» »

Scheidenreizung und nichts hilft dagegen

M/oneiM


@ Lisa:

Dadis Thread [[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/365964/1/]]

D4aKdi02


Hallo Lisa_N,

ich habe geschmiert, geschmiert, geschmiert :MultiGyn Acti Gel zuerst, dann habe ich vom Arzt Nystalocal bekommen und creme noch immer damit ein, desweiteren bekamm ich AB für die Bakterien; dann kam der Pilz, der wurde mit einer Einmaldosis (Tablette) behandelt. Jetzt nehm ich noch zusätzlich abends Vagiflor und ich versuche positiv zu denken (ich weiß, es fällt wahnsinnig schwer!! ;-))

Sex hatte ich keinen und werde noch eine Weile darauf verzichten, mein Mann ist zum Glück sehr verständnissvoll! Er hat ja meine Kratzatacken mitbekommen. ;-) und meinen Heulkrampf!

Meine äußeren Schamlippen sind noch sehr empfindlich, da ich diese teilweise blutig gekratzt hatte, die werden besonders liebevoll eingecremt!

:-)

Und ich wasche mich nur noch mit Wasser unten rum! Ich rubbel auch nicht rum sondern tupfe nur noch!

Ich drücke Dir, allen anderen betroffenen Frauen und mir die Daumen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH