» »

Überleben Spermien genauso lange in der GM bei Menstruation?

Youki@kox85 hat die Diskussion gestartet


hallo,hab mal ne komische frage. mir ist mal so beim nachdenken,die frage eingefallen ob spermien,die ja so bei guten bedingungen bis zu 7 tagen in der gebärmutter überleben können, bei der menstruation genauso lange überleben können oder hat das blut eine eher abtötende wirkung auf die spermien?

oder kommen diese garnicht erst mit dem blut in kontakt?

Antworten
b@udd7lei0a


..bis zu sieben Tagen gilt bei optimalen Bedingungen, dies ist der hochfruchtbare Schleim kurz vor dem ES.

Die Menstruationsblutung wirkt da eher gegenteilig, darauf verlassen würde ich mich aber nicht.

Und die Frage ist mM nach überhaupt nicht komisch... ;-)

YGufkikox85


was heißt gegenteilig? ist das irgendwie basisch oder eher sauer,was vertragen die spermien denn da nicht?

und verlassen brauche ich mich da ja nicht drauf,weil ich nie während meiner tage gv habe.aber nehmen wir mal an, jemand verhütet nicht,und hat einen kurz vor der menstruation ungeschützen gv, dann ist also die überlebenschance der spermien geringer als sonst? ich hoffe habe ich das richtig verstanden

bTuddtleia


...wenn jemand kurz vor der Menstruation GV hat, ist eine Befruchtung unmöglich (natürlichen Zyklus vorausgesetzt), weil dann der Eisprung schon längst vorbei ist (dies ist ja die Grundlage von NFP).

Der Zervixschleim verändert das saure Vaginalmilieu Richtung basisch, enthält aber auch noch andere Substanzen, quasi als Nahrung für die Samenzellen.

Blut ist zwar auch knapp basisch (um 7), aber hilft den Spermien nicht. ;-)

Y0ukikGo8x5


um die befruchtung gehts mir eigentlich nicht..ging mir nur darum,wie das blut auf die spermien wirkt. die pille hat aber auf das blut bzw. deren basischen wert keinen einfluss oder?

bLu@ddlxeia


Wenn du die Pille nimmst, hast du keine Menstruation im eigentlichen Sinn, denn der Eisprung wird ja normalerweise verhindert.

Die Pille ändert den ph-Wert des Blutes nicht, dies wäre ja auch nicht unbedingt gesund.... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH