» »

Schwellung, Knubbel in der äußeren Schamlippe

L(amalxein hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich weiss, dass mir keiner eine Diagnose geben kann. Ich gehe auch morgen zu meiner FA. Keine Sorge also!

Aber vielleicht gibts ja jemanden hier, der schon was weiß, was das sein könnte.

Neben meinem Scheideneingang in der rechten äußeren schamlippe, befindet sich sowas wie eine schwellung, verhärtung. das scheint größer zu sein. also sowas um die 2 zentimeter. mir ist das aufgefallen beim waschen vor ca. 2 Monaten. durch arbeitstress und auch deswegen, weils nicht weh tat, habe ich erstmal nicht mehr dran gedacht.

es tut auch nicht weh. ich merke nur, dass da was tief unter der haut ist, was nicht auf der anderen seite ist. es fühlt sich an wie ein riesiger fettknubbel. Nicht hart, nachgiebig und eher innerlich, so als wenn noch eine fettschicht (was ja bei der schamlippe durchaus sein kann) drüber ist.

man sieht auch nichts von aussen. kein pickel, keine verfärbung, nichts.

ich hab schon überlegt, ob das eine zyste sein kann. habe eine anfälligkeit für zystenbildung im körper. habe im finger eine und im steißbein. absolut unwahrscheinlich ist es nicht.

wenns ne zyste ist, wäre es dann sinnvoll auch mal zum endikrinologen zu gehen?

kennt ihr sowas, hat einer sowas?

viele grüße,

lama

Antworten
MwoninM


Auch bei dir könnte es sich womöglich hierum handeln

[[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/365162/]]

LyamalRein


daran dachte ich auch schon. die bartholin-zyste klingt am plausibelsten, wobei das bei mir, glaube ich zu fühlen, weiter oben ist, als auf dem bild. also mehr im schwellkörper ganz tief drin.

wie ist das eigentlich...was sollte die ärztin bei mir machen, um herauszufinden, was das ist?

geht das mit ultraschall?

ich bin nämlich etwas unsicher. ich weiss nämlich nicht wirklich, wie ich das erklären soll, und ob die ärztin wirklich das nachtasten kann. kann man mit ultraschall verlässlich überprüfen, ob da was ist? ich selbst fühle den knubbel schon recht deutlich, besonders im vergleich zu der anderen schamlippe.

L&a/mHaleixn


was mich nur stutzig macht, ist, dass ich mit entzündungen im schambereich weniger zu tun habe. eigentlich gar nicht.

vor 2 jahren oder so, hatte ich halt mal nen pickel vom rasieren im schambereich. aber der ist dann auch woanders gewesen und ging dann auch nach 2-3 tage wieder weg.

für die zyste müssen ja entzündungen vorausgegangen sein...

:-/

LRamaJlexin


Fazit: Zyste

War heute beim Arzt.

Sie hat es erstmal nicht gefunden. Dann hab ichs ihr gezeigt und es stellte sich heraus, dass es wirklich eine zyste ist. Ultraschall wurde gemacht und die zyste ist ca. 1-2 cm groß.

Machen wollte sie nichts daran. Sie hat gemeint, solange es nicht weh tut, sich evtl. entzündet oder sonst was, muss man daran nix machen. die kann auch wieder weggehen.

auch so äußerlich könne ich nix machen. außer mehr baden als duschen, was ich schon tue.

ich muss einfach warten.

kann die wirklich wieder von alleine weggehen?

miäh


Das ist zwar jetzt eine ziehmlich verspätete Antowort aber was solls..

also ich hatte auch so eine Schwellung, wie du sie beschrieben hast, die war aufeinmal da, hab aber nichts gegen unternommen. Nach ein paar Monaten ist sie dann auch wieder verschwunden. Das mit der Zyste klingt logisch, hab zwar selbst nicht wirklich welche (glaub ich..) aber meine Schwester z.B. ist ziehmlich anfällig für sowas. Also ist es dann wohl auch nicht unwarscheinlich dass es bei mir auch eine Zyste war, sie nur wieder von selbst weggegangen ist (zum Glück - und hoffentlich nicht mehr wieder kommt x_x)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH