» »

Endometriose

G9irajffxe79


Hallo swasi,

dass war so eine spezielle Lösung mit dem Namen Adept.

LG Simone

B3r{idge4t_xHH


@ swasi

Ich drück Dir die Daumen, dass es dieses Mal klappt! *:)

@ Giraffe

Gibt es was neues von Deiner Ärztin bzw. Deinen Blutwerten?

G4iraffxe79


Hallo Bridget_HH,

ich blute immer noch und meine schmerzen werden irgendwie auch nicht besser. Wenn es schlimmer wird, werde ich wohl doch nochmal in das KH gehen wo das gemacht wurde.

LG Mone *:)

BxriKdget_xHH


Hallo Mone, *:)

das ist vielleicht wirklich die beste Idee, auch wenn man so etwas wie KH ja am liebsten immer vermeiden möchte. Aber so ist Dir ja auch noch nicht wirklich geholfen. Und wegen der Blase muss ja auch nochmal was gemacht werden.

Hat Deine Ärztin denn nochmal was wegen der erhöhten Leukozytenwerte gesagt?

LG Birgit

GpiraAf~fe79


Hallo Bridget_HH,

ja hat sie. Ich muß jetzt Antibiotika nehmen. Aber bis jetzt merke ich noch keinen Unterschied. Ich bin zur Zeit nur noch müde, kraftlos und habe starke schmerzen.

LG Mone

sZwa'si


Hallo,

was ist denn ganau mit deiner Blase?

Ich kann dir nur sagen ich habe seit meiner OP im November schmerzen in der Blase.

Keiner weiss wo es her kommt. War auch schon mehrmals im KH.

Allerdings haben die bei mir auch an der Blase was operiert...

Hattest du einen Katheter?

GLirBaffe7x9


Hallo swasi,

keine Ahnung was genau mit meiner Blase is? Kann nur gaaanz schwer Wasser lassen. Hatte keinen Katheter. Was hatten die dir denn an der Blase operiert??

LG Mone

B!ridge.tx_HH


@ Giraffe

Wogegen nimmst Du denn jetzt das Antibiotika, hast Du noch eine Entzündung? Dafür würden ja auch die hohen Leukos sprechen. Wenn Du so schwer Wasserlassen kannst - ist denn Dein Urin ok? Ich hoffe sehr, dass es Dir langsam etwas besser geht! :)_

@ swasi

Hast Du die Schmerzen eigentlich ständig oder "nur" beim Wasserlassen oder bestimmten Situationen?

Auch nach einer OP an der Blase, sollte das eigentlich nicht so sein.

Mir wurde ja z. B. auch ein Stück Blase wg. der Endo entfernt. Davor hatte ich monatelang eine DJ-Schiene von der Niere zur Blase liegen. Nach der OP 10 Tage einen Katheter plus nochmal 2 Monate DJ-Schiene. Ich glaube, viel mehr Belastung geht kaum für eine Blase. Aber trotzdem ist sie wieder richtig gut geworden. Ok, ab und zu etwas gereizt und ich bekomm noch manchmal eine BE, aber ich finde das geht für die ganze Prozedur noch. Von daher, bleib unbedingt dran, dass rausgefunden wird, was da los ist. Nicht, dass sich Dein Körper noch an die Schmerzen gewöhnt, Du sie nicht mehr wegbekommst und Deine Blase evtl. auch einen bleibenden Schaden behält.

LG Birgit *:)

GviraffUe"79


Hallo Bridget_HH,

ja, dass Antibiotika mußte ich wegen der Entzündung nehmen. Jetzt muß ich erstmal zu meinen Neurochirurgen wegen den neuen Knoten, die meine Ärztin gestern entdeckt hat.

LG Mone @:)

s.wasxi


Hallo ihr zwei lieben,

Also bei mir wurde an der Blase nix großartig gemacht, Endo entfernt. Also nicht so schlimm wie bei dir!! Die Schmerzen in der Blase habe ich nur beim Wasser lassen vor allem wenn die Blase voll ist. Und nach dem Wasser lassen zieht es noch.

Bin deswegen schon noch im KH in Behandlung, die können sich das aber auch nicht so recht erklären.......... :-(

@ Giraffe

welche Knoten hat deine Ärztin entdeckt? Und wo?

GTirafxfe79


Hallo swasi,

ich habe ja seit etwa 5 Jahren Lipomatosis dolorosa und muß ständig leider operiert werden, weil bei mir immer alle Knoten auf den Nerven liegen und sehr starke schmerzen, Gefühlsstörungen und Taubheitsgefühle verursachen. Trotzdem muß ich aufgrund der Brustkrebserkrankung meiner Mama und meiner Mastipathie Grad III immer regelmäßig zur Vorsorge. Doch jetzt hat sie mehrere Knoten in der Achsel, unter der re.Brust genau auf der Rippe gefunden. Da ist sie sich leider nicht sicher um was für Knoten es sich handelt, denn diese fühlen sich diesmal anders an, hart, nicht zu verschieben...Außer am Schambein, dort habe ich wieder alles voller Lipome. Das konnte sie sofort feststellen, denn diese kann man sehr gut hin und her schieben. Also das ist schon klar!!

LG Simone *:)

BNridgeit_HxH


Hallo Simone,

gibt es schon etwas Neues bei Dir? Ich hoffe jedenfalls ganz doll, dass es mit den Knoten nichts schlimmes auf sich hat und dass Deine Entzündung mittlerweile auch besser ist!

LG Birgit @:)

G>irafufe79


Hallo Bridget_HH,

ich habe erst nächste Woche Mittwoch den Termin bei dem Arzt. Bekomme jetzt meine Antibiotika Therapie und hoffe das es mir wenigstens wegen der chronischen Borreliose bald etwas besser geht!! ??? ??? ???

LG Mone *:) *:)

s#wa\si


hallo *:)

ich bin auch mal wieder hier, konnte die letzte woche nicht online sein :-(

Ja Giraffe,

ich musste jetzt erst mal im Internet lesen was Lipomatosis dolorosa überhaupt ist ???

Davon habe ich echt noch nie gehört, obwohl ich mich echt sehr viel mit Krankheiten

beschäftige! Du Arme!

@ Bridget

Ich habe nochmals mit dem KH ( endo Zentrum) Kontakt aufgenommen wegen meiner Beschwerden beim Wasser lassen. Die sagen zwar immer das ist nicht normal aber machen tun die auch nix.

Ich bin echt verzweifelt deswegen, die Op ist jetzt schon ein halbes her!

Vll sollte ich mich an ein anderes KH wenden ? Keine Ahnung. Ich stehe echt ein bisschen verloren da!

lg

G,irgaffex79


Hallo swasi,

an deiner Stelle würde ich auf jeden Fall nochmal mich an ein anderes KH wenden, dass kann doch auf keinen Fall normal sein!! :|N

Ich kenne mich da jetzt nicht so gut mir aus, aber kann es nicht sein, dass nach einem halben Jahr diese Herde wieder kommen könnten? ??? ???

LG Mone *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH