» »

BE und Scheidenentzündung: Beides zusammen, geht das?

c`eli>cixa222


ja das kenne ich das geht auf den darm würde ich lassen....hilft zwar aber geht total aufn darm

ja man wird resistent mir hilft das was jeder bekommt weis den namen grad nicht schon ewig nicht mehr, ich nehme das nystatin nurnoch...kombi damit außen und innen abgetötet wird.

ich habe es mit der blase und der scheide und sobald ab leer kommt die nächste entzündung und ich glaube es liegt daran das die scheide und blase nix mehr abwehren kann, deswegen will ich ja döderlein nehmen direkt während dem ab schon.

MoonixM


@ cecilia222:

Verhütest du? Wenn ja, wie?

s5ense|lessx78


:-/

echt die Fluconazol gehen auf den Darm,ne danke dann nehm ich die auch nicht :(v,Bekommt man das Nystatin auch so aus der Abo ohne Rezept?Ja weil,ich hab das gefühl das diese Combipackungen Wirkstoff Clotrimazol nicht mehr wirklich hilft.Oh weh du machst ja mit den selben kram rumm wie ich :-/.Was für ein Ab nimmst du dann ???

sZenLs+elesxs78


Mal was intimes

Ich lass mein Freund nur selten ran,weil ich so oft beschwerden habe und das tut doch weh wenn man da GV hat,deshalb bleibt der Gv bissel auf der strecke wie ist das bei euch?

cNelic]ia222


hat dir das dein doc nicht gesagt ??? ?? ja genau das chloromatzol hatte ich auch immer vergiss es...ja bekommste ohne rezeot das wirkt super das nystatin kombi....

ja fluconazol tötet die pilze im körper ich wusste es auch nicht mein gyn sagte dann irgendwann was sie nehmen das seit 3 monaten (dauertherapie) ihr darm freut sich nicht.

gibt auch einmaldosen die sind super aber für den darm scheisse da sind die cremes besser.

ich weis es nicht rufe gleich an welches ich bekomme

ich will diesmal versuchene s besser zu machen bin aber noch nicht schlüssig wie....würde es gern so machen, antibiotika diesmal nicht nur 5 tage sondern 10 wegen dem rückfallrisiko und dann direkt mit meinen singleshots anfangen nach dem gv das is zwar leichtes ab aber besser ne zeit lang mal ruhe als ständig starkes ab.

sag dir gleich wie es heisst. will dann währendessen das döderlein nehmen und hoffen das ich keinen pilz habe das merk ich meist nichtmehr kann aber auch net jede woche zum gyn rennen

suensexlessx78


neeee

Ich hatte erst über das zeug hier gelesen,den Arzt hab ich darauf nicht angesprochen,wollte es dann noch machen aber naja,schon wieder aus mein Kopf drausen wenn das den Darm angreift :-/.Ich werde nun auch mal auf Nytatin umsteigen ;-).Hm ich hab lange zeit auch ein Ab genommen (langzeittherapie) aber bei mir hat das nicht geholfen,ich schlucke jetzt nur noch morgends eine Zink Tablette.Dieses Ab macht doch alles wieder durcheinander,wenn du schon ständig diese beschwerden hast Blase, Scheide wie ich und Ab langzeit nimmst,meinst du was wird besser,ich halte davon nichts aber versuch es vieleicht hilft es dir,bei mir hat es nicht geholfen :-(.Wie lange machst du denn schon diese Beschwerden mit,bei mir hat es 1997 angefangen,mir wurde die Harnröhre geschlitzt seid dem wurde es immer schlimmer,nun hab ich nicht nur mit der Blase Probleme auch mit der Scheide dauernd seid 2 Jahren :(v

c\eli*ci3a222


also muss wieder cotrim nehmen versteh ich net hatte ich letzte woche doch auch.... also gehe ich davon aus es ist wieder ne neuinfektion

ich mache das mit bakterien erst seit kurzem mit, davor hatte ich chlamydien die 2 jahre auf die blase drückten.

das ab nicht gut ist ist klar aber man muss einfacg mal ne weile ruhe haben....deswegen versuche ich single shots wenns nix bringt setz ich es eh sofort ab.

mich ärgert es nur das es als von vorne losgeht. wiegesagt vor 2 wochen erst cotrim und nun hat sich nix verändert....aber die testen ja ob es anschlägt. komisch ich sage wirklich die scheide muss aufgebaut werden das die blase ruhe hat

MWonixM


Ich wiederhole meine Frage mal:

@ cecilia222:

Verhütest du? Wenn ja, wie?

sUenZselLess7x8


hm

Ich nahm ne Zeit lang Nitrufuratoin das ein Ab das nur in der Blase wirkt,das machte den Urin immer so komisch Gelb ;-).Cotrim kenn ich auch hatte ich anfangs sehr oft,das nimmst du nun als Singel Shots ??? oder nochmal als normale Einnahme für 5 Tage?Jo das kenn ich es ist total nervig ständig zu Ärzten mein Frauenarzt schüttelt nur noch den Kopf :-/,kann man denn nicht Vorbeugend dadurch was bekommen also alles schon sehr merkwürdig und woher das ständig kommt kann keine Beantworten :(v

ccelidcia22x2


hallo ne ich nehme urotablinen als single shots von nifurette hatte ich bisher nur schlechtes gehört

moni m ich verhüte mit der pille...ja. ich weis die kann den ph wert stören und bakterien begüntigen jedoch habe ich es ohne pille ebenso gehabt....

sYen@selessx78


Psyche

Die Psyche bei mir ist schon total angeknackst :-(,mache Therapie und war auch schon in Reha >:(

s8ensiel~ess78


celicia

Bei mir sagte man es könnte von der Pille kommen hatte sie vor 4 Jahren abgesetzt aber nichts hat sich verbessert,nun verhüte ich nimmer wenn es passiert passiert es :-p

c9elic*ias2x22


meiner psyche geht es top....habe ja lange auf sex verzichtet und hatte auch ganz schön zu knabbern hab mich da aber wieder rausgeholt, bin voll happy, die beschwerden sind total zu ertragen ist nicht schlimm, ich merke nur eben genau nach dem ab das sie sich wieder einnisten und das will ich schaffen zu umgehen...wenn ich kein ab nehmen weis ich was passiert....dann dauert es zirka 6 wochen dann werden aus den 100.000 bakterien 1 millionen und dann tut es richtig weh....

ich werde diesmal pilzmittel weglassen und hoffen keinen zu haben und direkt mit ab jeden tag döderlein....und multigyn nehmen und dann direkt die singleshots. ich will ja nur wissen ob es geht das man mal monatelang beschwerdefrei ist

sFensUeless7x8


celicia

Drück dir die Daumen das es besser wird,bei mir sind die schmerzen eher schlimmer.Las mal von dir hören wie es weiter geht bei dir @:) *:)

c~eTliJcia"2)22


mach ich und zum thema gv

das ist auch ne kopfsache wenn ich höre das manche raten man soll keinen gv haben mit antibiotika einnahme dann sage ich dann dürfte ich fast 2 jahre keinen gehabt haben...es war nie schlimmer mit gv....ich habe auch mal 7 monate verzichtet fast aber da wurde nix besser von damals also mir muss es auch gut gehen damit es meinem körper gut geht und mir geht es besser wenn ich mit meinem freund schlafe da ich ihn liebe und mich nach gv sehne und da nicht als drauf verzichten mag. man kann ja auch kondome nehmen aber dieser verzicht ....ne!!!

Mir ging es kurze zeit psyschick schlecht bis ich mich drauf besinnte das es das nicht besser macht wenn ich seelisch kaputt bin....ich bin nun viel selbstbewusster beim arzt wenn ich was wissen will. und einen darmaufbau hatte ich auch grad gemacht muss ich nun halt nochmal machen nachm ab dann.

mich stört auch das es so ins geld geht....grade die döderlein und das pflanzliche zeug.

du hast es doch auch immer mit der scheide versuch doch mal ne art döderlein therapie zu machen also mal 1 woche jeden tag 1 und dann jede woche 1....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH