» »

Sex während Anwendung von Vaginalzäpfchen ?

-YNighwtmarex- hat die Diskussion gestartet


bei mir wurde iene entzündung festgestellt . nun habe ich heute eine creme bekommen und 3 vaginalzäpfchen . diese soll ich immer abends anwenden und die creme 2 x täglich . mein freund kommt am freitag , durch seine arbeit habe ich ihn seit einem monat nicht gesehen (fernbeziehung) . kann durch die behandlung vlt ein anderer geruch entstehen oder kann ich dann überhaupt sex haben ? (mit kondom natürlich !) denn wenn ich heute anfangen würde dann wäre ich freitag abend schon fertig .

Antworten
Aqgathe 2COhrvistixe


Erstens mal falshes forum. und während der zäpfchen einnahme kein sex. Hat den Freund auch etwas bekommen zum behandeln, wegen dem pingpong effekt?

dWerus[eru'eberxdir


Ist das eine Scheidenentzündung oder was? Sex kannst du jederzeit haben soviel du willst, die eventuellen Schmerzen hast ja du dann net ich.

-&NightmYared-


es wurde ein abstrich gemacht , ich habe aber keine beschwerden es ist alles ganz normal , aber eine entzündung wurde festgestellt ...

HQerzhaVftexr


Wenn ihr ein Latexkondom nehmt, kann sich das durch die Zäpfchen unter Umständen auflösen...

A|ma5zonZe79


Hatte so eine Kombi (Creme und Zäpfchen) vor ein paar Monaten auch. Nannte sich Inimur.

Damit war Sex, auch mit Kondom, laut Arzt ein No-Go.

Davon mal abgesehen, dass Herzhafter recht hat und die Zäpfchen durchaus das Kondom beschädigen können, reden wir ja hier über eine ENTZÜNDUNG. Es tut keiner Entzündung gut, wenn man da dann zusätzlich noch ... naja... wie soll ich's ausdrücken... an ihr rumschubbert |-o. Eine Entzündung noch zusätzlich zu irritieren, finde ich einfach ziemlich kontraproduktiv ;-).

Auch wenn's schwer fällt (und ich verstehe dich ziemlich gut, dass es das tut), ich persönlich würde es nicht tun.

AEleoxnor


Gönn deiner Scheide bitte die Zeit sich in Ruhe zu erholen! Ist natürlich schade, aber man kann ja auch auf andere Sexualpraktiken ausweichen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH