» »

BE und Scheidenentzündung: Beides zusammen, geht das?

S!oNa


Mein Ergebnis ist da beim Gyn,bekomme ein Rezept zu geschickt,ist ne Bakteriele Infektion,muss behandelt werden :-(

cZelic6ia2x22


aber wenn du die pille nimmst wirste dann doch nimmer schwanger ;-D

echt 30 ??? ?? Krass hätte dich viel jünger vom Schreibstil geschätzt vielleicht auf 20.

Sensi frag doch immer was für Bakterien das hilft dir so nicht weiter.

SSoxNa


Ja die hatte es sehr eilig rufe gleich nochmal an,weil ich hab ja manche Ab zuhause.Ja 30 hehe so schlimm mein schreibstil lach ;-D

cgel{iDc`ifaV22x2


ne aber eher wie ein jungspunt ;-D

SHoIN.a


Es sind mal wieder Streptukokken :(v

S#oNa


Streptokokken

SQoNa


Schon komisch,ich denke es sind Trichos,ich blick da nimmer durch ehrlich gesagt :-/

SyoNa


Muss Amoxicillin 1000mg nehmen,gut das ich das Metronidazol nicht genommen habe ,das wäre um sonst das wirkt nicht gegen Stretokokken :-/

c^eli6ci6a22x2


Du also sorry aber wissen deine Ärzte was sie tun? wenn du Streptos und trichmomonaden hast musst du was für beide nehmen, ich sags dir nochmal Trichomonaden sind hochansteckend.....das wirste so nicht los.

Amoxilin ist doch nur für Streptokokken und nicht gegen Trichomonaden die haben sie doch bei dir auch gefunden

S5oNa


Ich blick da nicht mehr durch,aus dem Grund ,weil ich die Ärztin am Telefon hatte und Sie sagt Trichos,waren ihrer Meinung nach nie da gewesen,die hätte sie letzte mal unterm Mikroskop sehen müssen und im Abstrichergebniss was heute kam war auch nichts mit Trichos,sind Streptokokken, das Ab was ich ja nahm(Cloratin)wird nicht gegen Trichos eingesetzt ,fals da Trichos gewesen wäre hätte es ja die Trichos abtöten müssen,aber wie wenn garkeine da waren und zweitens ,Trichos nachzuweisen ist egal wo man den Abstrich macht,ob Scheide Harnröhre,man sieht sie bei beidem.Glamydien die können in der Scheide und in der Harnröhre nachweisbar sein. Sie sagte noch gut das das Metronidazol nicht genommen habe,hätte es um sonst geschluck :-/,Gott Himmel da soll noch ener durchblicken.

Am Freitag wo ich beim Uro ja noch mal ware ,sagte er ja aufeinmal hab eine Mischinfektion kein Wort zu Trichos ,gott da soll mal wer durchblicken. :-/

SNoNxa


Ich weiss nun auch nicht,ob beim Uro noch mal anrufe und frage ob Streptokokken auch dabei waren?

cnelic(ia22x2


ich blick auch nicht mehr durch, trichos erkennt man im urin mit der lupe das ist garkein !!!!abstrich was erzählen sie dir denn da ??? ?? da muss man den urin direkt spätestens 10 min nachm abgeben untersuchen.

cwe7licia~222


lupe natürlich nicht...mikroskop oh man ;-D

cUelicYia222


Trichomonaden (Trichomonas vaginalis) fallen im Lichtmikroskop durch ihre Geisseln auf, die ständig in Bewegung sind. Trichomonaden sind etwas grösser, aber weniger granuliert als Leukozyten und weisen eine kleine Unterbrechung der Randkontur auf, wo die 4 fadenförmigen Geisseln ansetzen.

Trichomonaden findet man vor allem im Urin

S'oNxa


Ne Trichos wurden immer mir unterm Mikroskop festgestellt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH