» »

Endometriose

E%rdbe)ere2x3


Nun ja - meine Nähte habe ich aber nunmal vorher, also bis gestern, überhaupt nicht gemerkt! das war, als wäre da garnichts passiert.

Und auch jetzt kann ich eben auf der rechten seite überall drücken, ist zwar etwas verhärtet, aber es geht, und links tut mir jetzt jede bewegung weh und die stelle um die naht ist angeschwollen und hart, das war sie vorher nicht. hatte auch direkt nach dem tritt starke krämpfe und musste einmal brechen. ich denke auch nicht, dass da was entzündet ist, aber ich denke, dass da evtl durch das draufspringen des hundes was eingeblutet hat und geprellt ist.....bin wie gesagt auch seitdem sehr müde und blass. ich muss nachher eh nochmal beim arzt anrufen wg gestern abgenommener eisenwerte, da frag ich mal nach, ob ich beruhigt sein kann oder es was sein kann, worüber ich sorgen haben muss.

lQe_xxx


da si sauf jeden fall ne gute idee aber wenn von innen was aufgerissen wäre hättest du es sicher mitbekommen rektale blutung z.b.: wenn die naht am darm geplatzt wäre. das es normal is will ich ja nich behaupten aber wäre es was schlimmes hättest du es mitbekommen, wie sieht denn die naht jetzt von aussen aus? und mittels ultraschall kann es auch überprüft werden muss auch überprüft werden, denke ich mein gyn hat es jedenfalls gemacht. ah ja und wenn die neven bei dir durchtrennt haben wäre kein wunder das du vorher keine beschwerden hattest und jetzt schon, frag deinen arzt aber trorzdem ich bin ja keiner!!! aber das sind eben meine erfahrungen.

viel glück das alles ok is, wäre doch echt mist jetzt wieder ins kh zu müssen

EMrdbe[erex23


Ne, ich glaub auch nicht, dass ich wieder ins KKH muss, wenn es derart schlimm wäre, würd es sich anders anfühlen. Am Darm ist ja auch keine Naht, darum kann da nix reißen. Aber ich will eben auch nicht, dass es evtl ein kleiner Riss ist unter der naht, und dass dann da wieder was falsch verwächst....hatte ja schon den abschluss-ultraschall bei der Gyn, da war das aber noch nicht passiert und tat auch nicht weh. alles gut. darum frag ich jetzt erstmal den hausarzt, denn ehrlich gesagt hab ich auch für die nächsten monate definitiv genug von meiner Gyn, dem untersuchungsstuhl und diversen ultraschallgeräten!

l7e!_xx


Erdbeere23

kann dich auch voll verstehen, aber ultraschall, lieber einmal mehr als einmal zu wenig auch wenn´s unangenehm is da müssen wir ja alle durch. hab schon seit meiner ersten op schmerzen beim ultraschall aber für die kurze zeit halt ich das auch durch. is immerhin noch angenehmer als die "normalen" schmerzen die dann nich mehr aufhören wollen

Etrdbe,ere]23


Ja, wem sagst du das? Ich hab beim 1. Mal Ultraschall echt Ängste ausgestanden, das war auch erst vor 4 Monaten, als die schmerzen anfingen...hab gedacht, es geht garnicht, als die dann dieses Kondom über dieses Riesending gezogen hat....aber mittlerweile hab ich eine art routine, im notfall mach ichs jetzt auch wohl nochmal....allerdings hab ich grad beim hausarzt angerufen und soll jetzt um 18 uhr kommen, damit er sich das doch nochmal kurz anschaut.

ach ja: und die im krankenhaus haben mal wieder geschlampt: ich hab gaaaaanz viel zu wenig eisen. dagegen krieg ich dann gleich auch was. dabei hatte ich der gyn doch gesagt, ich blute so viel und sie soll es mal testen....also logisch dass ich immer so müde bin.

l;e_xxx


Erdbeere23

das mit dem eisen is nach einer op normal is ja schließlich auch nen eingriff. du hattest doch gesagt das bei der op auch dolle blutugen waren, weshalb die dann nur die blutung gestillt haben und dann zu gemacht, ach ja und vw entfernt wurden, oder.

wenn du dannach auch noch starke blutung hat gehts auf den kreislauf, aber da gibt es doch auch mediz. wie schon gesaht viel glück bei deinem arzt. muss zur arbeit, bis später!

Etrdbe"ere2x3


Bei der OP? Na ja, ich blute jetzt seit über einem Monat, das hatte ich der Gyn ja auch gesagt, darum sollte sie Eisen kontrollieren. Hat sie aber nicht...na ja, krieg dann gleich sicher ein Rezept und alles ist gut.

mal abwarten, das der HA sagt!

Eordb`eerxe23


Wieder da....Gegend um die Naht ist wohl wirklich geprellt, ist ein Bluterguss drin und darum tuts weh. Also etwas mehr schonen wie ichs bisher getan habe und warten.

Eisen krieg ich wohl erst, wenn der Wert in 3 Monaten noch immer nicht besser ist - angeblich machen Eisentabletten Bauch-Nebenwirkungen und das wäre nicht gut, soll also erstmal viel essen und trinken, wo Eisen drin ist....wenn er aber weiter sinkt und ich Anämie oder so kriege, dann soll es ein Präparat geben.

l2e_xxx


Erdbeere23

durch die blutung bei der op is der wert warscheinlich noch mehr gesunken was einen längeren aufenthalt im kh gerechtverzigt hätte. deswegen denken hier auch alle das du dir nen anderen gyn suchen solltest.

ach so, hab die erfahrung gemacht das männer gefühlvoller sind. denke das hängt damit zusammen das die eben nich nachvolziehen können wie es is. und frauen denken: is ja nich so schlimm bei mir is es ja auch nicht so schmerzhaft also glaube ich den patienten nich wenn er sagt das er damit probleme habe. hab schon probleme mit frauen und männern gehabt aber ich geh lieber zu einem man, hab auch bis jetzt immer das gefül das sich die männer mehr sorgen weil sie es ja nich kennen (sind ja schließlich auch männer) und bei frauen denke ich, wenn die keine probleme haben sagen sie wenn sie nichts finden das es psychisch is.

war so seit der letzten op bei ca3-4 weiblichen gyn´s die alle gesagt haben es is psychisch und von den 20 männlichen ärzten kam der spruch noch nie! finde ich auch komisch, aber deswegen denke ich so über die weiblichen >:(

lye_xx


Erdbeere23

es gibt doch brausetabbletten als eisenzusatz das sind ja keine mdiz, hast du da mal nachgefragt vielleicht kannst du die ja ohne probleme nehmen, frag aber erst nach!!!!!!!!

EYrdbe_ere2x3


Ich frag mal.

Ja, ich hab schon oft gehört, Männer seien vorsichtiger. Meine gyn ist aber bei der Untersuchung absolut vorsichtig, da kann ich mich nicht beklagen, sagt auch, dass sie das verstehen kann wie schwierig das für mich ist usw...darüber kann ich mich nicht beklagen.

so, ich geh mal ins bett, bin müde...bis morgen ;-)

l!e_xxx


is ne gut idee dich zu schonen gute besserung!

s{chnu!te8x5


le_xx

hast eine PN :-)

lRe_x)x


PN ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ?

lue_xxx


hab son ding (PN) gefunden :-D

aber was is das :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH