» »

Brustschmerzen (beidseitig)

EJhema1liger N,utzYer "(#2082877)


Brustprobleme sind bei Frauen die nicht-hormonell verhüten ein relativ verbreitetes Symptom in der zweiten Zyklushälfte.

Ohne das es auf eine Schwangerschaft hindeutet.

dMie/Sanfxte


Was ist das denn für eine Aussage? Brustschmerzen deuten doch nicht automatisch auf eine mögliche Schwangerschaft hin. Also diese Ärzte %-|

C^lOar*aHi,mmxel


also, wenn ich jedesmal schwanger wär, wenn mir die brust weh tut, dann wär euer alle rente mitgesichert

dJieSan!ftxe


Ja, aber echt ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH