» »

Zwischen- und Schmierblutung

ThatttoOo85 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe eine Frage zu dem Thema Zwischen- und Schmierblutung und zwar habe ich mitten in meiner Pillen einnahme meine Periode bekommen, ich denke zumindestens das es sie war. Allerdings lief diesmal einiges anders.

Naja, nach dem die Blutung vorbei war bekam ich diese Schmierblutung und die hält jetzt schon fast 2 Wochen an, langsam bekomme ich echt einen anfall. Mal ist es weg und wenn ich denke nun ist es wirklich weg ist es doch wieder da.

:(v

Kann mir jemand tipps geben wie ich diese Schmierblutung weg bekomme ???

Danke schonmal im voraus *:)

Antworten
M\onxiM


Zunächst: unter der Pille hat man keine natürliche Periode, der natürliche Zyklus wird durch die Pille komplett unterdrückt. Dadurch werden Eisprünge verhindert und die hohe Sicherheit der Pille ermöglicht.

Alle Blutungen werden durch die Pillenhormone verursacht.

Zwischenblutungen sind eine häufige NW der Pille, zu der es auch bei korrekter Einnahme kommen kann.

Die Schmierblutungen sind wahrscheinlich eine Folge der Zwischenblutung und nicht weiter bedenklich. Normalerweise müßten diese spätestens nach deiner nächsten Abbruchblutung während der Pause verschwinden.

Ist dem nicht so, solltest du einen Termin bei deinem FA machen, möglicherweise "passt" die Pille nicht mehr zu deinem Körper.

k3ein@_namxe


nachdem ich jetzt mal eine weile keine zwischen-/schmierblutung mehr hatte, ist es jetzt doch mal wieder aufgetreten.

ich hatte schon die letzten 2 tage so leichte bauchschmerzen und ein leichtes "zwicken" in der linken brust. heute hatte ich dann recht starken bräunlichen ausfluss (riecht leicht).

aber ich war vorhin auf der toilette und da war dann noch etwas wie ein weißes "gewebestück" (oder schleim o.ä.) drin. könnte dies auf irgendetwas "beunruhigendes" hindeuten?? bin da immer etwas ängstlich...

(bin jetzt am 15. tag der pilleneinnahme)

MPicssyHO


Nein. Ich würde sagen das die Hormonmenge nicht reicht um Blutungen zuverlässig zu unterdrücken. Sprich deinen FA drauf an und lass dir eine andere Pille verschreiben.

lPaDanxa


hi ihr, das problem habe ich auch seit ein paar monaten, aber ich hab das etwas anders, und zwar direkt nachm sex, wenn ich aufs klo gehe ist immer blut aufm papier, und der mist bleibt dann ne weile beim letzten mal 2 wochen,danach pause,regel kam nich wirklich und nun hab ich erstmal ruhe.

ich benutze den nuvaring und hatte damit eigentlich nie probleme... hatte nen FA termin,den ich wegen ner op aber sausenlassen mußte, aber das regt mich sowas von auf, mein freund hat da auch schon die schnauze voll,weil er immer damit rechnen muß das er nachm sex blutverschmiert is...

naja ich hoffe das da bei mir nach dem ssabbruch im august nix schiefgegangen ist, denn in etwa danach fingen die beschwerden an.

greetz an euch

h<elix' poma7tia


das problem habe ich auch seit ein paar monaten, aber ich hab das etwas anders, und zwar direkt nachm sex,

Das spricht für eine Kontaktblutung. -> google

Damit wirst du zum FA müssen, damit er nachschaut, wo es nicht "passt".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH