» »

BE und Scheidenentzündung: Beides zusammen, geht das?

SOoN&a


Ja im Sperma kann ja och was sein :)z

_;Sol)inax_


Na halt uns wie immer auf dem Laufenden.

Wäre ja gut, wenn sie bei ihm was finden und das gut behandeln können.

caelicima22x2


ja ich weis aber bei meinem haben die es abgelehnt weil er so extrem gute abstrichergebnisse hatte hat der doc gemeint ne das wäre unwahrscheinlich und zu teuer.....fand ich scheisse.

_(Soliyna_


Ja typisch ne...

Ein Glück hatte dein Freund nix. Stell dir mal vor, da wäre doch die Ursache im Sperma gewesen und die hätten das nicht untersucht!

cfelicViax222


wie ??? bei ihm haben sie ja verweigert sperma zu untersuchen

_ Solxina_


ja das meine ich ja. Wenn er dort was gehabt hätte und sie die Untersuchung nicht gemacht hätten weil zu teuer und du dann noch wenig lange mit den Beschwerden rumgelaufen wärst.

cCelipcia22x2


ich glaub du verstehst es falsch...sie haben die Untersuchung ja NICHT gemacht

_'Soli$nax_


ich weiß, du verstehst mich falsch. ;-D

ceeliAcxia222


naja aber es kann doch immernoch sein das er im sperma was hat und ich weis es nicht weil die es ja nicht machen ;-D

_0Soli/nax_


Naja, ist aber ziemlich unwahrscheinlich denke ich.

Und wenn es nach der Impfung wieder bei dir losgeht, würde ich die so lange nerven, bis sie sein Sperma untersuchen.

c'elyicixa222


;-D gute idee

S,oNxa


Jep im Sperma kann was sein,der Uro hat das bei meinem Schatz sogar erwähnt,heute mosche hat er Sperma abgegeben,der einuige nachteil es darf nicht älzer als ne halbe Stunde sein,er hat es heute ins Töpchen und ist gleich nach Darmstadt gefahren und hat es abgegeben,nun warte ich auf die Ergebnisse nächsten Donnerstag weiß ich dann mehr :)z

SqoNxa


ups lauter tippfehler drinne hihi

ceelicixa222


oh ne halbe std....hehe da müsst man ja flott hinfahren oder unterwegs....hihih

SxoNa


jep das darf leider nicht älter als 1ne halbe stunde sein das der nachteil ,hihi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH