» »

BE und Scheidenentzündung: Beides zusammen, geht das?

s<ensFelee1s7x8


Huhu

Also ich meinte damit das der den Abstrich weiter oben genommen hat,als wie es beim Gyn gemacht wird,der Abstrich beim Uro tat auch ziemlich weh,also unangenehm war er.Ich hab extra gefragt ob man bei Glamydien nicht ein extra Absrich macht Sie sagte nein die Testen so alles mit einem Abstrich.Ich hab schon arg beschwerden alles brennt,tut weh und wenn Pipi mache brennt es total in der Harnröhre und Scheide.Ich lieg auf der Couch und hab echt schlechte Laune bin gereizt,weil es immer unangenehmer wird und sich so in die Länge zieht,was mach ich wenn es nimmer aushalte? :-/

sTensoel6ees78


Celci bei dem Uro wo ich dir dann erzählen wollte wie er ist war ich noch nicht,am 9.mai dann sag ich dir bescheid *:) Und die Gyn ist in Kelsterbach,aber zu der geh ich nur um mich durch checken zulassen,komme da mit Bus und Bahn nicht hin,mein Freund macht extra früher Feierabend am do. damit ich da hin kann ;-)

s&eenselVeees78


@ solina

schade das von so weit weg kommst :-(

cBelinciaA22x2


hm komisch meinte er damit das teststäbchen das ist überall gleich aber chlamydien werden normalerweise seperat meist mit tripper zusammengestet und nicht mit der normalen bakteriellen kultur aber vielleicht gehts ja auch wird schon stimmen. hat er den test in der harnröhre gemacht ja ne? das war wichtig.

du arme. ich würd abwarten wenn du bakterien hast bekommst du bald ein AB.

s>ensele>es7x8


Ja

denke schon das das die Harnröhre war,tat wie gesagt ziemlich weh.Ja kenne das sonst nur von der Scheide.Wenn was in der Scheide habe sieht man das aber bei dem Abstrich auch oder?

syeJnselXees'7x8


das war so ein ganz dünnes langes Watte teil was der benutzt hat :°(

sJense:leUes78


Nicht das alles um sonst war :-/

_:SoBlinxa_


Ich nehme an, dass deine Scheidenschleimhaut ausgetrocknet ist und sie deshalb so brennt.

Wenn der Uro einen Harnröhrenabstrich gemacht hat, so gibt dieser Auskunft über die Bakterien in der Harnröhre. Um die Bakterien in der Scheide nachzuweisen, macht man einen Scheidenabstrich.

soense:le?es78


hm toll ich hab aber extrem beschwerden im Scheiden bereich,Ausfluss noch dazu.Also ich sagte ihm auch das immer mit Bakterien zu tun habe und er sagte wird alles getestet ,na toll nun am Do beim Gyn dann erst das doch alles blöde.So bin nun wieder auf der Couch kann kaum sitzen *:)

s=ens eleexs78


und danke für die Gedult und die Rückantworten.Ich versuch mich da nun durch zu kämpfen ist aber echt Hölle @:)

_CSo,li|nax_


Ja, nur können sich Bakterien eben besonders dann gut einnisten, wenn die Scheidenflora kaputt ist!

_nSolxina_


Versuch doch zur Linderung ein Kamillensitzbad. Geht notfalls auch mit mehreren Teebeuteln.

_gSo\linxa_


Und außerdem konntest du ja selbst nicht genau sagen, ob bei dir nun ein Harnröhrenabstrich oder ein vaginaler Abstrich gemacht wurde. Und wenn dein Arzt sagt, dass er alles testet, dann wird er das wohl auch tun.

sXenlselee)s78


achso Stretokokken kann es nicht sein,weil das Ab(Enoxor) was gerade nehme sollte gegen die dinger helfen und gegen Tripper,da ich aber immer noch häftig beschwerden habe kann ich die zwei ausschliessen,ich wette es sind Trichmonaden damit hab ich nach der Periode oft die Probleme mit.

shenselzees7x8


Ja bin da immer sehr ungeduldig,das war defenitiv ein Abstrich der Harnröhre ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH