» »

Blut aus der Scheide, aber keine Regel

aJmeisen>baerxin hat die Diskussion gestartet


ich habe mich heute erschrocken...

als ich auf clo war und pipi gemacht habe. habe ich vorne abgewischt und da war blut.

ich habe gedacht, das ich meine regel habe, aber das war es nicht...

ich habe dann nochmal mit dem papier dran gemacht und schon wieder blut an der oberen ecke... ..habe mir ein spiegel genommen und geschaut... da war innen an der schleim haut ein riss oder so, da hats bischen geblutet und dann habe ich nochmal ein stück papier genommen und nochmal es mit meinem finger reingeschoben und siehe da auch an anderen stellen war auch etwas blut...

habe ich jetzt da risse?

hatte kein sex sonst würde ich das verstehen..

hatte auch immer sehr dollen ausfluss aber seit dem ich die pille nun 5 monate nicht mehr nehme , kommt da nix mehr...

nun meine frage: kann es sein, das meine schleimhaut zu trocken ist weil sich die hormone umstellen und deswegen ich geblutet habe?

habe nun seit ende september keine regel mehr ...

und ich schwitze auhc immer dolle...

kommt das von der umstellung?

ich habe angst das ich etwas schlimmes habe.

Kann mir bitte jemand helfen ???

BITTTEEEEEE :°_

Antworten
M7oDniM


Ist die Blutung immernoch da oder hat sie mittlerweile aufgehört?

aMme9iseNnbaerixn


war gerade wieder pipi machen und da ist immer noch etwas...ist nicht viel, nicht falsch verstehen, aber da ist nur etwas als würdest du ne stelle haben und du tupfst es ab...also nicht das das blut laufen würde...nur ganz bischen...

MsonixM


Mmmhh, wenn du nicht das Gefühl hast, trocken oder wund zu sein, würde ich heute erst mal nichts unternehmen sondern abwarten.

Sollte die Blutung bis morgen nicht weg sein oder schlimmer werden, solltest du deinen FA aufsuchen.

ammeiRsenCbTaerxin


ich habe das gefühl trocken zu sein und ich habe schisssssssssss ;-)

aber krebs oder so, kann es nicht sein oder?!

morgen abend fahr ich erstmal zum FA mal gucken was er sagt, mache mir nämlich gedanken..

ob das wohl von der regel kommt?

habe ne salbe linoladiol, soll ich die mal reinmachen vorne...

ich schieb hier echt panik

M%onixM


Nein, bitte verwende nicht die Linoladiol bevor du beim Arzt warst.

Die Trockenheit könnte deine Schleimhäute rissig machen.

Bei trockenen Schleimhäuten finde ich das MultiGyn Gel liqui eigentlich am besten. Es ist fetthaltigen Zubereitungen vorzuziehen.

Das gibt es ohne Rezept in der Apotheke.

Das MultiGyn Gel acti gäbe es auch noch, dies ist aber va bei Infektanfälligkeit+Trockenheit zu empfehlen.

Beide kosten ca 15 Euro/50ml und sind sehr ergiebig.

aGmeiQsenb\aerin


ich reagiere echt hysterisch, wenn es um meine mumu geht ;-)

hatte durch meinen ex viel zeit bei meinem FA verbracht und nun habe ich echt schiss..

Krebs kann das nicht sein oder was denkst du?

Ich danke Dir, das Du mit mir schreibst, bin nämlich total verzweifelt...

Mein FA habe ich gerade erreichen können, muss morgen abend hin, aber schiss habe ich schon...

PANIKKKKKKKKKKKKKK..aaaaaaaahhhhhhhhhh

Maon6iM


Nein, du hast doch eindeutig festgestellt, dass das Blut vom Scheideneingang kommt.

Mal abgesehen davon blutet man bei den meisten Krebsarten der weiblichen Geschlechtsorgane auch nicht, deine Angst ist also völlig unbegründet, wirklich.

a%meisKenbaDerin


MoniM...

ich danke DIr ganz dolle @:)

Du bist echt klasse...also muss ich mir keine gedanken machen...

ich habe echt das gefühl, das kommt , weil ich die sche...... pille abgesetzt habe und nun soetwas....

ich sag dann morgen abend mal bescheid was es ist oder war...

danke @:) @:) @:) @:) @:) @:)

M6onixM


Das Absetzen der Pille kann ein möglicher Auslöser der Trockenheit sein. Auch das Ausbleiben deiner Periode hängt möglicherweise damit zusammen, der Körper muss sich leider erst wieder hormonell "ordnen", das kann schon bis zu 6 Monate oder sogar länger dauern, leider.

Drücke die Daumen, dass sich alles wieder schnell einpendelt bei dir :)^ @:)

asmei5senbSaerixn


Hallo MoniM..

war nun heute beim FA und der hat mich heute untersucht, aber auch alles...

Tja nun ist rausgekommen, das ich ein pilz habe :-/

deswegen das bluten..

so ne scheisse :-(

er hat nochmal ein krebsabstrich genommen,mit so ner komischen kleinen bürste, tat bischen weh...

naja und dann nochmal blut abgenommen, wegen hormonstatus..

so und nun wird gewartet ;-)

bis bald meine liebe moni

d"ie4Sanfxte


Also das Blut kommt sicher nicht von der Pilzinfektion. Es könnte höchstens sein, dass du eine Schmierblutung hast (hormonell bedingt) oder dass du dich irgendwie am Scheideneingang verletzt hast (Risse etc.). Aber eine Pilzinfektion verursacht keine Blutung.

Es könnte noch sein, dass es von einer Blasenentzündung kommt, da kann manchmal auch Blut auftreten. Aber wenn du da keine Beschwerden hast (Brennen beim Toilettengang, ständiges Wasserlassen, obwohl wenig Urin rauskommt etc.).

a`meiWsenbaxerin


Hallo Sanfte

nee das Blut trat auf, da ich eine Pilzinfektion habe und dadurch habe ich Risse bekommen.. das ist keine Schmierblutung.

Ist schon alles abgeklärt worden. trotzdem danke und eine Blasenentzündung habe ich nicht, das wüsste ich ;-) hatte die nämlich damals sehr oft .. das ist keine...

*:)

MXonixM


Ja, der PAP-Abstrich mit der Bürste ist nicht so toll :°_.

Aber gut zu wissen, dass es "nur" ein Pilzinfekt ist.

Ich hatte auch nochmal einen Pilz nach dem Absetzen, ich denke, weil alles hormonell so in Aufruhr war "in mir".

Zur Pflege bei gereizten Schleimhäuten nach der Behandlung des Infektes könntest du dir das MultiGyn Gel acti in der Apotheke holen. Das baut die SChleimhäute wieder auf und macht sie widerstandsfähiger. Habe das ein paar Wochen nach dem Infekt noch benutzt, seit dem ist Ruhe :)^.

aNmeise`nbaQerin


Hallo Moni,

sag mal blutet das immer etwas bei dem Pap Abstrich mit der Bürste?

Habe mich erschrocken, aber er meinte, das dadie Haut sehr empfindlich ist und deswegen ist etwas Blut drauf.... ??? ?

UNd dieses MultyGyn werde ich mir nächste Woche mal kaufen. Muss ich das auch bevor ich schlafen gehe einführen, oder wie macht man das?

Liebe Grüße @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH