» »

Schmerzende Brustwarzen & ziehen im Unterleib - schwanger?

S&ause bienWc!hexn hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Danke erst einmal fürs durchlesen!

Ich hab seit undgefähr drei Tagen ein fürchterliches ziehen im Unterleib und meine Brustwarzen sind ganz hart und tuen bei Berührung weh....

Vor einer Woche hatte ich Geschlechtsverkehr und laut Plan, hatte ich vor drei Tagen meinen Eisprung, von daher meint meine Freundin auch, dass diese Schmerzen mit dem Eisprung zusammen hängen, könnte es denn auch sein, dass ich schwanger bin?

Oder was ist mit mir los?!

Danke für eure Antworten....

Antworten
C|hZerim'oyoa


Guten MOrgen Sausebienchen,

also ich bin kein Profi, sonder nur eine Schwangere, der es am Anfang sehr aehnlich ging.. ;-) Ich wunderte mich ueber UL Schmerzen, fuehlten sich auch an wie ein Druckgefuehl, und ab und an leichte Kraempfe... Das ging ueber 3 bis 4 Tage... Die Aerzte konnten nichts finden..Und als dann meine Periode ausblieb( am ersten Tag danach schon) hab ich getestet..und siehe da..;-Will dir jetzt nicht sugerieren dass du schwanger bist, aber wollte die nur mal meine Geschichte erzaehlen.. ;-)

Alles Gute

Cheri 8+2

M|issyxO


Eisprungkalender können den Zeitpunkt eines Eisprungs nicht zuverlässig ermitteln. Das geht nur mittels symptothermaler Zyklusbeobachtung.

Ein Schwangerschaftstest ist 18 Tage nach GV aussagefähig.

bHuddleIia


Sausebienchen,

hast du denn verhütet?

SCausNebLienchDen


Ja aber das Kondom ist gerissen und dann hab ich mich auf meine Pille verlassen =(

S]ami9ria


diese Schmerzen und das mit den Brustwarzen hab ich immer kurz bevor ich meine Tage bekomme

p0etrap-Alie]64


Hallo Sausebienchen

Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass das Kondom zwar gerissen ist, aber dass du sowieso auch noch zusätzlich mit Pille verhütest?

Na dann wird es wohl eher unwahrscheinlich sein, dass du schwanger bist und durch die Pille hast du ja auch gar keinen Eisprung, der wird ja durch die Pille verhindert.

S{abu5seb3iencxhen


woher kommen denn diese Schmerzen dann?

Es sind wirklich solche schmerzen wie kurz vor der Periode, ein ziehen im Unterleid und harte große Brutwarzen und sie tun besonders weh, wenn man darüber streicht, meine Mens sollte aber erst in ein gut eineinhalb wochen kommen =(

Ich möchte mir jetzt aber auch nicht wieder Hoffnungen machen, dass ich schwanger bin, sonst ist die enttäuschung hinterher zu groß, falls es nicht so ist....

p\etYra-lixe64


Ach so, du willst schwanger werden? Aber warum nimmst du denn dann überhaupt die Pille und Kondom? Das versteh ich jetzt nicht.

pCetraV-liex64


Ach so und wegen der Schmerzen

also bei mir waren genau solche Beschwerden schon am Anfang meiner beiden Schwangerschaften, allerdings ist es halt nicht so wahrscheinlich bei dir dass du schwanger bist, da du ja sogar doppelt verhütet hast ( auch wenn eins davon dann versagt hat). Also wenn deine Beschwerden wirklich stark sind und nicht aufhören, solltest du vielleicht einfach mal zu deinem FA, denn so aus der Ferne ist es natürlich schwierig, zu sagen, woher bei dir die Beschwerden kommen.

M)isFsyO


Bei deinen Problemen kann es sich um Nebenwirkungen der Pille handeln. Vielleicht hilft dir ja ein Wechsel des Präparats.

Hier [[http://www.kondomberater.de]] gibt es eine Anleitung wie man das für Männe passende Kondom findet. Oft gehen sie nämlich kaputt weil sie nicht passen.

S_m8ill&ix2


Also ich hatte die Beschwerden auch - dank einer Zyste! Das glaubt man gar nicht, was so ein Ding alles bewirken kann...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH