» »

Scheidenekzem wg. NuvaRing?

DLa/di0x2


Was ich eigentlich schon länger mal Fragen wollte: Wo ist der Unterschied zw. MultiGyn Acti Gel und Liqui Gel? Das erste zum Aufbau und das Liqui Gel zum "Bekämpfen?"

d|ieSa(nfte


Das Liquid Gel ist als Gleitmittel, das Actigel ist als Vorsorge gegen Infektionen oder bei leichten Beschwerden wie Juckreiz etc. gedacht.

D0adIi0x2


Hallo dieSanfte,

habe mir beide Packungen besorgt und schmiere fleißig mit dem ActiGel, zur Zeit eher mit mäßigem Erfolg. Aber wie sagt man so schön: die Hoffnung stirbt zu letzt! :-/

Find es aber toll, dass es dieses Forum gibt! Und bin immer wieder erstaunt wieviele Frauen dieses Problem haben. Aber es wird tabuisiert bzw. man spricht aus Scham einfach nicht darüber!

dpiseS]an fte


Das Problem ist, dass die Schleimhäute teilweise viel länger zum Verheilen brauchen als wenn man irgendwo anders eine Wunde hat. Deshalb wirst du auch etwas Geduld haben müssen :°_

Aber mit Multigyn und (abwechselnd) Milchsäurezäpfchen tust du auf jedem Fall den Schleimhäuten und deiner Flora viel Gutes.

Aber lass es auch nochmal von einem Arzt abchecken, wenn es nicht besser wird. Wer weiß, welche Infektion oder Bakterien dahinter stecken.

Ich wünsche dir baldige Besserung :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH