wenns bis morgen nicht besser ist, geh ich wohl dann nochmal zum Doc.

sJockve7x4


@Erdbeere

Nach meiner BS haben die Stellen um die Nähte herum mehrere Wochen lang weh getan und waren auch sehr druckempfindlich - ich konnte noch nicht einmal einen Gürtel in die Hose machen, das hat schon zuviel Druck ausgeübt und geschmerzt. Man lässt sich immer von der kleinen Naht, die man von außen nur sehen kann, täuschen - aber im "Inneren" muss erst alles abheilen, das dauert eben etwas. Solange Du kein Fieber bekommst und der Bauch sich nicht "steinhart" anfühlt (Hinweise auf Bauchfellentzündung - die macht aber derart imperative Beschwerden, da fragst Du nicht mehr, ob Du was hast oder nicht !!), besteht kein Grund zur Sorge. Ich persönlich habe auch immer Angst, dass man, wenn man die Ärzte zu oft wegen einer kleinen Sache angeht, dann leicht als Querulant abgestempelt wird - und wenn dann wirklich mal was Ernstes ist, glaubt einem dann keiner mehr!

Schon' Dich einfach und drück' nicht dauernd auf dem Bauch 'rum -man kann sich auch leicht in etwas 'reinsteigern (vor allem, wenn man allein ist)!

Alles Gute

Socke

l!e*_xxx


Erdbeere23

*:) bin auch sockes meinung. bei meiner letzten bs ham die an der einen naht nen nerv durchtrennt hatte so bestimmt zwei wochen kein gefühl auf der seite dann kam es wieder mit kribbeln, war voll komisch die berührung an der seite. aber das kommt schon mal vor wenn sich die nähte entzünden merkt man das da bekommst di sofort starkes fieber, auf jeden fall immer beobachten und gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz wichtig is schonen[ :-o aber wir werfen auch ein auge von ausserhalb drauf ]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH