» »

Starke Blutung, trotz Pille. . Angst!

J3uli.ie xx3


Ne ohne Pille war es ja nicht, nur das ich sie einmal verspätet genommen hatte.

Ich weiß so übers Netz ist das alles schwer zu beschreiben und so und wenn es nicht besser wird gehe ich auch zum arzt, hatte ja heute schon dort angerufen aber die meinten ich solle ja erst noch abwarten.

Mtary_0Sue


@ Juliie x3:

Ist bei dir etwas neues rausgekommen? Ich habe zur Zeit ähnliche Symptome. Pille am Freitag wieder frisch genommen, nach meiner normalen Regel und seit Samstag übermäßig starke Blutung mit Schleimhautresten.

Keine Schmerzen, Schwangerschaft kann ich ausschließen. Meine Mutter meinte, dass das normal sein könnte, wenns aber nicht besser wird, ich zum Arzt gehen soll. Im Internet findet man auch nichts genaueres. Viele schildern das Problem, aber keine gibt am Ende darüber Auskunft, ob das irgendwann mal aufhört, oder was es war.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH