» »

Gestern plötzlich Zwischenblutung! Noch nie gehabt! ?

ANRTEM0IS-8x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo!!

Gestern hatte ich ein Ziehen im Unterleib....und als ich mich abends umzog, sah ich einen rötlichen Streifen in meinem Slip.

Sprich: Zwischenblutung.

Ich habe einen leichten Blähbauch, einen komischen Druck im Unterleib...

Zu meinem Zyklus:

Also, ich nehme seit 10 Jahren die Pille. Meine Mens kommt immer zur gleichen Zeit.

Am 11. Oktober war der erste Tag meiner letzten Mens. Wenn ich richtig rechne, wäre ich jetzt bei ZT20....

Zwischenblutungen habe ich nie gehabt....es sei denn, ich hatte mal die Pille vergessen....war aber selten.

Und jetzt habe ich immernoch Zwischenblutungen und habe die Pille aber NIE vergesseen.

Kann mir jemand helfen? Vielleicht hattet ihr sowas ja auch schon mal...??

Antworten
M:issxyO


Auch nach jahrelanger unauffälliger Einnahme kann es zu Zwischenblutungen auftreten. Wenn es öfter auftritt kannst du dich mit deinem Frauenarzt absprechen ob es vielleicht sinnig wär das Präparat zu wechseln.

AkRTEM4IS-x82


Es ist nur so komisch...

Man hat ja schon mal so Schmierblutungen....aber bei mir sind die meistens dann bräunlich...

Jetzt ist es rot und so tröpfchenweise....ich merke immer genau, wenn was kommt, denn kurz vorher zieht es total im Unterleib.... ???

MbissPyO


Wie gesagt, kann vorkommen. Es steht dir natürlich frei kurzfristig bei deinem Gynäkologen vorzusprechen.

A[RTEMIPS-8x2


ja, würde ich gern, wenn ich Zeit hätte. Aber heute ist Mittwoch, morgen ein Feiertag und Freitag haben die ja nur bis 13h auf.

Klappt leider nicht. Ich bin ja zum Glück berufstätig.

Genau deshalb schreibe ich hier, damit mir vielleicht irgendjemand sagen kann, was es sein könnte....

Ich würde mir sehr über Antworten freuen von Leuten, die das auch haben...

Und dann würde ich gern mögliche Ursachen erfahren. :-/

M;issxyO


Isch zitier dann mal

aus der PillenFAQ

Blutungen unter Pille

In der Einnahmepause kommt es meist nach 2-5 Tagen zu einer Blutung.

Dies ist eine Hormonentzugsblutung, weil der Hormonspiegel abfällt.

Blutungen während der Pilleneinnahme treten gerade in den ersten Monaten häufiger auf, wenn es keinen Pillenfehler gab, zeigt dies aber nicht fehlenden Schutz an.

Treten nach längerer Pilleneinnahme Blutungen während der Einnahme auf, "passt" die Pille vielleicht nicht mehr richtig oder es gibt eine andere Ursache ---> Rücksprache mit dem Frauenarzt.

Wenn du es ganz eilig hast kannst du vielleicht auch mal die Suchfunktion bemühen.

A1RTEMIS*-82


ich google das gleich mal.

Mal sehen.....man macht sich ja echt einen Kopf....

AMRTE9MIxS-82


ich habe gerade mal gegooglet.

Zum Thema Zwischenblutung etc ist immer von einer bräunlichen Blutung die Rede.

Meine ist aber rot....hmm...

???

AURTE0MISx-82


keiner da, der noch irgendwas dazu sagen kann?

???

A2RT$EMIIS-J82


alles klar....dann sind deine Antworten falsch rüber gekommen...

Mal gucken, wann sich jemand meldet, der das Problem vielleicht auch schon mal hatte.

Auf solche Antworten hoffe ich hier nämlich.

(ist ja nicht mein erster Faden hier)....von daher bin ich immer andere Antworten gewohnt... ;-)

Ich würde auch gern erfahren, ob man gewisse Dinge ausschließen kann evtl....

Schwangerschaft...Ovulationsblutung...oder wat auch immer....

MCissy[O


Wenn du die Pille korrekt genommen hast lassen sich Schwangerschaft und Ovulationsblutung ziemlich sicher ausschliessen.

AQRTEMI,S-8=2


ziemlich sicher ausschliessen

ziemlich...

Eben... :-)

Wer weiß....es gibt genug Tropi Kinder...

Nun ja.

Mal gucken, ob sich nachher jemand meldet, der sowas auch urplötzlich mal hatte.

Mir zieht es echt total im Unterleib....das finde ich sehr komisch.

Muss ja nicht immer nur hormonelle Gründe haben.

Ich weiß ja nicht, woran sowas noch liegen kann und würde das gern erfahren, falls es jemand weiss....

D'ie St(effi


Wer weiß... es gibt genug Tropi Kinder...

Nun ja.

Die bei genauerem hinschauen durch EInnahmefehler entstanden sind...

Blutungen während der Pille haben nicht zu sagen, das kommt oft vor.

Satemrnlhein90


ich ahbe auch son ziehen im unterleib seid 3 tagen ungefähr und auch ne zwischenblutung die ich vorher noch nie hatte. mit der ZB hab ich mich abgefunden aber die schmerzen im unterleib find ich auch komisch

A7RTEMI{S-D82


@ sternlein

ja, genau das macht mich auch so stutzig...

Irgendwas stimmt doch da nicht.

Sie kommen immer Schubweise....machmal stundenlang gar nicht, aber dann plötzlich doch.

Und unmittelbar nach dem Ziehen/Stechen blutet es...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH