» »

Sehr kleiner Busen

hxexe0x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe mal ein paar Fragen. Ich bin 15 Jahre alt und ziemlich stark untergewichtig (48 kg bei einer Größe von 1,74m). Manch einer denkt jetzt wahrscheinlich ich wäre magersüchtig, aber ich esse normal.

Das ist aber nicht das eigentliche Problem: Ich habe einen sehr kleinen Busen. Nicht einmal wirklich Größe AA. Mit 15 Jahren sollte ich noch die Hoffnung haben, dass da noch etwas kommt, aber da auch meine Mutter eine kleine Oberweite hat, bin ich nicht sehr zuversichtlich. Ein weiteres Problem ist, dass ich sehr stark behaart bin. Ich habe sogar Haare an der Brustwarze, am Bauch, an der Oberlippe (Damenbart) und am Rücken.

Hat jemand vielleicht eine Idee woran diese starke Behaarung und der kleine Busen legen könnte?

Insgesamt fühle ich mich durch diese starke Behaarung und den kleinen Busen nicht sehr weiblich und auch mein Selbstbewustsein leidet sehr stark darunter.

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen und bedanke mich schon einmal im voraus.

Liebe Grüße

Hexe

Antworten
M0oniM


Wie sieht es mit deinem Zyklus aus? Ist der regelmäßig?

AVlefonoxr


Also mit fünfzehn war ich auch noch flach wie ein Brett. Das kam erst zwei/drei Jahre später.

hPexxe08


Ich habe von Februar 07 bis Dezember 07 die Pille genommen, da ich meine Periode vorher sehr unregelmäßig und stark bekommen habe und zudem jedesmal extreme Rückenschmerzen hatte. Während ich die Pille genommen habe war dann alles gut und super regelmäßig. Nach dem Absetzen hatte ich dann einmal meine Periode. Das war am 11.1.08 und seitdem auch nicht mehr.

AMl eonxor


Die Pille kann den Zyklus ganz schön durcheinander werfen. Außerdem ist es in deinem Alter eh nichts ungewöhnliches wenn die Periode unregelmäßig kommt.

Das der "Zyklus" unter der Pille regelmäßig ist ist kein Wunder. Immerhin ist die Blutung künstlich und von der Einnahme abhängig.

M7onixM


Ok, wenn sie 6 Monaten nach dem Absetzen immernoch nicht da ist, gehe bitte zu einem Endokrinologen, er ist der Facharzt bei hormonellen Störungen.

Im gegensatz zum Frauenarzt ist er spezialisiert auf homronelle Erkrankungen. Sowohl dein Haarwuchs, als auch dein Untergewicht und der Busen könnten damit zusammenhängen. Es ist natürlich schade, dass du die Pille genommen hast und dadurch deinen Körper hormonell ganz unterdrückt hast. Diese Untersuchungen hätten schon viel früher gemacht werden müssen.

Wurde die Schilddrüse schon überprüft?

h[exex08


Ehrlich gesagt weiß ich das nicht so genau.

Mir ist in letzter Zeit des öfteren Blut abgenommen (wegen einer OP), vielleicht ist es ja dabei kontrolliert worden?!

Mzoni5M


Mhh, das solltest du auf jedenfall mal kontrollieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH