» »

Dammriss beim GV: Wer kennt das und hat Erfahrung damit?

rRuBmple8texezer


Hallo!

Du Arme... kann dich so gut verstehen. Wenn du Gewissheit haben möchtest kannst du ja mal zu einem Hautarzt oder einer Hautärztin gehen die sich damit auskennt. Vlt geht das ja so wie bei mir, dass ein Spezialist das Präparat nochmal anfordert. Viele FA haben nicht so die Ahnung von LS glaube ich. Schreib doch mal wo du ungefähr herkommst, vlt kann dir da jmd nen Tipp geben.

Dann hab ich noch gelesen, dass man LS ja auch nur an den Stellen nachweisen kann, die "befallen" sind. Anscheinend sind die oft weislich (bei mir kann ich das aber nicht erkennen). Wer weiß, vlt ist es ja was anderes, Gewissheit ist aber nicht schlecht. Und auch mit deiner chronischen Entzündung bist du vielleicht nicht schlecht aufgehoben bei einem kompetenten Hautarzt. Es wirkt ja nicht gerade so, als würde dein FA sich da hinterklemmen...

liebe Grüße

rumpleteezer

d`adesxi


Ja es ist genau so, alle FA haben bisher nur gemeint, es könne gar nicht sein, dass meine Haut so einreisst, schliesslich müsste dort ein Kind hindurch gehen können..

Aber leider bekomme ich den frühsten Termin bei einem Hautarzt erst in 3 Monaten.. könnte heulen!

Aber meinst du denn nicht,dass ein LS mit der Biopsie diagnostiziert worden wäre?

r8umple&teezxer


Hi,

puh, das kann ich dir echt nicht sagen. Wie gesagt, bei mir wars so: Biopsie und FA hatte nicht so die richtige Ahnung und Labor anscheinend auch nicht. Jahre später wurde an demselben Präparat Ls von einem Hautarzt diagnostiziert.

Wenn du deinem Arzt nicht vertraust würde ich der Biopsie auch nur halb vertrauen. Aber ganz ehrlich, ich kann dir da nicht sooo viel zu sagen nur immer erzählen wies bei mir war.

liebe Grüße

rumpleteezer

djadZesi


Gehts dir denn jetzt besser, seit du die Diagnose hast?

Wie hast du denn behandelt?

Und kann man LS heilen?

ndrwi-axn


@ dadesi

Von wo kommst du her? Hier bei uns kann man ohne Termin zu jedem Hautarzt...

r9ump7leteexzer


Hallo dadesi!

Ja mir geht es viel viel besser, seitdem ich die Diagnose hab. Sowohl physisch als auch psychisch. Endlich kann ich mich mit anderen Betroffenen austauschen und hab nicht mehr das Gefühl mir alles einzubilden. außerdem kann ich jetzt gezielt vorgehen.

LS ist leider nicht heilbar, zumindest nicht mit Schulmedizin. Ich versuchs jetzt homöopathisch. Ich bin noch nicht zufrieden mit meiner Situation, aber es wahr schon viel viel viel schlimmer! Ich kann wieder am normalen Leben teilnehmen und habe nur noch wenige Einschränkungen.

Also njochmal kurz: seit der Diagnose geht alles bergauf!

liebe Grüße

rumpleteezer

w?-86


wie siehts denn aus mit Shea-Butter zur Pflege des Intimbereiches? Die ist ja sehr gut gegen trockene Haut. Meine FA meint, meine Haut sei dort pergamentartig und ich würde sie gerne mit der Shea-Butter pflegen. Hat da irgendwer Erfahrungen mit? Also es ist reine unrafinierte Butter ohne irgendwelche Zusätze.

Soindvexl


Dammriss beim GV-Wer kennt das und hat Erfahrung damit?

Das ist eine ganz schöne Scheisse und bei mir ist es gerissen, dann verheilt, dann wieder aufgerissen und danach hatte ich so n Trauma das ich gar keinen Sex mehr machen konnte.

Hab hier in einem anderen Thread schon was zu trockener Scheide und Östrogensalbe gesagt... meine FA hat mir halt auch so eine Salbe gegeben weil sie meinte die Scheidenflora wäre zu trocken, nicht mehr dehnbar und dadurch das ich meine Tage ne zeitlang nicht gekriegt habe, wären die Hormone durcheinander und das Gleichgewicht gestört.

Ich hab den Riss damals auch mit Fettcreme behandelt aber sobald es zum nächsten GV kam hatte ich wieder das Gefühl <oh scheisse es reisst gleich wieder, ist zu trocken>.

Ich habe das Problem auch noch nicht gelöst!

Meine FA meinte, man könnte da operativ was machen, aber sie hat das auch nur als Möglichkeit genannt.

In meinem Fall ist die Scheide einfach zu eng und ich denke das es deshalb beim GV reisst .

N?iLckolgem1991


hab jetzt 2 monate lang auf GV verzichtet immer schön mit östrogensalbe und öl eingeschmiert und den letzten monat gedehnt ........hatte dann jetzt wieder GV hat zwar irre gezogen und war danach auch rot aba keine spur von nem riss mehr =)

d3adVesi


Wow! Das tönt ja gut!!

Aber wieso hat bei mir das gleiche Programm nicht geholfen?

mQuhIju


was meint ihr mit dammriss?

also irgendwie hört sich das an, wie bei mir. allerdings reißt bei mir nicht der damm. zumindest seh ich nix, wenn ich mir nen spiegel zum gucken nehme.

ich seh eigentlich nix, nur auf dem klopapier, dass es leicht blutet.

einmal hab ich mithilfe des spiegels gesehen, dass die hautfalte am ende (also beim damm) leicht eingerissen war und deshalb geblutet hat.

ich hab immer vermutet, dass die falte einfach ungünstig gewachsen is bei mir.. >:(

aber es passiert dennoch häufig nachm sex, dass ich einige bluttröpfchen am papier hab. :(v

NzicoGle1991


ja so mein ich das ja......bei mir isses in der ersten zeit dort sogar mehrere cm eingerissen das nennt man dann dammriss ersten grades........ un dann wurds ja immer weniger..

dPadexsi


Bei mir reisst zuerst der Scheideneingang ein und dann bildet sich auf dem Damm ein Löchlein.... sogar wenn meinen Freund einen Finger einführt reisst es ein.. was soll ich nur tun ??? ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH