» »

Vaginalekzem: Wer ist noch betroffen?

h,elix Epombatia


Halte ich für keine gute Idee.

Wie schon geschrieben, wenn du es probieren willst, dann Kortison anstelle von Hydrokortison.

Wenn das nach einigen Tagen zu keiner Verbesserung führt, wird ein Kortison wohl nicht das richtige Präparat sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH