» »

Periode auslösen mit Tabletten: Wann kommt sie?

lfady-lFikxe hat die Diskussion gestartet


Ich nehme seit 10 tagen jetzt eine halbe Norethisteron 5mg

(also 2,5mg) aber bis jetzt ist sie nicht gekommen nur ganz leichter veränderter bräunlicher (sehr wenig) ausfluss am toilettenpapier entdeckt. Nun frage ich mich wann sie denn einsetzt=? Meine ärztin meinte nach einer woche aber es sind ja schon 10 tage jetzt. Habt Ihr erfahrung =?? Lg *:)

Antworten
Lciebespxerle


wie alt bist du? hast du vorher mal die pille genommen?

cthri2sQsy8x4


ich nehme diese Tablette jetzt seit 7 Tagen aber eine ganze, bei mir kommt überhaupt nichts, warum mußt du sie nehmen?

L`ieb}espexrle


probier doch mla ein anderes mittel, wenn dieses nichts bringt.

zB

[[http://www.pascoe-global.com/sites/pf/content/index_ger.html]]

lgady-xlike


ich bin 28 noch nie pille genommen.. ich nehme sie weil ich jetzt einen 130 tage zyklus habe *:)

c!h/risfsyx84


und sonst war er immer normal?

fühlst du dich seit dem du die tabletten nimmst anders ich meine müde und kaputt?

lzad)y-rlike


ne hab schon immer nen schlechten zyklus der längste war bisher 99 tage aber nun hab ich halt 130 tage.

ansonsten habe ich immer einen 32 bis ca 59 tage zyklus gehabt. ion den tabletten fühl ich mich leicht matschig im kopf ;-D etwas unangenehm aber nützt ja nix *:)

c5hrivssy8x4


ich nehm die Tabletten da ich so wahnsinnige schmerzen an den brüsten hab und das jetzt schon seit fast 8 wochen und weil ich die 3 Monatsspritze genommen hab und dadurch erstmal gar keinen zyklus hab

rLe0gisPtriert!erSenf


Rein aus Interesse: Was ist daran gesundheitsbedenklich oder sonstwie schlecht, wenns nicht blutet? Andersherum: Was ist an der Mens so notwendig, daß man sie mit Gewalt provozieren muß? Ich mein, Sachen wie NFP fallen bei solchen Zyklen natürlich weg und Kinderkriegen ist damit auch nicht so einfach, aber stellt sich ein "normaler" Zyklus dann von selber ein bzw hofft man das, wenn man solche Maßnahmen ergreift?

Also, warum muß es auf Teufelkommraus bluten, hat Dir das mal jemand erklärt, bzw kann MIR das jemand sagen?

lZad4y-luike


oh das ist ja auch nicht schön , wielange sollst du die tabletten denn nehmen =? ich hab 60 stück bekommen aber verbrauche nur insgesammt 6 stück ...total blöd. wie gehts dir denn damit ?

c7hrIissy8x4


ich soll 20 stück nehmen, mir gehts nicht so gut mit den Tabletten aber ich werd die jetzt noch nehmen

und an registersenf ich will das mein zyklus sich wieder einspielt weil ic einen Kinderwunsch hab darum das ganze

laaNdXy-likxe


@senf :o)

also bei mir ist es schon extreme das mein zyklus so schlecht ist und da ich absolut keine geduld mehr habe soll die mens ausgelöst werden. Es ist immer ein gedanke das man evtl. Scvhwanger sein könnte. Ausserdem bin ich stark osteoporose gefährdet laut ärztin das ich so einen ewig langen zyklus habe ! *:)

KIita<na2x2


Solche Tabletten zu nehmen bringt rein gar nichts, nur mal so am Rande.

l adqy-lxike


Und wieso bringt es nichts ?

Es gibt sie ja nicht umsonst ... :-/ ???

vor jahren habe ich sowas schonmal bekommen.

Ausserdem helfen die dinger den zyklus wieder in schwung zubringen usw *:)

M4issZyO


Der Zyklus beruht auf einem sehr komplizierten, hormonellen Wechselspiel. Und wenn man da mit künstlichen Hormonen rumpfuscht bringt das den Körper durcheinander.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH