» »

Endometriose

EwrBdbetere2x3


Huhu *:)

Bin zurück von Prof. Römer in Köln, und jetzt gehts mir besser. Es gibt gute und schlechte neuigkeiten -

die gute: KEINE wechseljahre!!!!!!!!

die schlechte: kriege am 20.5. eine erneute op.....der prof meinte, dass er denkt, hier wurde einfach nicht gründlich operiert und dass er auch herde tasten kann. zudem hätten sie herausgeschnitten werden müssen, nicht nur "koaguliert"....die adenomyose hat er leider bestätigt. er will nur zweigleisig fahren: zunächst die Op gegen die anderen externen endoherde, und dann zusätzlich will er mir in der OP die mirena einsetzen 8spirale), die dann auch die beschwerden wegen der adenomyose lindern soll.

bin erstmal etwas erleichtert, da hoffnung in sicht ist!

l=e4_xx


hu hu mädels!!!!!!*:)

wie geht es euch allen denn so?

erdbeere: das hört sich doch vielversprechend an, is nen supi tolles gefühl wenn endlich mal was von seiten der Ärzte passiert,oder? hatt beim prof auch voll das glückserlebnis (kann mir nich mal erklären warum es so stark war)

hatte letzten montag ja die op BS beim prof. die ham bei mir was im becken gefunden was eine endo sein könnte (hyteroskopie-bericht noch abwarten) soll aber in eine kiwu-klinik gehen, und die becken schmerzen sind nach der op wie weggezaubert, schon einige auch drei ärzte meinten ich seh viel besser aus auch mehr farbe im gesicht.

is abrauch kein wunder wenn mann nach jahrelangem schmerzleiden mit einmal keine mehr hat ;-D :)z :-) :-D ;-) :)^ @:)

für dich erdbeere :)* :)* :)* das es bei dir auch mal besser läuft, aber klingt ja ganz zuversichtlich :)* :)* :)*

E0rldIb[eere2x3


Hallo lexx,

super, dass bei dir alles endlich gut gelaufen ist!!! das wurde ja auch mal zeit ;-)

denke, dass es bei mir jetzt auch besser wird, ich bin ja jetzt in guten händen :-)

lNe_Exx


hast du eigentlich auch kiwu, sorry hab ich vergessen?!

du bist ja jetzt auch bei nem prof.! hat der schon erfahrung mit endo?

hab gemerkt das das echt entscheidend für ne gute behandlung sein kann

aber ich wünsch dir mit dem prof. viel glück und erfolg @:)

E r=dboeere23


Ja, klar, der ist Endospezialist, darum fahre ich für ihn ja auch die Strecke bis Köln.

KiWu hab ich momentan nicht, darum kann ich getrost noch ein wenig mit dieser Spirale leben, bis der kiWu aktuell wird.

JBean8 D`o.w


@ Erdbeere :)^

Freut mich, dass die Untersuchung Prof Römer gut war. Das Vertrauen spielt eine soooo große Rolle. Na ja, dass DIE Ärtin (deine zwei OPs zum Jahreswechsel) nicht auf Endo-Entfernung spezialisiert ist, wußtest du ja. Aber das es so ein Unterschied macht *seufz* Der eine "ertastet" es, DIE andere sieht es nicht mal im Endoskop.

Adenomyose: das ist nicht gut. {:( gar nicht gut. Das stand bei mir auch schonmal im Raum. Hab im Internet damals keine OP-Möglichkeit gefunden. Therapie mit Mirena?

Bei der Laparoskopie wird er dann sicherlich auch Gewebsproben von unterschiedlichen Stellen der GM entnehmen um festzustellen, ob du die Adenomyose überall, oder nur an bestimmten Stellen hast.

Nach der OP fragst du Römer, ob ein SS überhaupt möglich ist? Also ehrlich gesagt :°_ ich drück dich ganz fest.

E#rdbe!erex23


Hallo Jean Dow,

er meinte, man brauche keine Gewebeproben aus der gebärmutter, da ja schon anderswo endo histologisch bestätigt wurde und in dem fall der ultraschallbefund ausreicht. operieren kann man da an der stelle nichts, die Op dient nur den externen endoherden und ich hoffe, die mirena hilft bei den schmerzen in der gebärmutter.

DIE ärztin hat mir doch glatt eben gerade auf die mail geantwortet, die ich vor einer woche nach dem besuch beim 1. spezialisten geschrieben habe - sie schlägt vor, ich stelle mich persönlich erneut vor "um details zu besprechen".....tja, was soll ich mit der besprechen? was will sie mit mir besprechen? bin mir nicht sicher, ob ich da überhaupt noch antworten soll....wenn ich wüsste, sie will mich sprechen um mit dem spezialisten an einem strang zu ziehen, wäre das okay. aber sicherlich will sie nur ihr ding verteidigen und somit geh ich da nicht mehr hin.

J,ea|n xDow


Vergiss DIE :(v verschwendete Zeit. Man muss nicht alles im Leben erklären.

sHteranenw-arBte


Huhu Ladys :)

Mensch Erbeere das freut mich ja für dich, das du jetzt in guten Händen bist :-D

@ Jean Dow

Joop da gebe ich dir supppppiiii recht. Man muss nicht ;-D

Hatte gestern so schmerzen, habe mich aber auch so aufgeregt, denke das es auch damit zutun hat, das ich gleich 2 Tabs nehmen musste damit ruhe war :-( Heute geht es etwas besser. Habe meine Tage bekommen und das tut total weh. Ehrlich gesagt habe ich vor der OP nicht solche schmerzen gehabt, wenn ich meine Regel bekommen habe :-/ Nun ja. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende *:) *:) *:)

@ Hutfilter. Wo du ;-D

ESrdbpeere2x3


@ jean dow:

Ja, da hast du recht, ich vergesse die jetzt und wären wir bei in amerika, hätte ich die sicher schon verklagt ;-)

@ sternenwarte:

blöd mit den schmerzen. aber die ersten perioden nach der Op sind sehr schmerzhaft, war bei mir leider auch so...also schön ausruhen, ruhig medis nehmen wenn sie helfen und die wärmflasche hilft oft am besten....auf dass es bald besser wird :)^

hYutfilhter


Hallo ihr lieben

Lange nicht hier gewesen. bekomme morgen meine letzte Zoladex Spritze dann ist 1/2 Jahr rum danach muiß ich überlegen was ich machen soll OP Pille ??? ?

s,terBnenwxarte


Hallo Hutfilter *:) Na und ??? Bist du im Krankenhaus ??? Ich weiss nicht so recht bzw ich kann das nicht so beurteilen was genau besser ist von den 2 Varianten :-( Würde dir gerne einen Rat geben... Ich hoffe doch insgeheim das du dich für die Pille entschieden hast. Melde dich mal :)*

Hey Ladies *:) *:) *:) Alles ok ? Wie geht es euch?

s^ternIen3wartxe


PS: Habe eine Mandelentzündung und muss Antibiotikum nehmen. Muss aber auch immer hier schreien. Mit den Mandeln hatte ich es nie... Tja irgendwann ist es das erstemal :|N oh ne, oh ne. Mir gehts es nicht gut.

EmrdbeZere2x3


Huhu,

so, in 1,5 tagen bin ich dann mal weg im krankenhaus. bin total nervös, aber das wird schon. drückt mir die daumen, mädels ;-) Bis die tage!

s9ternenxwarte


Viel Glück :)**Daumendrück*@:) Bis bald *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH