» »

Brauche unbedingt Hilfe! Horrorgeruch und ich rieche kaum etw

NKina)Babe hat die Diskussion gestartet


Hallo

erst mal an alle

ich habe echt ein großes problem

In meinem Umfelld bekomme ich seit einiger zeit andeutungen gemacht das ich schlecht rieche und leute im bus setzen sich um oder sagen "ihh wie es hier stinkt".

Ich dusche aber täglich zweimal und verwende deo.

DAs ist aber erst seit 2 monaten ,eine zeit lang war es weg und ich war beim frauenarzt,der hat aber nichts gefunden.

nachdem ich dann dieses wochenende bei meiner besten freundin geschlafen habe (sehr dreckiges bad) habe ich einen leichten geruch wieder in der scheide.Aber etwas stinkendes kabnn ich echt nicht wahrnehmen?

Was soll ich nur tun ???

Habe gestern auch mal einen joghurt tampon ausprobiert aber nur 1 stunde...

Ich hoffe ihr helft mir...

Antworten
f;eh8x2


Wo genau kommt der Geruch denn her?? Kommt er aus der Scheide oder von welchen Körperteilen?

N=iDnaBxabe


ja aus der scheide

fheJh8x2


Dann solltest du nochmal zum FA gehen. Manchmal kann Scheidenpilz einen üblen Geruch auslösen. Auch eine bakterielle Infektion in der Scheide kann stark riechen (habe ich selbst schon erlebt). Da kannst du dann auch duschen wie ein Weltmeister ;-)

Bemerkst du den Geruch denn auch? Oder geht es eher von anderen aus? Wenn es dir nicht so auffällt, kann es natürlich sein, dass du dich daran "gewöhnt" hast. Gehe einfach nochmal zum FA und lass dich gründlich untersuchen (Abstrich, Ultraschall usw.).

NpinaBaFbxe


is das nich peinlich?

ich war vor 9 tagen da und wie soll iczh das meiner mutter denn sagen?

djieSa1nfte


Nein, das ist nicht peinlich, sondern normal. Der Arzt hat das jeden Tag und schließlich kann es einen ohne Grund treffen, dass man eine Infektion hat - deshalb ist man noch lange nicht unreinlich oder unhygienisch!!

Deiner Mutter sagst du eben, dass du Beschwerden hast und eben nochmal zum Arzt musst. Fertig.

freh8x2


Genau! Eine Infektion oder einen Scheidenpilz kann man sich jeder Zeit zu ziehen, das hat nichts damit zu tun, dass man sich nicht wäscht! Würde auch einfach behaupten wollen, dass fast jede Frau in ihrem Leben schon mal einen Pilz und/oder eine Infektion hatte.Der FA sieht so was jeden Tag, das ist für ihn nichts ungewöhnliches. Wie dieSanfte schon sagte, sag deiner Mutter einfach, dass es dir noch nicht so gut geht und du eben nochmal zum Arzt musst. Du musst dich nicht schämen!:)*

M;ire+ilxe


Hallo

Ist der Geruch fischähnlich? Der Ausfluss gelb oder grünlich? Wenn ja, kann es sich um Aminkolpitis(Bakterielle Vaginose) handeln! Das ist eine Mischinfektion der Scheide, die durch mehrere Bakterienarten verursacht werden. Also es ist nichts Schlimmes aber gehe lieber mal zu deinem Frauenarzt! Und ich glaube auch dass du ruhig mit deiner Mutter sprechen kannst. Es ist ja nichts Schlimmes! Das kann jeden Passieren. Und ich glaube für was sind Mütter da, um euch Kindern zu helfen, und wenn ihr Probleme habt für euch da zu sein! Du wirst sehen sie frisst dich bestimmt nicht auf! Ich bin auch Mama und wäre froh meine Tochter käme in so einer Lage zu mir!

Grüße Mireille Drücke dich!:°_ :°_

*:)

CJurly~7x9


Ich habe gerade auch irgendeine Infektion und kann leider nicht zum FA - bin nämlich gerad im Ausland - med. Vers. nicht so toll. Ich wäre froh, wenn ich einen FA in der Nähe hätte. Ich kann Dir auch nur raten zum FA zu gehen - dann weißt Du was Du hast und kannst es behandeln lassen. Jeder hatte bzw. hat (siehe mir) solche Probleme. Deine Mutter hatte sicher auch schon mal einen Pilz oder eine Infektion, .... Ich kenne keine Frau, die noch keine Probleme hatte und denke, dass Du ganz unbesorgt mit Deiner Mutter reden kannst. Also, FA anrufen und hin. Gute Besserung :)*

g yn4yYoxu


Übler Geruch entsteht meist durch Bakterien, die eine sog. Aminkolpitis bewirken. Der Geruch ist gammelfischig.

Eine Therapie mit Metronidazol ist der Standard, aber nicht immer dauerhaft erfolgreich.

Pilzinfektionen sind nur selten riechbar.

Der übelste Geruch, den ich in dem Zusammenhang kenne, ist der durch verbliebene Reste von Tampons, ganz vergessene Tampons oder sonst vergessene Fremdkörper, auch Kondomreste nach einiger Zeit entstehende. Da reicht aber schon die Entfernung des Übeltäters, und die Vaginalflora normalisiert sich.

Eine sichere Auskunft kriegst du aber nur bei deiner/m FÄ/A.

Ndina'Bafbxe


danke für die hilfe *:)

heute ist leider auch noch doller ausfluss dazu gekommen =(

ScikuKmimxi


Aber gleich so ein Geruch dass es die Leute im Bus riechen ??? ? Ich gehe mal davon aus dass du im Bus angezogen bist, und wenn das da dann schon so doll zu riechen ist, glaub ich nicht dass es von einer Infektion kommt....

Also ich hatte auch schon ne Pilzinfektion, aber das hat man erst gerochen wenn ich auf Toilette war, oder eben dann an den gebrauchten Slipeinlagen.

Und dann würde es dir doch ganz sicher auch seber auffallen, wenn es so krass wäre.

MnowglRy01


Geh auf jeden Fall zu deinem FA. Ich habe auch eine Infektion und dachte es ist ein Pilz ( der übrigens auch durch die Kleidung riechen kann, jenachdem wie stark die Infektion ist). Bei mir wurde "angeblich" ein Herpes festgestellt. Die Symptome sind die gleichen wie beim Pilz, lassen sich aber mit Pilzsalben oder Zäpchen nicht beheben...

Mach dir keine Sorgen wegen Deiner Mama. Wie die anderen schon sagten, es gibt wohl fast kein Weibliches Wesen, das nicht schon mal einen Pilz hatte... :°_ :)*

Ssusuaenrndli7x2


Was sind denn das für Leute, die sich gleich umsetzen und komische Bemerkungen machen? Also normalerweise wenn es schlecht riecht, denkt man sich doch seinen Teil, und posaunt das nicht noch gleich in der Gegend herum? Das finde ich ziemlich unhöflich! Handelt es sich hier zufällig um Mitschüler? In dem Fall würde ich eher von Mobbing ausgehen und nicht davon dass Du tatsächlich so schlecht riechst...

NMinaBhabxe


hmm nein fremde leute eben

bei mitschülern bin ich eig. bliebt,bis jetzt halt...

aber bei dem geruch ändert das sich bestimmt bald

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH