» »

Zum ersten mal nehme ich die Pille - ein Monat lang Regel?

s'unQma.us86 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wie schon bereits geschildert nehme ich zum ersten mal die Pille. Hab' sie seit eineinhalb Wochen derweil und auch schon so lang meine Tage. Ich habe gehört,dass wenn man zum ersten mal die Pille zu sich nimmt, die Tage auch einen Monat lang hat. Allerdings ist meine Tage nach der éiegntlichen Tage (7 tage) nicht mehr so doll-mal schwächer,mal ganz weg. Nun wolle ich fragen,ob das normal ist. Kann ja sein,dass zur Eingewöhnung in die regelmäßigen Pilleneinnahme,damit auch Hormonzufuhr, sich der Körper so daran gewöhnt das man die Tage demzufolge solange hat.

Frage- ist das so? Gut,danke euch! ;-)

Antworten
I3ceanUgdel


Nach 3jähriger Pause habe ich jetzt auch wieder angefangen die Pille zu nehmen. Nehme seit ca. 3 Wochen die Valette. Und habe seit dem auch eine durchgehende Blutung! Es muss sich wahrscheinlich erst mal alles einpendeln...

Aber ist das normal? Und wie lange dauert es, bis sich der Körper daran gewöhnt hat?

LFen#e81


Hi,

also bei mir war das auch so, ich habe begonnen die Pille zu nehmen und nach 4 Wochen oder so hatte ich durchgehend für sechs Wochen Blutungen, allerdings waren die nicht sehr stark, es waren mehr Schmierblutungen. Aber von einen auf den anderen Tag waren sie weg und jetzt ist alles ok.

NVil=puf#erd


pille und blutungen

also eigentlich hat man mit der pille ganz normal seine tage, also ca. 4-5 tage in der pillenpause. wenn ihr richtige blutungen habt, die deutlich länger dauern, würde ich mal den frauenarzt aufsuchen, ich glaube nicht, dass das normal ist. schmierblutungen können darauf hinweisen, dass die pille nicht stark genug ist - soviel ich weiß, kann dann auch die wirkung der pille beeinträchtigt sein.

lg

l;uinOchen


...aber ich denke,..

...dass es bei der allerersten Pille schon zu Änderungen der Periode kommt (im Gegensatz zu den Monaten ohne Pille davor).Verursacht durch die starke Hormondosis. Bei mir war es auch so, dass sie länger (9Tage) und suuuper stark waren. Musste O.b normal alle 1,5-2 Std. spätestens wechseln. Was für ein Horror. Wenns im nächsten Zyklus nicht besser wird, dann würde ich mal den FA aufsuchen.

Tschaui& LG

shunNmauUs86


Ah ja danke ;-) Also weil hr ja hier von Schmierblutungen und der nornmalen Blutung redet, wollte ich schnell nochmal was dazu schreiben. Also bei mir ist die Blutung-jetzt nach der normalen Regel - auch nur ganz schwach und mal gar nicht. Und ich denke es sind auch nur Schmierblutungen.. Also nochmal- so wie ich euch verstanden habe ist das wohl zumindest beim Anfang normal,ja?

Danke ;-)

lruEinchxen


Ja ...

...am Anfang schon. Jeder Körper reagiert halt anders ;-)

Tschaui und liebe Grüße

Nvi3ci1u8


huhu :-)

also anscheinend scheint das normal zu sein das sich deine blutungen verlängern aber wie du ja selber geschrieben hast sind das nur kleine blutungen und mal hast du sie mal nicht ich nehm jetzt seit zwei monaten die pille und nach der ersten einnahme war das bei mir auch so das ich 2 einhlab wochen meine regel hatte also da ist nichts ungewöhnliches dabei mach dir also keine sorgen :-)

Gruß nicole

s$udnmatus8x6


Danke ;-)

Gut danke euch ;-) *dankedanke*

S~ilx82


längere Periode

na da bin ich ja beruhigt wenn ich eure Einträge lese, nebe seit 15 Tagen meine Pille, auch das erste Monat und habe auch seitdem durchgehend meine Tage, auch manchmal schwächer und manchmal stärker. Hoffe dass das bald aufhört, weil ich habs ja jetzt schon, wie gesagt, seit ca 2 Wochn, und das reicht mir jetzt schon vollkommen!!!!

Ps: nehme übrigens auch Valette

YpoungxLady


ich nehme jetzt seit ca. einer woche die pille. bei mir war des total anders ich hab mit der pille am ersten tag meiner tage begonnen und am 2.tag hatte ich meine tage schon nicht mehr... komisch. und jetzt nix, keine schmierblutungen nix. hoffe die periode setzt dann in der pillenpause richtig ein. war das bei euch nicht so?

lvuinc<hexn


Hi

denke , dass es bei jedem verschieden ist. Wenn du dir Sorgen machst ruf deinen FA doch an... Aber ich glaub es ist nichts schlimmes. Der Körper muss sich ja erstmal daran gewöhnen....

nEignchben#19x86


das ist normal

bei mir war das auch so, dass ich 4 wochen durchgehend meine tage hatte. ich hab mir schon voll die gedanken gemacht... als ich dann beim fa anrief sagte man mir, dass das vollkommen normal ist. der körper muss sich darauf einstellen und das kann dauern. ist von mensch zu mensch verschieden! ich nehme die valette jetzt seit einem halben jahr und nach meinem 1.einnahmemonat ist jetzt alles in ordnung! bekomme meine tage jetzt regelmäßig. ich hab mir total unnötig sorgen gemacht, also ich kann dich absolut beruhigen, dass das normal ist. wünsch dir dann noch viel glück!

lg

VDi2rgil)ia Mharixe


Hallo,

habe jetzt das gleiche Problem, nehme seit 10 TAgen die Valette, vorher hatte ich eine Kupferspirale und blute seitdem. Habe auch Angst es hört nicht auf.

Hat es sich bei Dir denn gegeben? Nach welcher Zeit?

NHataswchxa


Ich habe mit fast 15 angefangen

und hatte gar keine Probleme. Immer total regelmäßig und von Anfang an nur 5 Tage. Mir fällt nur gerade der Name nicht ein, werde noch mal meine Freundin fragen, die nimmt die gleiche auch schon von Anfang an und bei ihr dauerts sogar nur ein bis zwei Tage (die glükliche).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH