» »

Sexualität (bzw. GV) nach Gebärmutterentfernung

L0oGreda hat die Diskussion gestartet


Hallo,

aufgrund von unterschiedlichen ausssagen zur sexualität nach GM-entfernung, interessiert mich, wie es bei euch nach der GM-entfernung ist.

wie sind die sexuellen reaktionen danach, bzw. wie sind die sexuellen reaktionen während des GV?

gibt es unterschiede zu früher?

mit früher meine ich sowohl zu der zeit als die probleme mit der gebärmutter noch nicht da waren, als auch der unterschied als sie schon da waren, und jetzt wo die GM entfernt ist.

gruß

Antworten
L_oredya


was auch zu beachten ist, welche art der OP-methode bei euch

gemacht wurde, bitte bei der antwort dazuschreiben:

entfernung der GM mittels:

- bauchschnitt

- bauchspiegelung

- vaginale entfernung

- LASH- methode (minimal- invasiv)

die verschiedenen methoden könnten ja auch noch einen einfluss haben auf das spätere empfinden bei der sexualität; genauso wie

der Gebärmutterhals. blieb er erhalten oder wurde er entfernt.

-aHa&se-


LASH- Methode

Meine OP ist nun 3 Jahre her, ich habe seit dem ein viel besseres Empfinden beim Sex, kann mich aufgrund der fehlenden Blutungen und Zipperlein besser fallen lassen und Orgasmusprobleme habe ich keine mehr :)^ Mein Mann meint, ich wäre feuchter als früher.

Kurzum, ich hätte es schon früher machen sollen :-D

LDorexda


Hase

das hört sich ja richtig gut an :)^

hattest du außer den blutungen auch noch was anderes, wieso die GM entfernt wurde, z.b. ne senkung -

die LASH-methode soll ja schon einigermaßen schonend sein, wie ich das so mitbekomme

gruß und weiterhin gutgehen wünscht

@:)

->Hasxe-


Ich hatte ein pflaumengroßes Myom, das Organ selber war nur faustgroß-kannst Dir ja vorstellen, was das für Probleme und Blutungen macht *:)

cOats6arek#ings


Gebärmutterentfernung/Scheidenverlängerung -GV?

Hallo,

mir wurde am 5.2.08 die Gebärmutter (unkontroll.Entzünd.) vaginal entf.zusätzl.wurde eine Scheidenverlängerung vorgenommen.Auch eine Bauchspiegelung wurde gemacht - da ich beim GV geblutet habe und die Blutungen in den Bauchraum gingen.Es ist jetzt ca.7 Wochen her und ich fühl mich immer noch sehr schwach.Ich hatte vor ca.1 Wo. GV hatte sehr starke Schmerzen dannach und es hat auch wieder geblutet.Ich fühlte mich tagel.wie nach der OP.Schmerzen,aufgebl.Bauch und Schmerzen beim Stuhlgang.Leider,war meine GYN.nicht da-Urlaub.Ich habe mich 3 Tage geschont,hingelegt und meinen Unterleib mit der Wärmfl.gewärmt. Mittlerw.geht es wieder aber dieser schreckl.rosa-gelbl.Ausfluss geht mir so auf die NERVEN.Wann hört das endl.auf? Letzte Woche habe ich noch ein Antibiotikum bek.das ist jetzt schon das 3 innerh.dieser Zeit, weil immer noch eine Entz.im Bauchraum war.Ich hoffe, irgendjemand kann mir weiterhelfen.Ich weiß, ich bin sehr ungeduldig.Der GV war schön wie immer nur diese Schmerzen und diese schreckl.Blutung danach.Wahrscheinl.hat mein Partner irgendwas dadrin angestoßen.Er meinte auch das irgendwas spitzes in mir ist und es sich anfühlt wie eine Wand. ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??

bvechamxel


@catsarekings

:-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o

du hattest schon GV ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

wundert mich nicht, das du hinterher blutest. ich sollte lt. gyn mit GV mind. 8 wochen warten!!! meine GM wurde am 23.01.08 vaginal entfernt, ohne probs.

bei dir wurde ja auch noch eine scheidenverlängerung durchgeführt!!! die ist ganz oben vernäht und die fäden haben dein männe gepiekt und die wand ist der vernähte scheidenstumpf.

warte mit dem nächsten GV um himmels willen noch eine weile!!!

du brauchst geduld!!!! es gibt ja auch andere möglichkeiten sex zu genießen ??? |-o

bitte bitte, lass das sein und gönn deinem körper ruhe!!!

ich hatte noch keinen GV. aber ich hab mich selber gestreichelt. also es dauert länger bis ich komme und der orgasmus ist wie vorher auch. nur die kontraktionen der GM fehlen. das merk ich schon. ich bin guter dinge.....................

bechamel *:)

pIetra-*lie64


also ich finde GV 6 Wochen nach der Op gar nicht sooo früh. Sicher hat sie ja auch die "Erlaubnis" schon vom Arzt gehabt, denke ich mal. Ich hatte schon 4 Wochen nach meiner OP (letzten Mai mit Bauchschnitt) den ersten GV ( mit Erlaubnis vom Arzt) und ich hatte keinerlei Probleme. Vielleicht liegt es ja daran, dass bei mir der Gebärmutterhals noch erhalten blieb, da ist ja dann in der Scheide keine Naht, die schmerzen kann, aber auch die Frauen die ihren Gebärmutterhals mit entfernt bekamen, haben doch zum Teil auch schon 6 Wochen nach der OP wieder GV, also ich denke, die Heilung ist halt bei jedem anders.

Zur eigentlichen Frage, wie der Sex nach der OP ist. Also ich fand am Anfang nach der OP etwas gewöhnungsbedürftig, dass die Kontraktionen der Gebärmutter während des Orgasmus fehlen, mir persönlich hat das schon was ausgemacht.

Inzwischen hab ich mich dran gewöhnt, ich finde den Orgasmus wieder richtig schön ( vielleicht hab ich auch einfach vergessen, wie stark es vorher war) und ich hab jetzt auch öfter Lust ( kann ja auch daran liegen, dass ich jetzt keine Pille mehr brauche) und werde immer noch genauso feucht wie früher. Trotzdem, wenn ich mich entscheiden soll, ob der Orgasmus vor der OP oder nach der OP besser war, dann würde ich sagen, er war ( bei mir) vorher etwas intensiver.

b,echaomel


@petra-lie

wenn frau aber schmerzen nach GV hat und blutet, ist es doch offensichtlich das GV in dem fall noch viel zu früh ist. unabhängig ob der doc es erlaubt hat oder nicht. wie du sagst ist eben jede heilung anders und auf solche zeichen sollte frau achten und ernst nehmen!!!

mir "fehlen" die kontraktionen der GM auch ein wenig. aber es ist nicht sooo schlimm. werde mich wohl, wie du, dran gewöhnen ???

bechamel *:)

pAetra-dlie6x4


Mich hat auch nur "gestört" dass du so entsetzt warst, weil sie schon soooo bald GV hatte, hat sich halt für mich so angehört, als ob du meinst, dass es leichtsinnig ist, wenn sie schon so bald nach der OP damit anfängt aber schließlich konnte sie ja nicht ahnen, dass es ihn ihrem Fall wohl noch zu früh ist, das merkt man ja erst nach dem Testen und jetzt wird sie es ja eh erstmal nicht mehr machen.

pMetra-clixe64


ach ja und wegen der fehlenden Kontraktionen, also daran gewöhnt man sich mit der Zeit echt, bleibt uns ja auch nichts anderes übrig. Anfangs war ich darüber echt enttäuscht, ich hab nach dem ersten Orgasmus nach der OP geheult :°( aber inzwischen ist es echt wieder schön und ich bin einfach dankbar, dass ich überhaupt jedes Mal einen Orgasmus habe, ist ja auch nicht selbstverständlich.

bzechaxmel


@petra-lie

ich bin auch froh das ich noch einen orgasmus bekommen kann. das mit den kontrakt. der GM find ich auch nicht so wahnsinnig schlimm. ich wollte das eben alles schon vor dem ersten GV wissen, damit ich nicht auch enttäuscht bin.

wünsch dir ein frohes osterfest ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

rQic#h_gifrxl


Warum.. ???

wieso habt ihr euch die GM entfernen lassen müssen. und durch was kommt es eigentlich zu einer GM-Entzündung.

lg rich girl

b?ec#haumexl


@rich_girl

ich hatte ein riesen myom in der GM. außerdem war die GM 5xgrößer als normal und ich hatte endometriose + der GMhals war entzündet + starke schmerzen 2 wochen im monat + starke blutungen.

es gibt viele versch. gründe warum eine GMentfernung gemacht wird (dauerblutungen, unregelm.blutungen, schmerzen, myome, krebs usw.). die meisten frauen plagen sich schon jahrelang mit etlichen beschwerden herum und haben sich diese op trotzdem sehr gut überlegt.

bechamel *:)

r7icVhg_ggiJrl


Oh gott...

Das müssen ja wahnsinnige schmerzen sein. Wie fühlt sich den das an wenn sie um soooo viel größer als normal ist?

Sehr unangenehm?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH