» »

Wirkung der Pille

A{lebonoxr


friedefreudeeierkuchen

Ja das ist gleichzeitig nicht zu empfehlen.

Ich würde dir raten entweder auf das eine oder das andere zu verzichten.

Sgon?neenpoxint-


Hallo :-) ich wollte mal etwas Nachfragen undzwar nehme ich jetzt schon seit 1 Monat die Pille (evaluna20) und hatte jetzt 7 Tage pause wegen der Montasblutung .. jetzt nehme ich seit gestern wieder die Pille und wollte fragen ob die dann auch wieder sofort wirkt ? :-)

C3olcohixcin


Hast du dir schonmal die Packungsbeilage durchgelesen? ;-) Das solltest du ganz dringend machen damit du bescheid weißt wie die Pille wirkt und wann sie nicht wirkt.

Wenn du die Pille korrekt nimmst, dann bist du immer geschützt – also während der 21 Tage Einnahme und der 7 Tägigen Pause.

S2oPnunenpoxint-


Ah okay :) .. ich nehm halt die pille noch nicht so lang und kenne mich deswegen noch nicht so gut aus :S Aber danke für die antwort :-)

fRlFowerxli


Eigentlich sollte man sowas wissen, bevor man die 1. Pille nimmt, sprich man sollte sofort bei Erhalt die Packungsbeilage durchlesen. Kennst du schon die Vergessensregeln?

S!onne;npo8int-


Ja die kenne ich schon .. :) Ich wollte ja nur wissen ob die Pille auch sofort wieder wirkt wenn man die 1- Wöchige pause hatte .. Und sich an alle gehalten hat :)

K(ami*kazCi081x5


Ja, wieso sollte sie denn nicht wirken?

SSonne?npointx-


ich weiß es ja nicht .. weil denn ersten monat wo ich die pille nahm bekamm ich schmierblutungen und jetzt habe ich garnichts keine nebenwirkungen mehr und deswegen wollte ich halt wissen ob ich mir dann auch sicher sein kann das die Pille sofort wirkt .

K~am(ikDa?zix0815


Du hast aber sicherlich in deiner Packungsbeilage gelesen, dass Nebenwirkungen erstmal nichts damit zu tun haben, ob die Pille zuverlässig schützt oder nicht, oder?

Swo<nneNnpoxint-


Ja schon ich weiß das das nichts damit zu tun hat . Aber ja wie gesagt ich war mir jetzt einfach nicht ganz sicher ob die Pille richtig wirkt .. ich hab alles richtig eingenommen aber ich will halt nur auf nummer sicher gehen . :-)

f@loIwexrli


Zu 100% kannst du nie sicher sein, weil der PI nicht 0 ist. Aber natürlich ist sie korrekt genommen sehr sicher. Lies mal hier nach, da steht alles wichtige: [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH