» »

Schmerzen in der Brust und Regelschmerzen, Mens kommt nicht

u9rtKen


Ich bin jetzt in der 6.ssw :-D,ich hab am Anfang auch Regelschmerzen gehabt und in meiner 1.ssw heftige Brustschmerzen!!Hatte am 6.1.2007 das letzte mal meine Mens, und hatte diese Unterleibsschmerzen schon am 27.1.!!Hab da einfach mel nen Test gemacht und der war positiv |-o.Also ich denke bei jedem Menschen ist es anders wann die ersten Anzeichen kommen @:)

LFeidens,chaf]tlich@e..x.


achso... ist ja auch mist *denk*

wegen meinen schmerzen in der brust mache ich mir gar nicht solche sorgen eher wegen dem knoten, und meinem regelschmerzen obwohl sie nicht kommen... und ich habe ja eh schon immer sehr starke regelschmerzen *find*

ist echt mies, wenn es dann schon ein paar tageso doll weh tut... *find*

cDhrpisssy8x4


Herzlichen Glückwunsch Urten

wie lang ist den dein zyklus vorher gewesen

crh5rissyx84


leidenschaftliche

dann geh doch bitte zum arzt und lass dich dort untersuchen und vielleicht direkt auch einen Tset dürchführen

LDeidensechaf|tlicxhe...


herzlichen glückwünsch urten und eine schöne kugelzeit... @:) :)*

u'rtxen


danke @:) @:)

Ich kann es dir gar nicht genau sagen, weil mein Zyklus aus andere Gründen etwas durcheinander war.Aber ich hatte eigentlich immer 21 Tage Pause ab dem letzten Tag der Mens...

L}eiduensc:haft-l+ichce..x.


habe gerade mit einer freundin über icq geschrieben und sie meinte, ich solle den test jetzt machen...

...negativ... :-(

hätte ich den bloß noch nicht gemacht... *grummel* :°(

uprtxen


@ leidenschaftliche,danke :-)!!!ja,

geh mal lieber zum Arzt, dann kann er dir auf jeden FAll weiterhelfen

c~hriss3y8x4


Also ungefähr so wie bei mir, meiner ist zwischen 21-25 Tagen heute ist der 26 Tag werd jetzt noch etwas warten und dann einen Test machen, finde es schon toll das ich diesen Monat einen Eisprung hatte.

Und danke nochmal an euch beide

LJeirdenscShaftldicheY...


werde da wohl auch gleich mal anrufen und einen termin machen...

obwohl es jetzt bestimmt nicht mehr mit so einer vorfreude verbunden ist :-(

uirNtexn


Das mit dem Test tut mir leid, aber du sagtest ja selber, dass es ein günstiger Test ist, der oft falsche Ergebnisse anzeigt.Ich drück euch echt gaaanz feste die Daumen, und gebt Bescheid, was daraus geworden ist :)* :)* :)*

L-eidens}chaft5liche..x.


danke urten...

auf jeden fall... sollte ich mehr wissen, gebe ich sofort bescheid... ;-)

*:) @:)

c;h8risszy84


Das tut mir leid aber wie du selber und auch urten sagt vielleicht ist der test auch nicht gut geh zum arzt und vielleicht ist er beim ihm doch positiv es ist schon oft vorgekommen das ein weiterer Test nach ein paar tagen doch noch positiv zeigt drück dir auf jedenfall ganz doll die daumen und lass den kopf nicht hängen.

gibt es da vielleicht doch noch andere möglichkeiten das es klappen könnte?

cNhryissLy8x4


urten

hab da noch eine frage ist villeicht etwas komisch aber hattest du auch einen stärken ausfluss (weißlich und dick)?

L}eide$nsdchafgtlicihe..x.


danke chrissy...

ich weiß icht... in verpackung steht, wenn der test negativ ausgefallen sit, soll ich 7 tage warten und wenn die mens dann immer noch nicht da ist, soll ich noch einen machen...

mal gucken, ich warte jetzt noch ein paar tage und mache dann einen aus der apotheke...

chrissy gib mir bescheid, was bei deinen rausgekommen ist *daumen drück*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH